Zweite Festplatte läuft nur im PIO Mode

  • Ganzes Kabel tauschen. Jumperung muss selbstverständlich passen (also Master / Slave korrekt setzen).


    Zusätzlich hilft danach vielleicht, im Gerätemanager das betreffende Laufwerk einmal zu deinstallieren und dann beim nächsten Neuboot vom Windows neu erkennen zu lassen.

    Mitglied des Ordens des Lichtes, Sonderabteilung Chaos.


    System: Dell 4550 mit WinXP
    Brenner 1: NEC 2100A, Firmware 104E
    Brenner 2: LiteOn 832S, Firmware VS03


    SAP: Philips DVP 3005 - Nachfolger des verblichenen CyberHome 402.
    Satelliten-Receiver: Topfield 5500PVR

  • Hallo Gorbag


    Vielen Dank für den Tipp mit dem BIOS. Genau da war auch bei mir der Fehler.
    Alle Anschlüsse standen auf AUTO nur der zweite Anschluß am zweiten Kabel war auf OFF gestellt.
    Nachdem ich ich die Einstellung auf AUTO umgestellt habe laufen auch die beiden DVD-Brenner im UDMA-2 Mode.

    DA hätte DELL in seinem Handbuch darauf hinweisen können. Schließlich beschreiben die ja auch wie man ein Laufwerk einbauen kann.

    Gut das es solche Foren mit kompetente Mitglieder gibt.

    Gruß
    Dirk

  • Schön, dass es bei dir dann auch geklappt hat :daumen:


    Die von Dell hätten allerdings auch in der default-Einstellung im BIOS die Laufwerkerkennung auf AUTO statt auf OFF einstellen können, schließlich sollte es keine Probleme geben, wenn das BIOS "automatisch" kein Laufwerk erkennt :zunge:


    Wunderbar, dann sollten damit eigentlich alle in diesem Thread besprochenen Probleme gelöst sein?

    Mitglied des Ordens des Lichtes, Sonderabteilung Chaos.


    System: Dell 4550 mit WinXP
    Brenner 1: NEC 2100A, Firmware 104E
    Brenner 2: LiteOn 832S, Firmware VS03


    SAP: Philips DVP 3005 - Nachfolger des verblichenen CyberHome 402.
    Satelliten-Receiver: Topfield 5500PVR