Primeon DVD +R 8x Printable

  • Ich habe mal aus Neugierde bei Atelco eine 10er Spindel der oben genannten Rohlinge mitgenommen (6,99 €), hauptsächlich weil sie bedruckbar sind und ich das mal mit meinem neuen Drucker ausprobieren wollte.
    Die Plextools sagen dass diese Rohlinge mit 8x gebrannt werden können (schneller wird eh nicht angeboten).
    Also habe ich das mal mit dem Plextor PX-716A gemacht:


    Brenner: Plextor PX-716A
    Firmware: 1.07
    Brenngeschwindigkeit: 8x PowerRec deaktiviert
    Media ID: MAM-M02
    Label: Primeon DVD+R 8x printable



    Das Ergebnis war ernüchternd; der Transfertest brach mit einer Fehlermeldung ab.
    Auch mit aktiviertem PowerRec wird das Ergebnis nicht besser.

  • Mit dem PX-712A wird das Ergebnis wesentlich besser:


    Brenner: Plextor PX-712A
    Firmware: 1.07
    Brenngeschwindigkeit: 8x PowerRec deaktiviert
    Media ID: MAM-M02
    Label: Primeon DVD+R 8x printable


    Beta / Jitter:



    Transfertest:



    PI / PO:


  • Ich hab dann nochmal mit 4x gebrannt, wird gar nicht mal so schlecht:


    Brenner: Plextor PX-716A
    Firmware: 1.07
    Brenngeschwindigkeit: 4x PowerRec deaktiviert
    Media ID: MAM-M02
    Label: Primeon DVD+R 8x printable


    Beta / Jitter:



    Transfertest:



    PI / PO:


  • Der erste Scan sieht ja gar nicht gut aus. Der Rohling hat sogar POF :shock:


    Haben sie sich wenigstens anständig bedrucken lassen?


    Man bist du schnell mit deinen Posts. :D


    Der 4x gebrannt sieht sehr gut aus.

  • Ja, finde den 4x auch gut, kann man zufrieden sein. Das Druckergebnis ist okay, der nicht bedruckbare Innenring hat nur 21 mm. Insgesamt ist die Verarbeitung meiner Meinung nach in Ordnung.


    Ergebnis mit dem PX-712A mit 4x gibt`s auch gleich.

  • Brenner: Plextor PX-712A
    Firmware: 1.07
    Brenngeschwindigkeit: 4x PowerRec deaktiviert
    Media ID: MAM-M02
    Label: Primeon DVD+R 8x printable


    Beta / Jitter:



    Transfertest:



    PI / PO: