Sony DVD-R 4x

  • MediaID: Sony04D1
    Brenner: NEC 1300A / Firmware: 1.07
    Brenngeschwindigkeit: 4x
    Auslesegelaufwerk Kprobe: Liteon 166S / Firmware DS1E mit 4x


    Der Rohling ist wie von Sony gewohnt sehr ordentlich verarbeitet, besonders hervorzuheben ist die sehr gute Randverarbeitung- und versiegelung


    Mein NEC1300A war nicht unbedingt ein „großer Freund“ von Minusrohlingen, die besten Ergebnisse lieferte er mit Plus, hier vor allem mit den Verbatim. Auch ist noch zu sagen, daß mit nur 2,4facher Brenngeschwindigkeit die Qualität immer sehr viel besser war. Mit 4facher Geschwindigkeit schien sich der 1300 bei vielen Rohlingen ziemlich am „Limit“ zu bewegen.
    Die Sony-Rohlinge sind sehr viel besser als es das Brennergebnis mit dem NEC wiederspiegelt. Dennoch lässt sich die DVD problemlos auslesen und läuft auch in verschiedenen Playern einwandfrei.


    Zur Verteidigung des 1300 ist noch zu sagen, das die Brennergebnisse mit den späteren Firmwareversionen (ab 1.09) deutlich besser wurden.


    Mittlerweile ist dieser Brenner in meinem Bürorechner gelandet wo er vorwiegend zum brennen von Daten-CD´s eingesetzt wird. Da hat er mittlerweile schon mehr als 1500 Stk geschafft. Soviel am Rande zur „Langzeithaltbarkeit“ von NEC-Brennern.
    Bin oft überrascht, wenn ich sehe wieviele NEC1300A noch im Einsatz sind.
    In Erinnerung an einen klassischen Werbeslogan- er läuft und läuft und läuft... :)


    Bitte einloggen um die Scans zu sehen