• Hat jemand von Euch schon mal mit POV-Ray herumgespielt? Ich habe das vor einigen Jahren schon mal gemacht, dann aber mangels Zeit wieder beiseite gelegt.


    POV-Ray ist ein Ray-Tracing Programm, das aus einer einfachen Scriptsprache virtuelle Welten erzeugt. Zentrales Element dabei ist eine "Kamera", die man im Koordinatensystem platziert und die Blickrichtung angibt. Dann definiert man im Blickfeld der Kamera die Objekte.


    Mit dem folgenden kurzen Script wird eine Lichtquelle definiert, ein Himmel mit Schleierwolken, ein Fussboden mit grün-weissem Schachbrettmuster sowie eine große Glas- und eine kleine Steinkugel.


    Das Ergebnis seht Ihr im Anhang. Wer das genau so faszinierend findet wie ich, sollte sich mal die "Hall of fame" auf der POV-Ray Seite ansehen!


    POV-Ray ist Freeware und für viele Systemplattformen verfügbar.


  • Dann solltest du aber eine durchsichtige Kugel nehmen und keine die nur spiegelt. Bester Beweis ist die steinkugel, die SEHR deutlich zu sehen ist. Bei einer Glaskugel dürfe man sie nur gerade so als Spiegelung sehen.

    AC-Sama(Robert Vincenz)
    (werde für das -Chan zu alt :zunge: )

  • Hi,


    an sich ist das ja schon insteressant, aber alles via Script machen finde ich nicht gerade so prickelnd.
    Gibt es irgendwelche Editoren, die man auf POV Ray aufsetzen kann?
    Das sollte dann auch möglichst freeware sein ;)



    ...cya

  • Mann Leute, seid Ihr alle krank? Ich wolle Euch nur auf diese meiner Meinung nach phantastische Software aufmerksam machen. Die Beispielbilder, die ich hier gepostet habe, waren meine ersten Gehversuche, nach wenigen Minuten Scripting, Ihr seid gerne aufgefordert, eigene Scripts zu schreiben. Aaarrgh !! :D

  • @ ashyak:


    Du suchst eventuell nach einem "Povray Modeller"?


    - Moray, der erste und einzige... nein, das wohl nicht mehr.
    - YAPRM
    - 3dPM
    - Povlab
    - Truevision
    ...


    Und außerdem exportieren auch einige professionelle Modeller Povray-Skripte.
    __


    @ zisoft, ac-chan, ...:


    Bitte nicht zynisch werden, bringt nix. :cheers:


    Und - nicht nur sagen, dass es falsch ist, sondern auch schreiben, wie es besser wäre. ;)

  • Ich hab mich auch einige Zeit lang mit Pov-Ray beschäftigt, diese Script-Sache war dann aber doch nicht 100% meines.


    Ich hab mich dann ene Zeit lang stark für Blender interessiert - ebenfalls plattformübergreifend und OpenSource. Hab mir sogar die "Blender Guide" zugelegt, ein >700 Seiten starkes, sehr gut gemachtes Buch, welches mehr oder weniger alle Aspekte von Blender abdeckt. Zu bekommen bspw. bei Blender im E-Shop.

  • Hübsch raue Oberfläche der "Wiese"! :daumen:


    Aber vielleicht findest du noch 'ne Gewebe-Textur, dann sieht's noch besser aus. Die Kugeln vielleicht noch etwas glänzender. Und die Umgebung - dunkler, würde ich sagen.


    (Vergleiche z.B. auch mit "foobillard" - ein SF-Projekt, OpenGL-Spiel.)


    Ansonsten aber schon mal "Respekt".