AC3 Wechsel?

  • Und nichtmal mehr richtig senden können diese Dödel.
    Alles was ich auf Pro7-Austria aufnehme, hat nun massig Streamfehler.
    Fast 10.000 stereo/joint stereo changes detected.
    So sieht das ganze aus.,


  • Mit was hast du aufgenommen? Mit WinGrab kann ich von denen auch kein DD aufnehmen, der bricht dann sofort ab, aber mit NGrab gehts bei mir. Da auch fehlerfrei, aber das Problem von dir hatte ich bei The Others von SAT.1 mit der Stereo TS! Nach 5 Minuten hat der nur noch Fehler gemacht und nix mehr gestreamt. Da hab ich mir die DVD gekauft. Aber das tut ja jetzt auch nichts zur Sache.


    LCD - Fernseher: TOSHIBA 32DL66PS
    DVB-S Receiver: Dreambox DM 800S
    DVD - Player: LG DNX190UH
    Blu-ray Player: Sony BDP-S300
    AV - Receiver: Panasonic SA-HE75
    Dolby Digital 5.1 System: Canton Movie 60CX

  • Nehme immer mit DVBViewer TE mit meiner Skystar2 auf.
    Das Log zeigt "4400" auf Pro7-Austria mit MP2. An besagten Stelle knackt es halt jetzt kurz, wo projectx was korrigiert hat.


    Die gleichen Fehler treten auf, wenn ich auf K1-Austria was aufnehme. Bei K1-Deutschland gibts keine Probleme.


    Mittlerweile geht DD wieder bei Pro7/Sat1-Austria. Gott sei dank:-) Endlich wieder fehlerfreie Aufnahmen.

  • Im Moment wundern mich so einige Dinge. Vor ein paar Tagen habe ich was vom Bayrischen Fernsehen aufgenommen, mit dem DVBViewer TE. Sowas hat nach Demuxen nie Auffaelligkeiten gezeigt, von den OE.R. Drittsendern. Aber jetzt sind dauern Pakete ohne sinnvolle Daten (packets w/o payload) darunter, so alle paar tausend Pakete. Wenn ich mit meiner Box streame ist das seltsamerweise irgendwie nicht so, und heute frueh hab ich testweise nochmal den DVBViewer gestartet und was aufgenommen - keine Meldungen mehr beim Demuxen. It's a strange world.

  • Bei den Öffentlich - Rechtlichen spielt bei mir sowieso alles verrückt - den SWR kann ich nicht aufnehmen ohne alle 70 MB die Datei zu splitten, beim Ersten schmiert ab und dann einfach mal die Übertragung von jetzt auf gleich ab, beim fernsehen gibts aber noch nicht mal Klötzchen, genau das gleiche beim ZDF Dolby Signal, der BR hatte wie Schlunz schon sagt auch lauter Fehler drin, bei allen anderen Kanälen funktionierts aber, nur bei ProSieben und SAT.1 Austria kann ich das Dolby Signal mit WinGrab nicht aufnehmen, sondern nur mit NGrab, aber dann auch fehlerfrei. Naja, wie Schlunz schon sagte - It's a strange world...


    LCD - Fernseher: TOSHIBA 32DL66PS
    DVB-S Receiver: Dreambox DM 800S
    DVD - Player: LG DNX190UH
    Blu-ray Player: Sony BDP-S300
    AV - Receiver: Panasonic SA-HE75
    Dolby Digital 5.1 System: Canton Movie 60CX