GUI für den Muxman DVD Authoring

  • Also hier das Beispiel...
    3 Filme, keine Titlesets, Intro, nur ein Menü mit 'Standard'-Filmbuttons und zwei zusätzlichen Buttons: 'Play 1+2' und 'Play 1+2+3', (KEIN 'Play All', wobei 'Play 1+2+3' genau das macht).
    Das Menü startet immer mit dem zuletzt ausgewählten Button (hierfür wurde GPRM5 verwendet).
    Zu beachten sind:
    - Pre command des MainMenu
    - Post command von Film1
    - Post command von Film2

  • borax

    Ich mache z.B. ein Menü mit 2 Titel bzw 2 Buttons. Button 1 soll nach 10s automatisch ausgeführt werden. Nach dem Abspielen soll wieder ins Menü verzweigt werden ohne das aber ein Button automatisch ausgeführt wird. Ich bekomme das soweit hin, aber Titel 1 wird immer wieder gestartet. Was ist bei meinem Vorhaben zu beachten ?

    Gruß Gunnar

  • Zitat

    Button 1 soll nach 10s automatisch ausgeführt werden.

    Wie machst Du das im Moment?


    Wenn ich Dich richtig verstehe, soll nach dem 'Einlegen' der DVD Title1 automatisch nach 10s gestartet werden, danach aber nur noch 'normale' Menüsteuerung aktiv sein?
    Dann könntest Du es mal mit diesem Post Command versuchen:

    Code
    1. if ( GPRM5 == 0 ) GoTo Tag1
    2. LinkCN MainMenu_cell1
    3. Break
    4. Tag1: Mov GPRM5, 1
    5. JumpTT TitleSet1_Title1
  • Wie machst Du das im Moment?


    Menü Eigenschaften ->Post Action ->z.B.10s ... und zusätzlich Dein Tip als Post Command:


    Code
    1. if ( GPRM5 == 0 ) GoTo Tag1
    2. LinkCN MainMenu_cell1
    3. Break
    4. Tag1: Mov GPRM5, 1
    5. JumpTT TitleSet1_Title1


    Klappt ausgevorzüglich ;) ... Vielen Dank wieder mal für Deine Hilfe.


    Gruß Gunnar

  • Hallo borax,


    Kann man mit Deiner GUI z.B. 3 Playlists (Buttons) einfügen ohne einen Button für den Titel ?


    Beispiel:


    Ich habe hier 3 Folgen "24" aber halt als ein Videofile (Video/Audio getrennt natürlich). Nun möchte ich daraus drei Playlists, je eine Folge machen, ohne aber einen Button für den Titel bzw. das komplette Videofile zu haben. Geht das überhaupt ?


    Gruß Gunnar

  • So klappt es bei mir:


    Pre Commands

    Code
    1. Mov GPRM0, SPRM4if ( GPRM0 > 3 ) Mov GPRM0, 1Mul GPRM0, 1024SetHL_BTNN HL_BTNN=GPRM1Mov GPRM0, 1

    Button Commands

    Code
    1. (Hidden) 1. FilmButton1 (MMB1): Action=JumpTT TitleSet1_Title1
    2. 2. PlayListButton1 (MMB36): Action=JumpTT TitleSet1_Title1_PL1
    3. 3. PlayListButton2 (MMB35): Action=JumpTT TitleSet1_Title1_PL2
    4. 4. PlayListButton3 (MMB34): Action=JumpTT TitleSet1_Title1_PL3

    Ist das so ok ? Ich habe ja bei den Befehlen eigentlich keine Ahnung was sie genau bedeuten.


    Gruß Gunnar

  • Hallo,


    erstmal ein schönes neues Jahr euch allen.


    Hab hier ein Problem mit GfD:


    Möchte ein Hintergrundbild+Vorschauvideo als m2v als Hintergrund für mein Projekt verwenden.Nun wenn ich die DVD erstelle erscheint zwar mein Hintergrund als animierte Datei,ich kann aber nicht mehr auf meine Buttons zugreifen.


    Könnte mir jemand helfen dies zu bewerkstelligen?


    MfG

  • Hi Sergio_Pedalo,


    Zitat

    ...Hintergrundbild+Vorschauvideo als m2v als Hintergrund...


    Eigentlich 'entweder oder'... Wenn im Menu Eigenschaften Dialog eine m2v Datei als Hintergrund verwendet wird, ist das Hintergrundbild 'obsolet', es wird nur GfD intern verwendet.

    Zitat

    ich kann aber nicht mehr auf meine Buttons zugreifen.


    Wie äußert sich das? Sind die Buttons gar nicht vorhanden, oder nicht aktivierbar oder wie sieht das aus?
    Und: Welche engine verwendest Du (MuxMan oder dvdauthor)?

  • Ich habe ein Hintergrundbild mit einem Vorschauvideo in Avisynth erstellt und als .m2v gespeichert.


    Ich kann den Button gar nicht anwählen.


    Verwende dvdauthor.


    Könnte ja mal mein Projekt und mein Ergebnis hochladen.