Ritek beendet CD-R Herstellung in Europa


  • verlagert , laut Firmenangaben, ihr ganzes Equipment zur CD-R Herstellung aus zwei Niederlassungen in Deutschland (Primedisc Technologies GmbH) und weiteren zwei in Nord-Irland (Multimedia Info-Tech Limited, Rimedia Limited) in ihre Niederlassung in Vietman.


    Quelle cdrinfo.com

  • ist doch blöd sowas. warum verlagern die die standorte???? das schadet unserer wirtschaft und ich denke das gut bezahlte deutsche arbeitskräfte vielleicht vermehrt zur besseren qualität beitragen als wenn sie irgendwo billig nen werk aufbauen...

  • Tja, das stellt wohl immermehr die sogenannte "moderne Wirtschaft" dar. Man verlagert Produktionsstätten in die Billiglohnländern und will dann die Produkte denen teuer verkaufen, deren Arbeitsplatz man soeben wegrationalisiert und eingespart hat....


    :cry: :cry: :cry:


    Die irische Wirtschaft wird´s wohl weniger schmerzen, denn die haben heuer (schon wieder) ein Wirtschaftswachstum deutlich über 3%.

  • verdammt.... gerade wo Ritek doch eigentlich meine Lieblingsrohlinge mittlerweile sind.... wusste gar nicht, dass die in Deutschland produziert wurden...
    Hmmm.... ich gehe mal davon aus dass es in Deutschland dafür DVD Equipment gibt weil es hier so gute Arbeitskräfte gibt.... :wink:
    Wenn hier in Deutschland was geschlossen wird dann bitte Info!
    Ich bin mittlerweile dazu übergegangen Firmen die outsourcen einfach zu boykottieren...

  • Zitat :
    "Ich bin mittlerweile dazu übergegangen Firmen die outsourcen einfach zu boykottieren..."


    Dann bereite Dich mal langsam darauf vor, aufs Autofahren und ... zu verzichten.



    Das Volumen der deutschen Ritek CD-R war eh gering gemessen am Gesamtvolumen.



    IrisofMedia : Darfst Du die Gründe verraten ?

    Demokratie ist ein Verfahren, was sicherstellt, daß wir nicht besser regiert werden als wir es verdienen.

  • Ich kann zumindest folgendes sagen:
    Die Produktionskosten in Europa sind zwar höher, jedoch dafür die Transportkosten geringer und die Flexibilität und Lieferzeit innerhalb Europas wesentlich besser.
    Es gibt eine andere Sache, die eine CD-R noch so teuer macht. Dieses fällt in kommunistischen Staaten nicht an und wird auch dort nicht verfolgt.