Hat jemand eine Deutsche Anleitung zu Seamless Branching

  • Die trivialen Fälle:


    - Wenn du wirklich alles erhalten willst: DVD Decrypter, ISO-Modus, u.U. Dual-Layer-Brenner bei DVD-9


    - Wenn der Hauptfilm reicht: DVD Decrypter, IFO-Modus, eine Handlung aussuchen, ...


    Ob irgend ein CDT das beherrscht, ist mir nicht konkret bekannt; und per "Nachbau" wird das eine Sissyphus-Arbeit, wenn's überhaupt klappt. Aber ich glaube, Michael Gleitz hat sich damit schon mal beschäftigt - Geduld bitte, er wird sicher noch antworten, wenn er hier reinschaut...

  • Hi,

    Scenaid kann mit Seamless Branching umgehen, da es nach PGC und VobID arbeiten kann.

    Bei Seamless Branching muss man nach VobID arbeiten, da diese ja mehrfach genutzt werden. Also DoItFast4U umstellen auf VobID und mit ScenAid den Script für Scenarist erstellen. Einen direkten deutschen Guide gibt es nicht. Man muss sich dafür von mehreren Guides immer ein Stückchen holen. Ob das jetzt direkt so einfach geht, weis ich jetzt nicht aus dem Stehgreif.

    Ich hatte schon einige Knaller unter den Fingern, mit Seamless Branchning und MultiAngles. Da war ich einfach auf "selbermachen" angewiesen. Ich habe zwar in der zwischenzeit ein kleines Tool bekommen, um über Commandline sowas zu erledigen, doch leider ist es nicht für die Allgemeinheit freigegeben. :(

    Z.B. lese dir mal in aller Ruhe den Findet Nemo Guide durch. Dann brächte man eventuell noch den Seamless Branching Guide von German Doom9, doch der ist zur Zeit nicht verfügbar. Muss mal Scipio bescheid geben. ;)

  • Zitat von Gleitz



    Ich hatte schon einige Knaller unter den Fingern, mit Seamless Branchning und MultiAngles. Da war ich einfach auf "selbermachen" angewiesen. Ich habe zwar in der zwischenzeit ein kleines Tool bekommen, um über Commandline sowas zu erledigen, doch leider ist es nicht für die Allgemeinheit freigegeben. :(



    Hi


    wird es den vieleicht mal freigegeben?
    Weil das is ja echt ganz schön heavy . Ich will mal hoffen das ich dat gebacken kriege.


    Gruss Masi

  • Hi,

    es ist Heavy. Das ist auch der Grund, warum sich kaum einer an eine Anleitung dazu getraut. Man muss schon Fetischist sein, um bereit zu sein sowas zu bewältigen.
    Viele gehen den einfachen Weg (die große Masse) und strippen sowas heraus.

    Du kannst mir aber mal den Filmtitel über Pm nennen. Vielleicht habe ich die Möglichkeit mir diesen Film zu besorgen und kann selber mal reinschauen und dir dann Schrittweise helfen.

  • Nun, erstmal vorab, es ist zur Zeit NICHT möglich, Seamless Branching zu erstellen. (OK, es gibt unter MAC ein Prog, womit man im Nachhinein Daten manipulieren kann und so Seamless Branching zu erstellen).


    Was aber möglich ist, ist alle Daten auf die DVD zu packen und auch richtig zu verlinken. Nur das Verweben der Daten ist nicht möglich. Dadurch kommt an den entsprechenden Schnittstellen zu kurzen Aussetzern, weil der DVD-Player auf der DVD springen muss.
    Dieses Problem kann man aber minimieren, indem man sich für eine Filmfassung entschließt, die man in der Regel guckt. Für diese Fassung kann man die VobIDs entsprechend anpassen, so dass sie lückenlos aufeinander folgen. Die andere Fassung wird dafür aber um so mehr Aussetzer aufweisen (insgesamt bleibt aber die Anzahl der Aussetzer gleich).


    Die erste Variante (ohne Festlegung auf eine Filmfassung) ist mit den normalen Programmen (ScenAid, Scenarist) ohne weiteres zu erstellen. Da kann man fast 1:1 meine MultiAngles Anleitung nehmen (die BatchCCE Einstellungen sind etwas anders).


    Die zweite Variante kann man mit den gleichen Tools und etwas Handarbeit (Neuanordnung der VobIds, siehe engl. Seamless Branching Anleitung von OxP) auch relativ leicht erstellen.
    Die bessere Alternative (wahrscheinlich aber auch die schwierigere, weil man sich erstmal in die Tools einarbeiten muss) ist die Verwendung von RB`s Rip Tools.


    Na ja, dies mal so als grober Überblick. In Einzelfällen kann es natürlich noch beliebig schwieriger werden.


    Schöne Grüße aus Frankreich (WIESO musste meine Freudin ausgerechnet zu den schwulen Franzosen gehen ?? ;) )