IQ²-Data DVD+R 4x

  • Hi
    hab hier mal einen Scann von so einem Billigrohling
    Der Brand ist ca. 1,5 Jahre alt.
    Auf dem DVD-Player fängt es mit Blockbildung an bis er sich kpl. aufhängt.
    Ich habe gerade mit entsetzen festgestellt, das ich da noch ein paar mehr in meinem Archiv von habe.


    Der Benq hat nach 3,6 GB den Scann abgebrochen.


    Da sieht man mal wieder, wer billig kauft, der kauft zweimal


    Gruß
    Plattfuß

  • Bezüglich Datenrettung:


    Die Verringerung der Lesegeschwindigkeit hilft vielleicht auch (mittels Nero DriveSpeed oder CD-Bremse) - ebenso wie der Einsatz von IsoBuster.

    Legende: im Haupteinsatz / eher inaktiv


    ROM: CD Plextor 20TSi / DVD Toshiba 1712 / HD DVD Toshiba H802A
    CD-RW: LiteOn 12102B / LiteOn 52246S
    DVD±RW: BenQ 1640 / Philips 1648@BenQ 1640 / Philips 1660@BenQ 1650 / BenQ 1655 / LG H42@44N / LG GH22NS40 / ...
    ... Sony G120A@LiteOn 165P6S / LiteOn 18A1@20A1P / Nu Tech 061@082 / NEC Optiarc 7170@73A / Philips 8881 / Plextor 755A

  • Ich habe dieselben Rohlinge von Gigatain gelabelt. Es ist unglaublich, aber alle vor mindestens einem Jahr gebrannten gehen noch und sind äusserst brauchbar, wobei auch eine ordentliche Randversiegelung nicht fehlt.

  • Plattfuß : kannst du deine Scans bitte kleiner reinstellen,sodas die Beitraege welche folgen,nicht ausser Rand und Band geraten (zu breit).Bitte denke auch daran,das es noch genug Modem und ISDN User gibt auf diesem Erdball.


    Nostalgia.

    Wenn Adam und Eva Asiaten gewesen wären, hätten sie die Schlange gegessen und nicht den Apfel.

  • Zitat von nostalgia

    Plattfuß : kannst du deine Scans bitte kleiner reinstellen,sodas die Beitraege welche folgen,nicht ausser Rand und Band geraten (zu breit).Bitte denke auch daran,das es noch genug Modem und ISDN User gibt auf diesem Erdball.


    Nostalgia.


    Ich hab die etwas kleiner gemacht.


    Gruß
    Plattfuß