suche guten Brenner

  • ja klar...


    naja ich bräucht den brenner halt gleieinmal, und bei uns in tirol gibts den nit im handel... deswegen die frage nach alternativen...


    oder von quico kaufen. hmm...

  • ok werd jetzt den bestellen!


    gute rohlinge für den sind:


    quico

    Zitat


    Verbatim, Taiyo Yuden, Sony, Imation,....


    cu


    edit: oh ganz vergessen, in welcher geschwindigkeit? 18 fach?

  • Im cdrfreaks-Forum sieht es so aus, als würde der Brenner recht schnell merken wenn er zu schnell brennt. Also noch bevor es zu PIE/PIF-Bergen kommt. Ich werd mir den jetzt auch mal bestellen.
    Aber welchen meiner Brenner sollte ich dafür rausschmeissen?!?! (siehe unten)

    Pioneer 216D | LG GGW-H20L | Pioneer 215
    LiteOn 16P1S| LiteOn iHAS 422 | BenQ 1640

  • Eher den Samsung...

    BenQ DW1650 (BCIC)
    2x Plextor PX-716A (1.09)
    LiteOn SHW-16H5S @ SHW-1635S (YS0Z)
    Samsung TS-L632B (TM31)
    LG GCE-8527B (1.04)
    LiteOn LTR-16101B (TS0W)


    Entfernt:
    LG GSA-H10N (JL10, Made in Korea, tot)
    LG GSA-4163B (A106)
    Samsung SW-208F

  • Den Samsung? Warum sollte ich mein SATA-DVD-ROM-Laufwerk entsorgen?!? :-P
    Wird wohl erstmal das LiteOn sein, ein Brenner mit Mediatek reicht.

    Pioneer 216D | LG GGW-H20L | Pioneer 215
    LiteOn 16P1S| LiteOn iHAS 422 | BenQ 1640

  • Hallo bin Neuling und habe bisher den NEC ND-4570A und immer Verbatim Medien benutzt.
    Wollte jetzt eine grössere Bestellung Taiyo Yuden DVD/CD + Brenner machen.
    Alles bei http://www.xmediatrade.com.


    Welcher Brenner ist hiervon der Beste?
    Benq DW1650
    LG GSA-H10A/N
    LG GSA-H22LB beige
    Samsung SH-S182M
    oder einen ganz anderen nehmen?


    Den Preisunterschied der Rohlinge verstehe ich auch nicht so ganz.
    Wieso sind z.B 8* DVD-R teurer als 16* ?
    Bei den CDs gibt es günstige zu 27.50 CD-R 80 48x Taiyo Yuden silber 100er
    und die nächsten kosten dann gleich 39€.


    Mir kommt es nicht auf +-20 € an, sondern ich will einfach das best Mögliche kaufen.


    Fragen über Fragen und Hilfe erwünscht.

    Brenner: LG GSA-H22N & LITE-ON LH-18A1P & NEC ND-4570A

  • Hello,


    mit keinem der angeführten Brenner wirst Du was falschmachen, sofern Du ordentliche Rohlinge verwendest. Wenn Dir allerdings RAM wichtig ist scheidet der Benq 1650 aus. Meine Empfehlung wäre ein Pioneer 111. Ein rundum guter Brenner mit solider Verarbeitung ohne Schwächen. Preislich dürften sich die aktuellen Brenner nicht mehr viel tun.


    Die 16fach-Rohlinge von Taiyo Yuden scheinen nicht auf allen Brennern gut zu funktionieren. Da gibts, glaube ich, vor allem mit dem Benq 1640 bescheidene Ergebnisse. Ob dies auf den 1650 übertragbar ist, weiß ich allerdings nicht. Mit Verbatims solltest Du nichts falschmachen, preislich liegen sie sogar günstiger.


    Die unterschiedlichen Verkaufspreise resultieren aus dem Einkaufspreis des Händlers. Es ist gut möglich, dass dieser z.B. 8fach Rohlinge noch weitaus teurer einkaufen musste als aktuelle 16fach-Rohlinge. Dies schlägt sich natürlich auf den Verkaufspreis nieder.


    Bei CD-Rohlingen empfiehlt es sich genauso wie bei den DVD-Rohlingen auf Qualität zu setzen. Würde auch hier auf die bekannt guten Marken wie Verbatim und TY setzen. Die Philips von MBI sind auch sehr brauchbar (verwende ich selbst).


    ---------------------


    Zusatz: So habe mich gerade über den LG H22 ein wenig schlau gemacht.


    http://club.cdfreaks.com/showthread.php?t=191607


    Ganz hervorragende Ergebnisse. Wenn einen LG, dann würde ich zu diesem Modell greifen. Scheint so als ob LG mit diesem Teil wieder ein großer Wurf gelungen ist. Verträgt sich LG-typisch auch sehr gut mit TY-Rohlingen, auch den 16fach. Die Benqs scheinen bei diesem LG-Modell auch mit dem Qualitätstest wieder einigermaßen hinzukommen.

  • Nochmal kurz, der Brenner ist angekommen. Der LG kann nicht scannen?
    Der NEC ist schlecht beim scannen?
    Habe noch nen Pioneer 111 aber der scheint defekt zu sein und geht zurück.
    Taugt der Samsung SH-S182D als Scanner was? Der kostet nämlich nur 26€ :)
    Ansonsten, welcher ist der beste Scanner???

    Brenner: LG GSA-H22N & LITE-ON LH-18A1P & NEC ND-4570A

  • Der LG kann nicht scannen?


    Richtig :)

    Der NEC ist schlecht beim scannen?


    Was heißt schlecht. Wenn man die Ergebnisse richtig interpretieren kann geht das zur Not auch. Zuverlässig sind die Scans jedoch eher nicht.

    Habe noch nen Pioneer 111 aber der scheint defekt zu sein und geht zurück.


    Wieso was läuft denn nicht richtig, dass du annimmst der sei defekt?

    Taugt der Samsung SH-S182D als Scanner was?


    Jein, bei manchen scheint er zuverlässig zu scannen bei anderen wieder nicht.

    Ansonsten, welcher ist der beste Scanner???


    Die besten "Scanner" für den Heimgebrauch sind Liteon und Plextor Brenner. Mit Abstrichen sind auch BenQ zu gebrauchen.