Wie bringe ich meine VHS auf DVD?

  • Seltsame Sache...


    Hast Du den Video mit einem Scart-Kabel (an DIESER Scart-Buchse) an einen TV angeschlossen? Ist das Bild da farbig?


    Hast Du ein Gerät mit Cinch-Eingang (Front-AV am TV oder anderem Video), wo Du diese Kombination mal anschließen kannst? Kriegst Du da ein Bild? Mit oder ohne Farbe?


    zu 1. ja habe ich und es ist in Farbe


    zu 2. ja und es ist auch in Farbe


    das verstehe ich nicht!


    Eastermeyer, ja so stelle ich mir das auch vor.

    mfg Turnschuh[SCHILD]Danke[/SCHILD]


    4. LG HL-DL-ST DVD-RAM GH20NS10 (EL01)
    3. LG HL-DT-ST BDDVDRW CH08LS10 (2.0)
    2. LITE ON DVDRW LH-20A 1L (BL06)
    1. Pioneer DVD-RW-DVR -216D (1.09)

  • tach auch,


    so endlich hat es gefunzt, es lag am Videorecorder und habe schon ein test gemacht, so hat alles gefunzt bis das die AVI teile zu groß sind, was muss ich einstellen bei VirtualVCR das die nicht zu groß werden? Die Qualität ist auch nicht so gut ( Farbe muss noch ein bisschen bearbeitet werden und der Ton ist 2 sek versetz ja und der Film hängt ab und zu mal.


    1. wie bearbeite ich den Film das er nicht mehr hängt mit (vcdgear) bearbeiten?
    2. die Farbe bearbeiten wie geht das denn mit (VirtualDubMod) wie? Da komm ich noch nicht mit dem Filtern klar, ich habe schon so viel hier gelesen das mir der kopf raucht und es ist auch schon nicht mehr das neuste was man hier dann zu lesen bekommt manche links gehen auch teilweise nicht mehr
    3. der Ton mit TMPGEnc Plus 2.5 Bild und Ton "trennen" und mit VirtualDubMod den Ton anpassen. Liege ich da richtig? Trennen das hat schon gefunzt wie passe ich den Ton jetzt an das verstehe ich noch nicht kann man die Anleitung von Heinrich196 nehmen oder ist die auch schon zu alt!
    (http://forum.gleitz.info/showthread.php?t=511)

    mfg Turnschuh[SCHILD]Danke[/SCHILD]


    4. LG HL-DL-ST DVD-RAM GH20NS10 (EL01)
    3. LG HL-DT-ST BDDVDRW CH08LS10 (2.0)
    2. LITE ON DVDRW LH-20A 1L (BL06)
    1. Pioneer DVD-RW-DVR -216D (1.09)

  • Tach auch,


    ich habe jetzt mit dem TMPGEnc Plus 2.5 Bild und Ton getrennt, dann habe ich den Ton mit BeSweetGUI encodiert, jetzt habe ich noch ne frage, wie ich das jetzt anpassen kann mit bbMPEG das ist doch nur eine Flask Datei,so das der Ton nicht mehr so versetzt ist?

    mfg Turnschuh[SCHILD]Danke[/SCHILD]


    4. LG HL-DL-ST DVD-RAM GH20NS10 (EL01)
    3. LG HL-DT-ST BDDVDRW CH08LS10 (2.0)
    2. LITE ON DVDRW LH-20A 1L (BL06)
    1. Pioneer DVD-RW-DVR -216D (1.09)

  • tach auch !

    Schühchen !
    Schmeiß erst mal den alten Murks wie BBMPEG und BeSweetGui weg.

    Ist der Ton im Original sync?
    Wenn nicht
    a.) gleichmäßig async, oder
    b.) wird immer asyncer

    Wie nahmst Du nochmals auf ?
    Dann nimm was anderes was sync aufnimmt.
    VVCR !
    VirtualDUB sync. !

  • tach auch 1

    Und wie DEMUXED MAN AVI aufgenommen mit TMPGENc ?

    War es vor dem Encoden auch schon async ?
    Wenn nicht was zum Geier hast Du in TMPGENc eingestellt, oder in VVCR?

    HerrGott gib uns mal Fakten und nicht alle 2 tage ein Häppchen zum dran schnüffeln.

    A pro pro Schnüffeln.:
    Irgendwie riecht es hier so trollig. ;)

  • 1.habe mit VVCR aufgenommen also AVI und ist nicht sync!
    2.und dann habe ich die AVI mit DVD2SVCD in SVCD encodiert , dann habe ich mit TMPGENc Bild und Ton getrennt als (probe), ich habe auch noch ein bar SVCD die ich bearbeiten muss!
    3.wie bekomme ich die AVI sync, die Farbe bearbeiten wie geht das denn mit (VirtualDubMod) aber wie? Dann komme ich noch nicht mit dem Filtern klar ich habe schon so viel hier gelesen das mir der kopf raucht.

    mfg Turnschuh[SCHILD]Danke[/SCHILD]


    4. LG HL-DL-ST DVD-RAM GH20NS10 (EL01)
    3. LG HL-DT-ST BDDVDRW CH08LS10 (2.0)
    2. LITE ON DVDRW LH-20A 1L (BL06)
    1. Pioneer DVD-RW-DVR -216D (1.09)