DVR-MS Demuxen

  • ich bin mir nicht ganz sicher ob ich hier im richtigen Bereich gelandet bin.


    Folgendes Problem:


    Ich habe mir eine Hauppauge HVR-1300 Hybrid TV-Karte gekauft, diese hat einen Analogen Hardware MPEG2 Encoder.
    Diese Karte habe ich nun im Windows Media Center 2005 integriert, in der Anzeige läuft alles wunderbar und auch die aufnahme funzt prima.
    Und das ist das Problem, leider nimmt MCE das Video in einem sehr merkwürdigem Format auf "DVR-MS". Dies lässt sich leider mit bekannten Boardmitteln nicht demuxen.
    Laut Hauppauge Support, wird aber zu 1000% im MPEG2 aufgenommen. Laut Microsoft Knowledge Base ist in der DVR-MS Datei auch MPG Audio & Video enthalten.


    Aber wie bekomme ich die Teile zum Schneiden nun außeinander?
    Über das englische Board bin ich auf die Page thegreenbutton gestoßen. Dort gibt es auch ein Tool zum demuxen, dieses Stürzt aber mit etlichen fehlermeldungen bei mir ab.


    Ich möchte das Video auf keinen Fall neu encoden. Was gibt es sonst noch für möglichkeiten? Warscheinlich nur die ein anderes MediaCenter zu nutzen, wenn ja welches?

  • Mit der Toolbox klappts. Was mir dabei aufgefallen ist das die herauskommenden MPG Files um einige MB's kleiner sind.


    Was ist denn in den DVR-MS Files noch an informationen enthalten?

  • Antwort: asf :)


    Is haltn scheis Format aber hiermal bisl genauer


    Inhalt:
    Audiostream
    Videostream
    Informationen über das Video wie z.b.:
    Titel, Beschreibung, Sendezeit, und jede menge asf header dien haufen platz brauchen
    und sonst nochn haufen anderer infos die man lokal nicht braucht.
    Streaming infos sind drin um zu MCE Connectoren (z.b. xbox oder anderer mce pc) direkt streamen zu können.


    sollte umn paar 100 mbs kleiner werden da alles einfach weggelassen wird was du nicht brauchst :)

  • Wer braucht den sowas, also immer weg mit dem ASF-Anhängsel :ani_lol:
    Was gibts denn nun an gelungegen alternativen für einen Wohnzimmer-PC.


    Wie gesagt habe schon oft vom MediaPortal gelesen, sowie vom Kostenpflichtigen Sceneo TV Central.


    TVCentral konnte ich bisher nicht testen, da die Trail meine TV-Karte noch nicht unterstützt.

  • Ich habe alle 3 schon getestet:


    Mediaportal:
    Pro:
    Ist umsonnst; ständige entwicklung; DVR-MS ohne DRM; verschiedene Skins, viele EPGs; bis zu 6 TV Karten
    Contra:
    Hat noch Kinderkrankheiten; Videotext nicht bei allen TV Karten


    TVCentral:
    Pro:
    Viele Plugins, recht Stabil; mehrere Skins; Sender werden Automatisch erkannt
    Contra:
    Schlechte Timeshift funktion (in der 1.08); Feature Packs nur für Clubmitglieder (Updates mit Zusatzfunktionen)
    XP MCE:
    Pro:
    sehr Stabil, einfache Einrichtung
    Contra:
    Sehr Hardware gebunden; teuer; hohe Hardwarevorrausetzungen; Treiberprobleme


    Habe mich für Mediaportal entschieden, da es mehr kann als TV Central und umsonnst ist. MCE habe ich nie zu 100% zum laufen bekommen, da ich große Probleme mit den Haupauge Treibern hatte.


    Wenn du noch was wissen willst, frag mich ruhig.


    PS: Schreibfehler und schlechte Gramatik?! Daran ist der Sekt schuld *prost*



    Ach ja, es gibt auch noch myHTPC, dazu kann ich aber nicht viel sagen.
    MFG

    Der Student studiert, der Arbeiter arbeitet, der Chef scheffelt!

    :D Mfg King-Malkav

  • wie siehts beim Media Portal den mit den aufgenommenen TV-Sendungen aus?
    Liegen die hier als MPEG2 vor oder haben die auch ein eigenes Format?


    Werde das Teil heute mal testen, kann ich das den einfach in MCE installieren oder benötigt das zwingend eine normale XP Version?

  • Mediaportal verwendet auch das dvr-ms format, kann aber mit einer eingebauten funktion die Videos in Mpeg2 umwandeln. Mediaportal läuft auch auf XPMCE.


    MFG

    Der Student studiert, der Arbeiter arbeitet, der Chef scheffelt!

    :D Mfg King-Malkav

  • So habe das Media Portal nun am laufen. Scheint ja recht gut zu sein.
    Habe nur etwas Probleme meine Hybrid Hauppauge zu integrieren, aber da die Karte noch relative neu ist wird das wohl auch noch behoben.


    Oh ich sehe gerade auf der Media Portal Homepage, daß in der nächsten Version warscheinlich endlich vom DVR-MS Format abschied genommen werden kann. Was will man mehr :zunge: