GUI für den Muxman DVD Authoring

  • Hallo borax,

    Ist es irgendwie möglich eine Grafik bzw. einen grafischen Button so zu verlinken das diese Grafik nur erscheint beim "Highlight" ? Es soll weder eine Füllfarbe noch eine Rahmenfarbe angezeigt werden. Ich denke mal das geht nicht, oder ?

    Gruß Gunnar

  • Hallo
    habe meine Menusteuerung soweit hinbekommen.


    Einzg bleibt bei mir noch aus meinen vorherigen post die Frage offen:
    Kann man den aktuellen zustand des Players (z.B. resume-position gespeichert, aktuelle playtime oder gedrückte Taste der FB ) irgendwo auslesen ?


    Grüße Paul

  • Hallo,
    nach einiger Suche hab ich leider nichts gefunden, deshalb frage ich nochmal hier, vielleicht könnt ihr mir ja helfen.


    Ich habe ein Problem mit den post-commands in GfD.


    Ich möchte in einem post-command eines Submenu einem GPRM einen Wert zuweisen. Ich habe z.B. im Fenster "Edit VM Commands" als post-command g8=2 eingegeben.
    Nach Prüfung mit DVD Player Professional, wird der Wert nie zugewiesen. Der Film läuft in Schleife und ich komme nicht aus dem Submenu.


    Dann hab ich mir das Ganze in PgcEdit angeschaut und festgestellt, das GfD automatisch post-commands einbaut. Hinter diesen steht meine Zuweisung, die aber immer durch in GfD post-commands übersprungen wird. Desweiteren ist das 'Exit'-Kommando nicht mehr da (deshalb läuft der Film wohl auch in Schleife), anders als in den andern Submenue's.


    Ich habe mal die von GfD erzeugte author.xml und zwei txt-Dateien (PgcEdit erzeugt) angehängt.


    Mach ich was falsch, hab ich was nicht verstanden oder was läuft da falsch ????


    Grüße Paul

  • Zum debuggen wäre das gespeicherte GfD Projekt (für mich!) sehr hilfreich.
    Im author.xml Skript kann ich kein post command mit g8= irgendwas finden...
    Nur ein Button command:

    Code
    1. < button name="MM1B0">g8=2;jump menu 1;< /button >


    Die 'zusätzlichen' post commands erstellt dvdauthor selbständig automatisch um auch 'komplexere' button commands zu ermöglichen.

  • Hi Borax,

    Wie kann man bei einem Menü mit deiner Gui einen Timeout festlegen ?

    Beispiel:

    DVD wird in den Player eingelegt und das Menübild erscheint. Nun soll z.B.,wenn 10s keine Auswahl getroffen wurde, ein festgelegter Film gestartet werde.

    Habe ich das in der Doku übersehen ?

    Gruß Gunnar

  • Pause im Menu Background-Dialog auf z.B. 10 sek. setzen (also nicht 'inf') und das entsprechende Post Command angeben.


    paul1704
    Du kannst die automatische Skript 'Optimierung' auch ausschalten, wenn Du in der author.xml ganz am Anfang < allgprm="1" > setzt. Allerdings ist dann so was nicht mehr möglich:

    Code
    1. < button name="MMB36">g6=2;g9=0;jump menu 2;</button >


    weil das eigentlich mehr als ein command ist und ein button nur ein command haben darf...

  • Hi borax,
    hab jetzt die author.xml nochmal neu erzeugt und hochgeladen.


    Den exit-Befehl hab ich selber eingefügt (wäre sonst nicht da), somit komme ich auch wieder aus dem Submenu1. Die Variable g2 (Zeile 44) wird aber nicht gesetzt.


    ++++++++++++
    Hab gerade deine Antwort gelesen und das mit dem allgrpm-Befehl ausprobiert. Hat leider nicht funktioniert. Wahrscheinlich hab ich ihn nicht an der richtigen Stelle eingefügt, kannst du da mal die ersten Zeilen der author.xml mit eingefügtem Befehl posten.


    Die zusätzlichen Befehle des Buttons kann ich ja dann auch in die entsprechenden pre-commands des Ziels einfügen.

  • Das war dann wohl mein Denkfehler (bin halt noch nicht ganz tief in dem Thema drin). Hatte eigentlich angenommen mit betätigen des Back-Button verlass ich das Submenu und die post-commands des submenu werden vor der Rückkehr zum Hauptmenu ausgeführt.

  • Nein, post Befehle werden 'nach' dem Anzeigen des Menüs ausgeführt. Wenn Dein post command beim 'Betätigen' des Back-Buttons ausgeführt werden soll, dann kannst Du ja das command des Back-Buttons entsprechend editieren. Wegen allgprm:
    Geht so:

    PHP
    1. <?xml version="1.0" encoding="utf-8"? >
    2. <dvdauthor dest="C:\Volume1\DVD" allgprm="1" >
    3. <vmgm >
    4. ...

    Würde Dir aber nicht helfen, da Deine Buttons eben 'komplexe' Befehle enthalten. Solange dvdauthor nicht den vollständigen VM 'Befehlssatz' unterstützt, ist IMHO allgprm nicht wirklich hilfreich...


    Siehe auch:
    http://forum.gleitz.info/showpost.php?p=261537&postcount=53


    EDIT: Also mit [ php ] kann man so was 'sauber' einfügen...

  • Danke, hab ich jetzt verstanden. Werde an meinem Menu weiter 'basteln'.:wall:


    Was ich aber noch nicht verstanden habe. Wenn ich ein post-commando eingebe, gibts keinen 'exit'-Befehl mehr. Der ist einfach weg, den in meiner letzten author.xml hatte ich zusätzlich zum Befehl eingegeben.


    Wenn hilft erstelle ich nochmal ein kurzes Menu und poste die author.xml (nur nicht mehr heute )

  • Danke, hab ich jetzt verstanden. Werde an meinem Menu weiter 'basteln'.:wall:


    Was ich aber noch nicht verstanden habe. Wenn ich ein post-commando eingebe, gibts keinen 'exit'-Befehl mehr. Der ist einfach weg, den in meiner letzten author.xml hatte ich zusätzlich zum Befehl eingegeben.


    Wenn hilft erstelle ich nochmal ein kurzes Menu und poste die author.xml (nur nicht mehr heute )


    Du kannst die Befehle auch nachträglich ändern, mit PGCEdit geht das recht bequem.

  • Was willst du mit dem Exit Befehl?
    Exit beendet die DVD Wiedergabe...
    Wenn du aus den Pre- oder Postcommands rausspringen willst musst du Break (beendet das Ausführen von Commands in der Pre- und Postcommandarea) verwenden, wobei Break in den Postcommands nur dann Sinn macht wenn ein NextPGC definiert bzw vorhanden ist, sonst endest du auch im Nirvana.

  • Hallo bigotti,

    Zitat

    Exit beendet die DVD Wiedergabe...


    damit hast du recht und auch wieder nicht.


    exit als post-command
    1. im Hauptmenu beendet die DVD.
    2. in einem Submenu beendet das Submenu.


    So war es jedenfalls bei mir. Ohne exit als post-Command gabs keinen Rücksprung. Könnte aber auch mit den von mir eingefügten Befehlen zusammengehangen haben.


    borax :
    Das hast du falsch verstanden. Nicht dvdauthor hat den exit-Befehl falsch verstanden. Wenn ich im command-Editor ein post-commando eingefügt habe, wurde von GfD kein exit-command mehr erzeugt. In der Datei in meinem post vom 16.03. 22:48 hatte ich den exit-Befehl nachträglich selber eingefügt.

  • Zitat

    damit hast du recht und auch wieder nicht.

    exit als post-command
    1. im Hauptmenu beendet die DVD.
    2. in einem Submenu beendet das Submenu.



    :nein:
    Exit beendet immer, zumindest auf einem Player der sich an die Spezifiktionen hält.

    Wenn du aus den Commands raus willst musst du mit einem Befehl rausspringen (Link, Jump) oder Break verwenden. Break darf aber nur verwendet werden wenn entweder ein NextPGC Link gesetzt ist oder das Menü nicht das letzte der Domain ist (lt. PGCI_UT), dann wird zum hier angeführten nächsten PGC gesprungen.