Plextor +R 8x

  • nostalgia:
    Also die 10er Spindel, die ich bekommen habe sind alle Made in Japan und TY.
    Bei den 25er Spindel denke ich, dass es ziemlich sicher Ritek sein werden (ausser sie haben irgendwo einen Restposten ergattert). Obwohl die graue Cakebox auf TY hinweisen würde...



    PS: habe mir einen Leopard DJ-Koffer mitbestellt: FINGER WEG !
    Es wurde KEIN Leopard geliefert! Auf der Verpackung stand 'Crystal Ray' und es handelt sich hier um die SCHLECHTESTE QUALITÄT die ich je gesehen habe. Ausserdem war er noch verbeult und die Aufhängungen verbogen...


    Werde jetzt mal wieder eine negative Bewertung abgeben, bin schon neugierig wielange sie diesmal im Shop bleibt... :twisted:

  • Wollte euch eigentlich noch von der (versuchten) Artikelbewertung bei Iwonatec berichten:


    Habe eine angemessene Kritik geschrieben und den Koffer mit 'schlecht' bewertet. Ergebnis: meine Kritik wurde NIE im Shop gelistet.


    Also habe ich mir heute gedacht, bewertest mal mit 'Sehr Gut' und schreibst trotzdem rein was Sache ist. Leider hat auch das nichts gebracht, da jetzt anscheinend Bewertungen nicht mehr direkt online gehen und vorher durch die Zensur müssen.



    Zu den Plextor-Rohlingen: Ich bin nach wie vor enttäuscht!
    Solch einen extremen wie oben gepostet hatte ich zwar bisher nicht mehr aber dennoch ist die Qualität schwankend. Und an die Werte der von Fuji gelabelten TY's kommen sie nur selten ran.
    Ausserdem stört mich, dass alle Rohlinge voller Staubpartikel sind. Fast so als ob die Dinger, bevor sie in die JewelCases kamen, irgendwo rumgelegen sind.

  • Auf die nur etwa 1,5 Minuten Zeitersparnis kann man mit gutem Gewissen verzichten. Das bessere Ergebnis rechtfertigt es, bei 8x als Brenngeschwindigkeit zu bleiben.


    Zitat von Gabe

    Plextor hat schon einen Grund, das sie auch TY labeln


    Darum bevorzuge ich ja auch TY. :D

    Legende: im Haupteinsatz / eher inaktiv


    ROM: CD Plextor 20TSi / DVD Toshiba 1712 / HD DVD Toshiba H802A
    CD-RW: LiteOn 12102B / LiteOn 52246S
    DVD±RW: BenQ 1640 / Philips 1648@BenQ 1640 / Philips 1660@BenQ 1650 / BenQ 1655 / LG H42@44N / LG GH22NS40 / ...
    ... Sony G120A@LiteOn 165P6S / LiteOn 18A1@20A1P / Nu Tech 061@082 / NEC Optiarc 7170@73A / Philips 8881 / Plextor 755A

  • Zitat

    Zitat :
    "Auf die nur etwa 1,5 Minuten Zeitersparnis kann man mit gutem Gewissen verzichten. Das bessere Ergebnis rechtfertigt es, bei 8x als Brenngeschwindigkeit zu bleiben."


    So sehe ich das auch.

    Demokratie ist ein Verfahren, was sicherstellt, daß wir nicht besser regiert werden als wir es verdienen.

  • Medium : Plextor DVD+R 8x
    MiD : Yuden000 T02
    Brenner : Samsung SH-S182D vB02
    Brennspeed : 8x
    Leselaufwerk : BenQ 1640 BSRB


    Datum ist nicht das Brenndatum.


    Wunderschöner Jitter, mein letzter 8x Plextor hat dem Samsung ordentlich geschmeckt.PiE wollte den PiF anscheinend auch Konkurrenz machen :)


    Nostalgia.