Möchte mal wieder nen neuen Brenner

  • Hi, ich wollte mal wieder eure Meinung hören, weil ich mich selber nicht entscheiden kann :mrgreen:


    Hab jetzt nen Benq DW1620 Pro und nen Teac DV-W516G (geflashed als LiteOn SOHW-1653S) in meinem PC. Den LiteOn hab ich jetzt verkauft, daher möchte ich stattdessen einen neuen Brenner einbaun (zusätzlich zum Benq), will aber möglichst unter 50 EUR ausgeben.


    Welchen Brenner würdet ihr empfehlen? Ich selbst hab dabei an den LiteOn SOHW-1693S, an den NEC ND 4550A bzw. an einen Pioneer DVR 109/110D gedacht. Der Benq 1640 wäre natürlich auch nicht schlecht, aber dann hätte ich halt 2 Benq, naja...


    Wichtig wäre mir v.a. eine sehr gute Brennqualität sowohl bei DVD+/-R als auch bei DVD+R DL. Die Fähigkeit, DVDs zu scannen, wäre auch von Vorteil, jedoch für mich nicht zwingend notwendig, da ich meine Medien ja schon mit dem Benq scannen kann. Achja, und Bitsetting bei DVD+R und DVD+R DL ist für mich auch ein Muss.


    Was meint ihr dazu, über Vorschläge wäre ich euch dankbar :D

  • Ich kann dir mit bestem Wissen und Gewissen den NEC 4551 empfehlen. Schreibqualität ist bei dem ganz hervorragend. Außerdem hat er mit DVD-RAM ein recht nützliches Zusatzfeature.

  • Was ist eigentlich der Unterschied zwischen dem 4550 und dem 4551? Gibt es da außer Labelflash noch irgendwelche Unterschiede? Labelflash brauche ich ja momentan eigentlich nicht unbedingt, somit würde ich dann doch eher den 4550 nehmen (falls der Preis nicht ohnehin ziemlich gleich ist).

  • Zitat von LagunaSeca-Freak

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen dem 4550 und dem 4551? Gibt es da außer Labelflash noch irgendwelche Unterschiede?


    LF ist der einzige Unterschied.


    Ich würde auch eher einen NEC 455x nehmen, obwohl die neueren LiteOn nicht so schlecht sind. Pioneer ist eine Option; brennt gute Qualität mit einigen Rohlingen, leider ist es immer ein Hickhack mit exotischen Medien, da fehlt einfach die FW-Unterstüzung. Ebenso underspeedet er einige 16x-Medien.


    Wenn du allerdings rein auf Scans schaust, solltest du von NEC Abstand nehmen. Hab katastrophale Benq-Scans von NEC-gebrannten Medien gesehen, im LiteOn sah´s aber bis auf die typischen 7er-PIF-spikes sehr gut aus

  • Hab jetzt den 4550 bei Ebay neu für 42,11 + Porto bei Ebay ersteigert. Einen 4551 gab's bei Ebay momentan gar nicht und Labelflash würde ich wahrscheinlich sowieso nicht verwenden, daher hab ich dann doch keinen 4551 genommen. Vielen Dank für eure Vorschläge :D