Sony DVD+R 16x

  • Hi, einige kennen mich aus dem Brennmeister Forum. Nun bin ich auch hier vertreten und dies ist mein erster Beitrag. Hier ist mein erster Rohlingtest! Weitere folgen.


    Sony DVD+R 16x
    Brenner: BenQ DW 1640 damals noch mit BSGB
    Schreibgeschwindigkeit: 16x
    Scangeschwindigkeit: 4x


    Die PIF Peaks sind nicht so prickelnd aber insgesamt i.O. für 16x :)
    Würde mich interessieren ob die mit der BSHB besser ausgesehen hätten ;)


    Scan:

  • Hallo willkommen im Forum,


    also du bist ja ein bisschen übervorsichtig bei den Scans :mrgreen:


    Die Scans sind alle ganz hervorragend. Die beiden Spikes bei den PIF kann man vernachlässigen.


    Außerdem haben die Rohlinge sehr gute Jitterwerte.


    Übrigens: ich empfehle mit BenQ Brennern immer 8x zu scannen, da die BenQ ein bisschen zu unempfindlich bei den Scans sind. Bei 8x sind die Werte am ehesten mit anderen Scans vergleichbar/reproduzierbar.

  • also ich bleibe erfahrungsgemäß bei 4x ;) habe mal paar meiner Scheiben im Plex 712 eines Bekannten gescannt und 8x is eher wie beim Plex 5x.
    ok natürlich sind die Scans sehr gut aber die Rohlinge haben auch 1,49€ im JC gekostet. Da erwarte ich schon was :)

  • MID: Sony D21 Made in: ? Optik: ok
    Brenner: Plextor PX 750A FW 1.02
    Brenngesch.: 8X


    Scanner: Plextor PX 755SA FW 1.02
    Intervall: 8ECC PIF: 1ECC
    Read Speed: 2CLV
    Dateigr: 4471MB

  • MID: Sony D21 Made in: ?
    Brenner: BenQ 1650 BCAC
    Brenngesch.: 12X
    Intervall: 8ECC
    Dateigr.: 4471MB

  • MID: Sony D21 Made in:?
    Brenner: Plextor 755SA FW 1.02
    Brenngesch.: 12X
    POW. Rec. + AS: OFF
    Read Speed: 2CLV
    Intervall: 8ECC PIF: 1ECC
    Dateigr.: 4471MB

  • Uh... die im BenQ sehen nicht gut aus. Ist da irgendein Fehler auf/an den Rohlingen zu erkennen.


    Der Plex scheint sehr gut mit den zurechtzukommen zumindest mit 12x. ;)

  • Salve QuiCo
    Meine Quelldisk ist immer die selbe ( nicht die gleiche ). Mitlerweile habe ich es sogar so gemacht, das ich meine Quelldisk auf Festplatte gerippt habe.
    Der einzige Unterschied: BenQ läuft unter AMD>SATA>Festplatte
    Plex> P4>SATA> Festplatte.


    MfG von Falk

    Plex Tool Pro+XL, Plextor PX 750A+755SA BenQ 1650 LiteOn LH-20A1P LiteON DH 20A1L ( SATA )
    Online: Gigabyte M61P-S3 AMDX2 4600 Dual Channel 2GB HD Segate SATA 2 XP H
    Arbeit: ASUS P4C800-E Deluxe SATA1 P4 3GHZ XP H Netzwerk Dual Channel 1.5 GB
    Office: Asrock AM2NF6G-VSTA SATA2 AMD 64 3500+ XP Pro Netzwerk
    Alte Möhre: Gygabyte BX 2000 P3 550MHZ Slot 1 W98SE Netzwerk

  • @ Falk
    die oben genannten Dinge sollten keinen Einfluss auf den Brennergebnis haben. Auch die Quelle ist unerheblich.
    Insgesamt denke ich dass beim BenQ ein Problem in der Schreibstrategie ist oder aber am Rohling selbst.

  • Hi QuiCo

    Zitat

    die oben genannten Dinge sollten keinen Einfluss auf den Brennergebnis haben. Auch die Quelle ist unerheblich.


    Das habe ich schon mitbekommen.


    Zitat

    oder aber am Rohling selbst.


    Zum testen nehme ich immer einen 5er Pack im Jewel Case. Von der Optik her, sahen alle 3 DVD gleich gut aus. Ich möchte mal vorsichtig sagen, Fehlerfrei.
    Ich drehe und kippe die Rohlinge im Licht. Auf diese Art und Weise konnte ich schon bei einer Philips unterhalb der Beschichtung, einen radialen schneckenförmig nach innen verlaufenden Kratzer sehen> Ups.



    Zitat

    Insgesamt denke ich dass beim BenQ ein Problem in der Schreibstrategie ist


    Da möchte ich mich noch nicht zu äussern. Ich kann nur sagen, das ich bei meinen Brennern momentan Clone DVD2 verwende.


    MfG von Falk

    Plex Tool Pro+XL, Plextor PX 750A+755SA BenQ 1650 LiteOn LH-20A1P LiteON DH 20A1L ( SATA )
    Online: Gigabyte M61P-S3 AMDX2 4600 Dual Channel 2GB HD Segate SATA 2 XP H
    Arbeit: ASUS P4C800-E Deluxe SATA1 P4 3GHZ XP H Netzwerk Dual Channel 1.5 GB
    Office: Asrock AM2NF6G-VSTA SATA2 AMD 64 3500+ XP Pro Netzwerk
    Alte Möhre: Gygabyte BX 2000 P3 550MHZ Slot 1 W98SE Netzwerk

  • MID: Sony D21
    Brenner: BenQ 1650BCAC
    Brenngeschw.: 16X
    Intervall: 8ECC
    Dateigr.<. 4471MB

  • MID: Sony D21
    Brenner: BenQ 1650 BCAC
    Brenngeschw.: 8X
    Intervall: 8ECC
    Dateigr.: 4471MB

  • Hi QuiCo
    Habe heute noch einmal ein five Pack gekauft. Sieht schon besser aus. Weiss der Geier warum.
    Vergiss bitte den Müll den ich gestern geschrieben habe. War völlig neben der Kappe.


    MfG von Falk

    Plex Tool Pro+XL, Plextor PX 750A+755SA BenQ 1650 LiteOn LH-20A1P LiteON DH 20A1L ( SATA )
    Online: Gigabyte M61P-S3 AMDX2 4600 Dual Channel 2GB HD Segate SATA 2 XP H
    Arbeit: ASUS P4C800-E Deluxe SATA1 P4 3GHZ XP H Netzwerk Dual Channel 1.5 GB
    Office: Asrock AM2NF6G-VSTA SATA2 AMD 64 3500+ XP Pro Netzwerk
    Alte Möhre: Gygabyte BX 2000 P3 550MHZ Slot 1 W98SE Netzwerk

  • Zweiter Versuch mit 12X


    MID: Sony D21
    Brenner: BenQ 1650BCAC
    Brenngeschw.: 12X
    Inte4rvall: 8ECC
    Dateigr.: 4471MB

  • Driter Versuch mit 12X


    FW Udate von BCAC auf BCDC


    MID: Sony D21
    Brenner: BenQ BCDC
    Brenngesch.: 12X Sol. Burn OFF
    Intervall: 8ECC
    Dateigr.: 4471MB

  • Salve
    Darf man Versuch 3 als sehr gut einstufen, bzw beziehen sich die Noten auf den Durchschnitt oder auf Maximum?


    Komentar zu Versuch 2: Vor dem Brand sah die DVD gut aus. Nach dem Brand kopnnte ich einen helleren Streifen ( Durchmesser ) Richtung aussen erblicken.


    MfG von Falk

    Plex Tool Pro+XL, Plextor PX 750A+755SA BenQ 1650 LiteOn LH-20A1P LiteON DH 20A1L ( SATA )
    Online: Gigabyte M61P-S3 AMDX2 4600 Dual Channel 2GB HD Segate SATA 2 XP H
    Arbeit: ASUS P4C800-E Deluxe SATA1 P4 3GHZ XP H Netzwerk Dual Channel 1.5 GB
    Office: Asrock AM2NF6G-VSTA SATA2 AMD 64 3500+ XP Pro Netzwerk
    Alte Möhre: Gygabyte BX 2000 P3 550MHZ Slot 1 W98SE Netzwerk

  • Sieht gut aus, aber der Benchmark mit den vielen Leseeinbrüchen gefällt mir irgentwie nicht so.


    Das mit den Ringen hab ich mit meinem NEC auch, das ist nichts schlimmes, an diesen Stellen hat der Brenner die Geschwindigkeit erhöht oder verringert (je nachdem). Das sieht man dann halt nach dem Brennen.

  • Hi Fantomas
    Es scheint wirklich so zu sein, das der Plex die besser leiden kann.


    MfG von Falk

    Plex Tool Pro+XL, Plextor PX 750A+755SA BenQ 1650 LiteOn LH-20A1P LiteON DH 20A1L ( SATA )
    Online: Gigabyte M61P-S3 AMDX2 4600 Dual Channel 2GB HD Segate SATA 2 XP H
    Arbeit: ASUS P4C800-E Deluxe SATA1 P4 3GHZ XP H Netzwerk Dual Channel 1.5 GB
    Office: Asrock AM2NF6G-VSTA SATA2 AMD 64 3500+ XP Pro Netzwerk
    Alte Möhre: Gygabyte BX 2000 P3 550MHZ Slot 1 W98SE Netzwerk