AVI mit H.264 kodieren

  • Hi
    Also ich bin was kodieren angeht ein kompletter noob.
    Ich habe mir aus einem PC Spiel mit 30 Frames 800 x 600 haufenweise Szenen aufgenommen.
    Dann habe ich die ganzen entstandenen BMPs mit BMP to AVI in eine AVI umgewandelt.

    Nun möchte ich diese ~10GB große Datei komprimieren!
    Ich weis ich könnte auch mpeg1,2,3,4 verwenden aber wenn ich mir schon was neues lerne und mich mit etwas beschäftige dann doch gleich mit einer etwas neueren Geschichte.

    Ich will noch eine Audiospur hinzufügen (dürfte ja kein Problem sein), und dann alles komprimieren.

    Ich hab mir mal den Codec von https://localhost/www.x264.nl geleecht und nun hab ich keinen Plan was ich nun machen muss um ein Gutes Ergebnis zu erzielen!


    Danke schon mal !

  • :welcome:

    Grundsätzlich relativ einfach: Man nehme irgend ein Programm, das AVIs verarbeitet (im einfachsten Fall VirtualDubMod), öffne das unkomprimierte Video, wähle den im System installierten x264-Codec (in VDM) bei "Video - Compression" aus, füge (in VDM) bei "Streams - Stream list" die Tonspur hinzu (darf gern schon MP3 sein), und speichere ein neues AVI.

    Aber...

    1) Spielegrafiken sind oft extrem detailreich, das Ergebnis wird trotz H.264-Technik immer noch sehr groß, oder nur mäßig gut aussehen. (H.264 ist übrigens ein Teil von MPEG4-Video, und MP3 ist ein Teil von MPEG1-Audio...)

    2) Die Bildfläche ist ziemlich groß, größer als z.B. die im PAL-Fernsehen üblichen Bilder. Eine Verkleinerung wäre auf jeden Fall ratsam.

    3) Da das Material nicht "natürlich" ist, wirst du sicher experimentieren müssen, um die optimalen Codec-Einstellungen zu finden. Tipps dazu hat Selur in "Wissenswertes rund um x264" gesammelt.

  • Ich werde das gleich mal probieren.;D

    Ich kenne mich zwar mit VirtualDubMod nicht aus, aber das kann nicht so schwer sein.

    Wenn ich weitere Fregn habe melde ich mich aber zuzeit bin ich wunschlos glücklich also:

    DANKE

  • Äh, der x.264 - Codec von https://localhost/www.x264.nl/ ist aber ein CLI-Encoder, der von VirtualDubMod garnicht nicht verwendet werden kann.

    Du brauchst die VfW-Version, die DeadtheSheep plegt.
    http://gabextreme.googlepages.com/x264vfwunited

    Was ist in dem AVI überhaubt drin? (Gspot nutzen)

    Auserdem hatte ich mal empfohlen spielevedeos mit sangnom zu antialiasen, bei einem test meienreseits bei einem GAbriekl Knight 3 Trailer hat das gut geklapt. Lies mal hier.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!