EIngebetteter Windows Media Player

  • Jetzt stellst du mich aber vor ein Rätsel. Was hat denn die Grafikkarte mit dem Abspielen von Mediendatein zu tun, das Problem tritt ja eigentlich bei allen Formaten des WMP auf, also z.B. auch MP3s.

  • hippoth
    Das Rätsel gibt Microsoft selbst in verschiedene Lösungsansätzen für Probleme mit dem Mediaplayer. Dort wird von Neueispielen des (der) DirectX bis Grafikkartentreiber updaten alles empfohlen. Lass doch mal wie oben erwähnt den Regseeker laufen.Falsche Verknüpfungen,bzw Filter-Registrierungen müßten sich dann auflösen.


    Nachtag : Auch habe ich gelesen das bestimmte Versionen des Matroska Pack dieses Problem verursachen,wie gesagt gelesen,kann ich nicht bestätigen.

  • Ich habe den Regseeker probiert aber er hat auch nix gefunden. DirectX habe ich auch schon neu installiert.


    Ich hab mal mit dem Windows Media Encoder ein WMV erstellt. Das ist das bisher einzige was ich abspielen kann...andere leider nicht.


    Hat sonst noch jemand eine Idee? :wall:

  • Dank dir Henrik, auch, wenn es nichts gebracht hat.


    Frage an die Allgemeinheit: Hat jemand den Zoomplayer im Einsatz? Setzt der Zoomplayer beim Abspielen auf Elemente des WMP? Ich kann mit diesem nämlich auch keine Files abspielen, egal ob *.mp3 und Co.


    Noch ein kleiner Nachtrag: meine starke Vermutung geht ja in Richtung des Rendering jeglicher Medien. Weiß jemand wie das bei Windows geschieht bzw. kennt die Voraussetzung dafür?