MMORE DVD+R 8x

  • MediaID: Optodisc OR8 (als MMORE gelabelt)
    Brenngeschwindigkeit: 8x
    Brenner: NEC 3540A / LD 1.W5
    Ausleselaufwerk Qualitätstest: Obiger Brenner mit 5x
    Ausleselaufwerk KProbe: Liteon 166S / DS1E


    gekauft bei Cosmos in Wien für € 0,99 Stk. im Jewelcase


    Die Verarbeitungsqualität und die Randversiegelung des Rohlinges machen zwar einen sehr guten Eindruck, das Brennergebnis könnte aber besser ausfallen. Zu Beginn gibt´s reichlich viele PIF´s. Da bin ich von den Samsung-Optodiscs besseres gewöhnt. Seltsamerweise sieht das Brennergebnis im Liteon-Rom ausgelesen besser aus.


    Wie man im Forum an vielen Scans sehen kann, scheint bei Optodisc-Rohlingen alles möglich zu sein- von grottenschlechten bis hin zu sehr guten Ergebnissen. Ob das immer am Brenner liegt scheint fraglich. Diejenigen, die Wert auf konstante Ergebnisse legen, sollten also beim Rohlingskauf nicht unbedingt auf Optodisc setzen.