neue ScenAid Version released

  • kann mir mal einer erklären was das teil tun soll???
    bei mir scheint da was nich zu arbeiten. es liest den ordner ein ohne mucken un dann is ende.

    In einem Land wo die geistige Sonne so tief steht, werfen auch Zwerge lange schatten. :hm:
    Der Mensch hat die Atombombe erfunden. Keine Maus der Welt käme auf die Idee, eine Mausefalle zu konstruieren. Werner Mitsch


    FC-Erzgebirge Aue :cheers:



    Sommerpause(?)

  • @arsair danke und sorry. hatte mich sehr wage ausgedrückt. das prog scheint schon zu laufen wie es soll. erklärung:

    also ich hatte das schon richtig interpretiert merke ich gerade.
    sceneaid soll eine alternative zu reauthorist sein das eh nicht weiterentwickelt wird(wurde).
    ich bin über die tatsache gestolpert das man zwar ein sript erstellen kann aber keinerlei sprachspuren oder titel durch dummies ersetzen oder entfernen kann. richtig??
    da drängt sich allerdings die frage auf wo der vorteil sein soll??? ohne die reauthorist typischen optionen seh ich da kein land im moment... vielleicht kann sich jemand von euch dazu mal äussern. ich würd gern noch meinungen hören.
    gruss

    In einem Land wo die geistige Sonne so tief steht, werfen auch Zwerge lange schatten. :hm:
    Der Mensch hat die Atombombe erfunden. Keine Maus der Welt käme auf die Idee, eine Mausefalle zu konstruieren. Werner Mitsch


    FC-Erzgebirge Aue :cheers:



    Sommerpause(?)

  • die wohl wichtigste Funktion in ScenAid ist das erstellen von SeamlessBraching Scripten.

    Reauhorist ist leider nicht in der lage für Projekte die per VODID demuxed wurden ein Script zu erstellen. Dies ist aber bei den meisten Filmen von nöten die z.B. Angles beinhalten.

    ScenAid ist nun in der lange die Original IFOstruktur der Oringinal DVD zu rekonstruieren. Dies erspar einem das mühsame manuelle zusammenbasteln in Scenarist.

    Mittlerweile bietet einem ScenAid auch noch weitere kleine Funktionen wie Audio-Delay-Correction und Batchfile erstellung für BatchCCE.

    Welche Funktion noch benötigt wird ist die erstellung von DummyAudioFiles bei VODID Demuxed Projects.

  • Leider fehlt mir dann immer noch eine Vorschaufunktion, um PGCs, Tonspuren oder Subs abzuwählen. In Dif4U geht es ja auch, aber da muss man von vornherein wissen, wieviwl Bitrate man möchte. Wenn ich in ReAuthorist dass alles mache kann ich mich noch entscheiden etwas abzuwählen, wenn es mir nicht passt.
    Wenn ScenAid diese Funktionen noch bieten könnte wäre das Klasse. Aber ich weiß nicht, ob das so einfach zu realisieren ist bei VOBID demuxxten DVDs. Weiß jemand, ob der Autor so etwas plant?

    "Ist es schon Zeit, um Thaddäus den Tag zu vermiesen?"

  • Nein, der Autor plant so etwas (noch) nicht.
    Allerdings ist dies natürlich nicht so einfach, da neben der Vorschau auch noch die Bitrate-Berechnung gehört. VobID-Vorschau ist nichts anderes, weil man sich dann wahrscheinlich nur die VobID angucken kann, und nicht die PGCs.
    Prinzipell würde eine Vorschau in DoItFast4U! viel besser sein, da man so eventuell nicht alles demuxen muss und so Zeit spart.

  • tja...
    arlsair
    allerdings ist es doch in dif4u so das nicht aktivierte titel voll übernommen werden. da sollte vielleicht was geändert werden. also n zusätzliches häkchen für n dummy statt demux. verstehst??
    desweiteren würde ich mir n "forced sub spürhund" wünschen damit das lästige suchen n ende hat.
    das gilt genauso alternativ für sceneaid falls das machbar wäre.
    so nützt mir das prog im moment gar nix. leider.

    In einem Land wo die geistige Sonne so tief steht, werfen auch Zwerge lange schatten. :hm:
    Der Mensch hat die Atombombe erfunden. Keine Maus der Welt käme auf die Idee, eine Mausefalle zu konstruieren. Werner Mitsch


    FC-Erzgebirge Aue :cheers:



    Sommerpause(?)

  • ScenAid RC3 0.9.0.25
    neue version seit 18.06.

    • Fix: Corrected bug in GetRawAV causing type mismatch
    • Fix: Corrected bug in GetSceneFrames causing type mismatch/Type incompatible
    • Fix: Fixed "Batch" launching of Scenarist so that is the only needed option to be checked
    • Fix: Fixed bug with dummy .sst files erroring out the app


    • Change: Modified AudioFix routine to work without delay factor in filename
    • Change: Modified Script routine to use Max/Min/Avg settings from the ccedata file
    • Change: Rewrote CCE routine so Scenaid goes idle while encoding
    • Change: Rewrote VOB/CELL detection routine to correct for broke IFO's
    • Change: Modified CCE file creation routine to more accurately find match

    http://www.sceneaid.com/downloads.php

    In einem Land wo die geistige Sonne so tief steht, werfen auch Zwerge lange schatten. :hm:
    Der Mensch hat die Atombombe erfunden. Keine Maus der Welt käme auf die Idee, eine Mausefalle zu konstruieren. Werner Mitsch


    FC-Erzgebirge Aue :cheers:



    Sommerpause(?)

  • ScenAid .27 ist draußen :cool:

    Hier das Change Log:


    • Addition: Added option to disable/enable the new BOV creation routines (just Highlight creation currently)
    • Addition: Added option for white text or yellow text when using Scenarist Palette (user request)
    • Addition: Added option to enable "right click" in explorer (process a directory)
    • Fix: Fixed BatchCCE menu items from going to disabled instead of checked
    • Fix: SubPalette options were not toggling correctly - resolved
    • Fix: Logfile re-enabled
    • Fix: Sub Location on PGC demux wasn't finding correct Cell - fixed
    • Fix: Error in VOBID demux causing ProcessAVS to error out
    • Fix: Correction in the CLI causing path passed to be incorrectly scanned
    • Change: Removed the "trayicon" routines temporarily... (some reports of app not closing correctly)
    • Change: Empty SST's (no bmp's) are now treated as non-existing
    • Change: Changed P/E1/E2/Bg assignments to reflect original more accuratly
  • Scenaid 1.0 prerelease erschienen:


    Scenaid prerelease



    This build includes a number of fixes and additions to the last build


    1) Full BoV support is now includes. This feature has successfully reauthored at least 5 BoV titles including 2 Infinifilm titles, however, I'm going to still consider BoV beta and this will not hold up release of 1.0


    2) Hopefully the last of the bugs with the custom vsrip/vsconv have been worked out relating to ScenAid (more changes are coming but these hopefully will be worked in with the next release of DoItFast4u)


    Fixes:
    * the BoV checkbox has been adjusted to reflect selections right away
    (without having to close / restart the interface)
    * CLI has been fixed to take off the last ] that was occasionally left on. This
    should allow integration with DoItFast4u to work again
    * the older dummy files have been put back in the install.. these are slightly
    larger then the new ones however should resolve any problems caused with
    dummy imports failing
    * Type mismatch error 13 in GenerateData should be resolved now
    * Installer corrected to install latest VSRIP/VSCONV even if files exist - these
    files are also copied to the ScenAid install dir in case there's a problem


    Additions:
    * FULL BOV SUPPORT
    * Additional logging added to help diagnose problems
    * New feature added that will skip encoding assets if all files exist. This allows
    for re-running against a directory if a problem occurs
    * Additional Option to associate .scp files to automate_scenarist for quick
    import

  • @ Alle



    Neue Version online: PRE RELEASE 6 (8/20/2004)


    Es handelt sich nur um die Scenaid.exe


    Fix : bug causing VOBID demuxes to be off resulting in wrong scene locations
    and bmp locations


    Scenaid.exe


    Einfach die alte .exe durch die neue ersetzen!

  • D3s7 hat uns erneut mit einer neuen ScenAid Version beglückt:



    wie immer zu finden auf www.scenaid.com

  • D3s7 hat ScenAid 1.0 Final released