Absturz von VirtualDubMod

  • hallo alle zusammen,

    ich hab angefangen mit videocapturing (alte Tanzvideos von meiner Freundin)
    das mit dem Capturen ging ohne probleme nach der Anleitung von doom9
    nun wollt ich die dateien nachbearbeiten und habe mir die anleitung von hier rausgesucht:

    Nach der erfolgreichen Aufnahme bitte nach folgender Reihenfolge vorgehen:

    * Gleitz DVD-Forum Grundlagen und Anleitungen Die Nachbearbeitung.htm
    * Gleitz DVD-Forum Grundlagen und Anleitungen Audio Umwandeln.htm
    * Gleitz DVD-Forum Grundlagen und Anleitungen Der Mpeg-2 Encoder.htm
    * SVCD: Gleitz DVD-Forum Grundlagen und Anleitungen SVCD erstellen.htm
    * DVD: Gleitz DVD-Forum Grundlagen und Anleitungen DVD erstellen.htm

    bei mir fängt es allerdings schon beim Nachbearbeiten zu problemen.
    wenn ich bei virtualdubmod das Scriptfenster öffne und dann diese Zeilen einfüge:

    SegmentedAviSource("C:\capture\CC1.AVI")

    (habe dir vorher segmentiert)
    und dann auf "Save & Open as AVI [F7]" stürzt mein Virtualdubmod, mit dieser Fehlermeldung, ab.
    An exception occurred in module 'kernel32'.

    Hier noch der crashreport:

    Code
    VirtualDub crash report -- build 2540 (release)--------------------------------------Disassembly:7c8129c0: 68daffff8b      push   8bffffda7c8129c5: 4d              dec    ebp7c8129c6: 1089013bc60f    adc    [ecx+fc63b01], cl7c8129cc: 84ad1b030089    test   [ebp-76fffce5], ch7c8129d2: 75e4            jnz    7c8129b87c8129d4: 834dfcff        or     dword ptr [ebp-04], ff7c8129d8: e81c000000      call   7c8129f97c8129dd: 8b45e4          mov    eax, [ebp-1c]7c8129e0: e81cfbfeff      call   7c8025017c8129e5: c20c00          ret    000c7c8129e8: ff              db     ff7c8129e9: ff              db     ff7c8129ea: ff              db     ff7c8129eb: ff00            inc    dword ptr [eax]7c8129ed: 0000            add    [eax], al7c8129ef: 00f9            add    cl, bh7c8129f1: 29817c909090    sub    [ecx-6f6f6f84], eax7c8129f7: 90              nop    7c8129f8: 90              nop    7c8129f9: 8d45cc          lea    eax, [ebp-34]7c8129fc: 50              push   eax7c8129fd: ff153812807c    call   dword ptr [7c801238]7c812a03: c3              ret    7c812a04: 90              nop    7c812a05: 90              nop    7c812a06: 90              nop    7c812a07: 90              nop    7c812a08: 90              nop    7c812a09: 8bff            mov    edi, edi7c812a0b: 55              push   ebp7c812a0c: 8bec            mov    ebp, esp7c812a0e: 83ec50          sub    esp, 507c812a11: 8b4508          mov    eax, [ebp+08]7c812a14: 8365b800        and    dword ptr [ebp-48], 007c812a18: 8945b0          mov    [ebp-50], eax7c812a1b: 8b450c          mov    eax, [ebp+0c]7c812a1e: 56              push   esi7c812a1f: 8b7514          mov    esi, [ebp+14]7c812a22: 83e001          and    eax, 017c812a25: 85f6            test   esi, esi7c812a27: 8945b4          mov    [ebp-4c], eax7c812a2a: c745bc092a817c  mov    dword ptr [ebp-44], 7c812a097c812a31: 0f8499000000    jz     7c812ad07c812a37: 8b4d10          mov    ecx, [ebp+10]7c812a3a: 83f90f          cmp    ecx, 0f7c812a3d: 0f872d1c0300    ja     7c8446707c812a43: 85c9            test   ecx, ecx7c812a45: 894dc0          mov    [ebp-40], ecx7c812a48: 7407            jz     7c812a517c812a4a: 57              push   edi7c812a4b: 8d7dc4          lea    edi, [ebp-3c]7c812a4e: f3a5            rep    movsd7c812a50: 5f              pop    edi7c812a51: 8d45b0          lea    eax, [ebp-50]7c812a54: 50              push   eax7c812a55: ff150815807c    call   dword ptr [7c801508]7c812a5b: 5e              pop    esi      <-- FAULT7c812a5c: c9              leave  7c812a5d: c21000          ret    00107c812a60: 85ff            test   edi, edi7c812a62: 0f8e3693ffff    jle    7c80bd9e7c812a68: 8b55fc          mov    edx, [ebp-04]7c812a6b: 89550c          mov    [ebp+0c], edx7c812a6e: 0fb716          movzx  edx, word ptr [esi]7c812a71: 8b7df8          mov    edi, [ebp-08]7c812a74: 8a143a          mov    dl, [edx+edi]7c812a77: 8811            mov    [ecx], dl7c812a79: 8b780c          mov    edi, [eax+0c]7c812a7c: 0fb6d2          movzx  edx, dl7c812a7f: 668b1457        mov    dx, [edi+edx*2]7c812a83: 663b16          cmp    edx, [esi]7c812a86: 0f8599890300    jnz    7c84b4257c812a8c: 8b5008          mov    edx, [eax+08]7c812a8f: 668b5a04        mov    bx, [edx+04]7c812a93: 3819            cmp    [ecx], bl7c812a95: 0f8497890300    jz     7c84b4327c812a9b: 46              inc    esi7c812a9c: 46              inc    esi7c812a9d: 41              inc    ecx7c812a9e: ff4d0c          dec    dword ptr [ebp+0c]7c812aa1: 75cb            jnz    7c812a6e7c812aa3: e9f692ffff      jmp    7c80bd9e7c812aa8: 8b4d10          mov    ecx, [ebp+10]7c812aab: e82478ffff      call   7c80a2d47c812ab0: 8b550c          mov    edx, [ebp+0c]7c812ab3: 8bd8            mov    ebx, eax7c812ab5: 43              inc    ebx7c812ab6: e911a3ffff      jmp    7c80cdcc7c812abb: 8bd9            mov    ebx, ecx7c812abd: 895d08          mov    [ebp+08], ebxWindows 5.1 (Windows XP build 2600) [Service Pack 2]EAX = 0012f400EBX = 00000000ECX = 00000000EDX = 011e3f96EBP = 0012f450DS:ESI = 0023:0012f490ES:EDI = 0023:0012f490SS:ESP = 0023:0012f3fcCS:EIP = 001b:7c812a5bFS = 003bGS = 0000EFLAGS = 00000206FPUCW = ffff027fFPUTW = ffffffffMM0 = 0000000f000f000fMM1 = 0000000000010101MM2 = 7c9206eb000b3360MM3 = 0000001200000000MM4 = 0000000000000000MM5 = 0000000000000000MM6 = 0000008000800080MM7 = 0000000100010001Crash reason: Unhandled Microsoft C++ ExceptionCrash context:An exception occurred in module 'kernel32'.Thread traces:Thread 00000718 (Main thread)	C:\Dvpt\VDub_1.5.x\VirtualDubMod15\VirtualDub\source\Init.cpp(344)	C:\Dvpt\VDub_1.5.x\VirtualDubMod15\VirtualDub\source\Init.cpp(387)	C:\Dvpt\VDub_1.5.x\VirtualDubMod15\VirtualDub\source\Init.cpp(414)	C:\Dvpt\VDub_1.5.x\VirtualDubMod15\VirtualDub\source\Init.cpp(474)Thread call stack:7c812a5b: kernel32!RaiseException [7c800000+12a09+52]7c812a5b: kernel32!RaiseException [7c800000+12a09+52]00569f3c: _nh_malloc()00569f29: malloc()00483198: ?$VDBasicString::?$VDBasicString()0056aaaf: _CxxThrowException@8()0052d19c: VDFile::VDFile()0048dd48: VDProject::Open()7c812a5b: kernel32!RaiseException [7c800000+12a09+52]004951fe: VDProjectUI::MainWndProc()004951fe: VDProjectUI::MainWndProc()005731f7: _NLG_Return()0056a76b: _CallCatchBlock2()00572eb4: CallCatchBlock()00572e21: CatchIt()00572bad: FindHandler()00572a41: __InternalCxxFrameHandler()0056a716: __CxxFrameHandler()7c9137bf: ntdll!RtlConvertUlongToLargeInteger [7c910000+3745+7a]7c91378b: ntdll!RtlConvertUlongToLargeInteger [7c910000+3745+46]7c947860: ntdll!LdrAddRefDll [7c910000+37619+247]7c920945: ntdll!RtlAcquirePebLock [7c910000+1091d+28]7c92094e: ntdll!RtlAcquirePebLock [7c910000+1091d+31]7c92402e: ntdll!RtlDetermineDosPathNameType_U [7c910000+1399f+68f]7c920970: ntdll!RtlReleasePebLock [7c910000+10961+f]7c9240ef: ntdll!RtlDetermineDosPathNameType_U [7c910000+1399f+750]7c9240bb: ntdll!RtlDetermineDosPathNameType_U [7c910000+1399f+71c]7c91eafa: ntdll!KiUserExceptionDispatcher [7c910000+eaec+e]7c812a5b: kernel32!RaiseException [7c800000+12a09+52]7c812a5b: kernel32!RaiseException [7c800000+12a09+52]7c920732: ntdll!RtlAllocateHeap [7c910000+105d4+15e]7c9205c8: ntdll!RtlFreeHeap [7c910000+1043d+18b]7c92056d: ntdll!RtlFreeHeap [7c910000+1043d+130]7c9205c8: ntdll!RtlFreeHeap [7c910000+1043d+18b]7c9205c8: ntdll!RtlFreeHeap [7c910000+1043d+18b]7c920551: ntdll!RtlFreeHeap [7c910000+1043d+114]7c92056d: ntdll!RtlFreeHeap [7c910000+1043d+130]7c920551: ntdll!RtlFreeHeap [7c910000+1043d+114]7c9205c8: ntdll!RtlFreeHeap [7c910000+1043d+18b]7c920551: ntdll!RtlFreeHeap [7c910000+1043d+114]7c92056d: ntdll!RtlFreeHeap [7c910000+1043d+130]7c9206eb: ntdll!RtlAllocateHeap [7c910000+105d4+117]7c9205c8: ntdll!RtlFreeHeap [7c910000+1043d+18b]7c920551: ntdll!RtlFreeHeap [7c910000+1043d+114]7c812a5b: kernel32!RaiseException [7c800000+12a09+52]0056c00c: _vsnprintf()0056aaaf: _CxxThrowException@8()0048df31: VDProject::Open()7c91e2f1: ntdll!NtReleaseMutant [7c910000+e2e5+c]004951a3: VDProjectUI::MainWndProc()004951a3: VDProjectUI::MainWndProc()7e36f896: USER32!CallNextHookEx [7e360000+f85b+3b]746b0e6c: MSCTF!TF_UninitSystem [746a0000+10469+a03]746b0e71: MSCTF!TF_UninitSystem [746a0000+10469+a08]746b09a9: MSCTF!TF_UninitSystem [746a0000+10469+540]004949bf: VDProjectUI::StaticWndProc()7e368734: USER32!GetDC [7e360000+86c7+6d]7e368816: USER32!GetDC [7e360000+86c7+14f]7e3689cd: USER32!GetWindowLongW [7e360000+88a6+127]7e36ca67: USER32!PeekMessageA [7e360000+c96c+fb]7e3696c7: USER32!DispatchMessageA [7e360000+96b8+f]004839e8: WinMain@16()0056aea4: atexit()0056caee: WinMainCRTStartup()7c816fd7: kernel32!RegisterWaitForInputIdle [7c800000+16f8e+49]-- End of reportHier noch gspot Bericht--- File Information ---                                                        File Name:                                      CC1.00.avi                     File Name (with full path):                     C:\capture\CC1.00.avi           File Size (in bytes):                           2,007,523,100                     --- Container Information ---                                                   Base Type (e.g "AVI"):                          AVI(.AVI)                 Subtype (e.g "OpenDML"):                        OpenDML (AVI v2.0),                   Interleave (in ms):                                       Preload (in ms):                                       Audio alignment("split across interleaves"):             Total System Bitrate (kbps):                    0            Bytes Missing (if any):                         0            Number of Audio Streams:                        1       --- Video Information ---                                                       Video Codec Type(e.g. "DIV3"):                  HFYU              Video Codec Name(e.g. "DivX 3, Low-Motion"):    Huffyuv Lossless Codec              Video Codec Status(e.g. "Codec Is Installed"):  Codec(s) are Installed            Duration (hh:mm:ss):                            2:32.000                Frame Count:                                    3800             Frame Width (pixels):                           720                  Frame Height (pixels):                          576                  Storage Aspect Ratio("SAR")"                    1.250                     Pixel Aspect Ratio ("PAR"):                     1.000                     Display Aspect Ratio ("DAR"):                   1.250                     Fields Per Second:                                        Frames Per Second:                              25.000          Pics Per Second:                                25.000            Video Bitrate (kbps):                           104237                 MPEG-4 ("MPEG-4" or ""):                                           B-VOP ("B-VOP" or ""):                                        QPel ("QPel" or ""):                                          GMC ("GMC" or ""):                                             NVOP ("NVOP" or ""):                                          H264 ("H264" or ""):	                                            Quality Factor (bits/pixel)/frame:              10.054"                     MPEG-2 ("MPEG-2" or ""):                                           Interlaced ("I/L" or ""):                                      Progressive ("Prog" or ""):                                   Top Frame First ("TFF" or ""):                                 Bottom Frame First ("BFF" or ""):                              3:2 Pulldown ("3:2" or ""):                                    Picture-per-field ("PPF" or ""):                               --- Aspect Ratio Related ---                                                    Broadcast standard: "PAL" (else blank)                   Broadcast standard: "NTSC" (else blank)                 src:"VCD", "SVCD", "CVD", or "DVD (else blank):      Instructions to convert to VCD,  first part:         Instructions to convert to VCD,  second part:        Instructions to convert to SVCD, first part:        Instructions to convert to SVCD, second part:       Instructions to convert to CVD,  first part:         Instructions to convert to CVD,  second part:        Instructions to convert to DVD,  first part:         Instructions to convert to DVD,  second part:        Instructions to convert to AVI,  first part:         Instructions to convert to AVI,  second part:        --- Audio Information ---                                                       MPEG Stream ID (e.g. "0xbd"):                             MPEG VOB file Substream(e.g. "0x80"):                  Audio Codec (e.g. "AC3"):                       PCM Audio                   Audio Codec Status (e.g. "Codec Is Installed"): No Codec Required            Audio Sample Rate (Hz):                         44100             Audio Bitrate(kbps):                            1411                 Audio Bitrate Type ("CBR" or "VBR"):                        Audio Channel Count (e.g. "2" for stereo):      2

    Es liegt auf keinem Fall an der File sondern am Programm selber und/oder Windows, da es mit jeder anderen Videodatei das selbe ist....


    mein rechner ist momentan so ziemlich auf dem aktuellsten Stand.

    danke schonmal für eure hilfe

  • :welcome:

    Besonders hilfreich ist der Crashreport für uns im Allgemeinen nicht. Kaum einer bei uns wirkt an der Quelltext-Entwicklung von VirtualDub mit.

    Es bekräftigt lediglich die Aussage, dass der Crash beim Öffnen von Mediadateien stattfindet. Die Ursache dafür erfordert allerdings tieferes Verständnis von der Bedeutung der einzelnen Zeilen. Mehr, als ich bieten kann.

    Gleich in einem Schritt ein Skript zu speichern und gleich wieder zu öffnen, kann eine etwas "riskante" Angelegenheit sein. Vielleicht ist es besser, hier nacheinander vorzugehen:

    - (Editor) Skript schreiben
    - (Editor) Skript speichern
    - (Hauptfenster) Video schließen
    - (Hauptfenster) Skript als Video öffnen

    Und wenn es immer noch Abstürze beim Öffnen der Skriptdatei gibt, dann gibt es immer noch genügend andere wahrscheinliche Ursachen.

    Zum Beispiel dass jemand sich sein AviSynth-Plugin-Verzeichnis mit unnötigen Plugins vollgehauen hat, vielleicht sogar mit DLLs, die gar keine AviSynth-Plugins sind, oder noch für AviSynth 2.0 geeignet waren. AviSynth versucht nämlich beim Aufruf eines Skriptes erst mal sämtliche DLLs im "plugins"-Verzeichnis als Plugins zu laden. Ist eine DLL darunter, bei der das nicht klappt, läuft überhaupt gar nichts mehr mit AviSynth.

  • ich werde es mal ausprobieren
    ich bin gerade am capturen von den restlichen Videofiles is nicht gerade wenig muss ca 15 Videos capturen... hab mir sehr viel vorgenommen

    und danke für die schnelle hilfe, heute abend gibts neuigkeiten

  • Das Problem hat sich noch erweitert, ich kann nichtmal Skripte in Virtualdubmod laden, es folgt ein weiterer Absturz sobald ich die gewünschte Datei laden will

    die Original/stable: v1.6.19
    da gibts garkein Scriptmenue nur ein Hex-Menue
    is das das richtige?

  • die kann ich öffnen
    wenn ich bei virtualdubmod eine Scriptdatei speichere müssen die dann als *.avs Dateien abgespeichert werden?
    das macht virtualdubmod aber nicht, die dateien die ich speicher haben kein Dateikürzel und wenn ich einfach eins hinterschreibe gehts auch ned....
    langsam bekomm ich die kriese

  • Windows versteckt Dateiendungen, die mit Programmen verknüpft sind, vor dem Anwender. Es sei denn, man schaltet das Verstecken der Endung im Windows Explorer aus. Weil das eine der riskantesten Standardeinstellungen von Windows überhaupt ist, sollte man das sowieso schon gleich nach der Installation von Windows getan haben... ;)

    Windows Explorer - Extras - Ordneroptionen - Ansicht - [ ] Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden

  • "Geht ned" und "Funzt ned" sind keine Aussagen, die mir helfen. (Und außerdem noch nicht mal Hochdeutsch.) Mas machst du zuerst? Was machst du dann? Was sollte dabei passieren? Was passiert stattdessen? Wie lautet die Meldung (Buchstabe für Buchstabe) exakt?

    Und zitiere bitte den Text, der im Videofenster angezeigt wird, wenn du die "version.avs" in VirtualDubMod als Video öffnest.

  • :welcome:


    Gleich in einem Schritt ein Skript zu speichern und gleich wieder zu öffnen, kann eine etwas "riskante" Angelegenheit sein. Vielleicht ist es besser, hier nacheinander vorzugehen:

    - (Editor) Skript schreiben
    - (Editor) Skript speichern
    - (Hauptfenster) Video schließen
    - (Hauptfenster) Skript als Video öffnen

    also ich hab jetzt ein paar Windowseinstellungen vorgenommen und ich kann auf jedenfall jetzt alle *.avs Dateien laden, doch mit dem Script speichern & Avi öffnen bekomm ich noch ne fehlermeldung, wie genau meinst du das
    - (Hauptfenster) Skript als Video öffnen

    danke schonmal

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!