Budget DVD-R 8x

  • So,bevor hier das Board schon wieder gehackt wird (ein gewisser Zack ist ploetzlich ueberall Mod. ?) und ich diese DVD-R`s entsorge :


    Rohling : Budget DVD-R 8x
    Mediacode : TYG02 (fake)
    Brenner : BenQ 1640 akt. Firmware,Solidburn und WOPC on
    Brennspeed : 8x
    Leselaufwerk : obiger Brenner mit CD/DVD Speed 4.01@8x


    Ich glaube das Teil wird sich bald von selbst aufloesen :)


    Nostalgia.

  • Das müssen dann aber schon sehr wackelige Player sein.


    Habe einige üble Emtec-Rohlinge aus 1-2x-Zeiten die mit dem Toshiba SDR5002 gebrannt wurden und einen durchschnittlichen Jitter von 14% und höher aufweisen. Selbst im sehr heiklen Pioneer DV350 (Rohlingsmässig der empfindlichste Player, den ich kenne) machen die keine Probleme und laufen tadellos. Sind zwar alle andere als gute Jitterwerte aber die Scheiben funktionieren zumindest.


    PIF´s sind heftig viele. Ein Quality Score von 90 ist ja nichtmal so übel.