XviD 1.x - aktuelle Version

  • Hat das schon jemand angetestet? Was gibbet denn für Neuerungen?

    "Diejenigen, die grundlegende Freiheiten aufgeben würden, um geringe vorübergehende Sicherheit zu erkaufen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit."
    Benjamin Franklin (1706-1790)


    Meine Erfahrungen in der Open Source-Welt: blog.bugie.de

  • Zitat von nexustheoriginal

    Hat das schon jemand angetestet? Was gibbet denn für Neuerungen?


    ich war noch mit celtic_druids letztem build (18.10.) bechäftigt.....
    vielleicht hat jemand anderes Koepi's 1.1 getestet? v.a. "strict curve scaling" würde mich interessieren ;D

    Pioneer PDP-427 XA | Popcorn Hour NMT C-200 | Sony STR-DB 840 QS | Canton Ergo 91 DC


  • Quelle: http://www.essential-freebies.…rd/viewtopic.php?tp=42109


    Cu Selur

  • Zitat von Selur

    ich auch, hab aus "XviD - aktuelle Version" mal "XviD 1.0.x - aktuelle Version" gemacht, damit es nicht mit 1.1er builds verwechselt wird. ;)

    Cu Selur

    Tja, aber trotzdem werden hier 1.1er updates gepostet?! :zunge:

    "Diejenigen, die grundlegende Freiheiten aufgeben würden, um geringe vorübergehende Sicherheit zu erkaufen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit."
    Benjamin Franklin (1706-1790)


    Meine Erfahrungen in der Open Source-Welt: blog.bugie.de

  • v1.0.3 ist da

    "Diejenigen, die grundlegende Freiheiten aufgeben würden, um geringe vorübergehende Sicherheit zu erkaufen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit."
    Benjamin Franklin (1706-1790)


    Meine Erfahrungen in der Open Source-Welt: blog.bugie.de

  • So, und jetzt gibt es auch das 1.0.3er build von Koepi

    Mal ne Frage: Welches 1.1er build benutzt ihr denn zum Kodieren? Also ich habe seit Beginn meiner XViD-Kodierungen auf Koepi gezählt und nehme deshalb auch seine 1.1er builds.

    "Diejenigen, die grundlegende Freiheiten aufgeben würden, um geringe vorübergehende Sicherheit zu erkaufen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit."
    Benjamin Franklin (1706-1790)


    Meine Erfahrungen in der Open Source-Welt: blog.bugie.de

  • Ich nehm eigentlich auch meistens das von Koepi. Is ja nun nicht so dringend, daß man ständig das aktuellste aus dem CVS nehmen muß. Außerdem kenn ich die Optimierungen von celticdruid nicht. Habe aber zwischendurch auch mal die Builds von gamrdev probiert...aber von ihm kommt ja nix mehr.
    Zum selber kompilieren bin ich zu faul und auf Koepi ist Verlaß ;)

  • also ich setze soweit immer auf celtic_druids gcc P4 builds... laufen bei mir am besten :D
    nic's Release werd ich demnächst mal testen...

    Pioneer PDP-427 XA | Popcorn Hour NMT C-200 | Sony STR-DB 840 QS | Canton Ergo 91 DC

  • XviD-1.1.0-Beta1