DVB-Aufnahmen => Welche Auflösung?

  • Moin,

    ich nehm mit meiner DBOX ab und an Fernsehsendungen auf bzw. lasse diese Programmieren.
    Vor und nach der Sendung habe ich meistens 3-5 Minuten Puffer,

    wenn nun die Sendung vor meiner Sendung eine Auflösung von 704x576 hat, meine Sendung aber nur 480x576, steht im Header der Datei "704x576", wie krieg ich raus welche Auflösung meine Sendung nun wirklich hat, denn selbst nach dem Scheiden mit mpeg2schnitt steht ja die Auflösung vom "alten" Header noch da.

    Thx schonmal :)

  • irre ich mich oder zeigt der dann nur die Informationen an die am Anfang des Videos zutreffen?

    Wenn ich (um es mal vereinfach auszudrücken) von Premiere4 2 Filme aufnehme und der erste hat DVD-Auflösung, der zweite hat ????-Auflösung - wie finde ich raus ob Film2 auch DVD-AUflösung hat oder nur SVCD?

    denn es ist ja eine Datei
    gruß Ano

  • Zitat von Lucike FZ

    Anonymizer

    Mach dich man ruhig mit ProjX vertraut. Du bekommst damit ein mächtiges Werkzeug. Premiere 4 sendet immer CroppedD1 704x576.

    Gruß
    Lucike

    ich hab mich schon gewundert dass ich (abgesehen von 1/2) manchmal 480 und manchmal 704 habe :/

    die andern senden aber immer auf 480?

    was heißt cropped?

  • SAT1 sendet auch gern mal Sendungen in 480x576.

    Ich muss ab und zu ReStream benutzen, und da Restream den AR-Wert sowie auch den Wert fuer Prog/interl./TFF gnadenlos in jeden Header reibuegelt lade ich vor dem eigentlichen mpg erstmal einen "Schnipsel aus der Mitte". Geht mit Martins Programm eigentlich schnell, vor oder nach dem eigentlichen Schneiden. Ich mein das Schnipseln. :)