Nero 8 - schon Erfahrungen?

  • LigH: Eigentlich muss man nicht den eingebauten Nero "Explorer" nehmen- "drag & drop" geht genauso gut mit einem normalen Windows Explorer Fester als Quelle.


    Was Nero 8 angeht- ich bin gerade dabei einiges anzuschauen (habe bisher Nero 6 verwendet, und bin eigentlich damit zufrieden).


    Der Installer ist allerdings eine Katastrophe- die Angaben zum Platzbedarf sind nicht nachvollziehbar. Von wegen 2022MB. Und 906 MB insgesamt waren es auch nicht!


    G

  • ich meine vor allem in der zweiten Hälfte, wo die Auswahl der einzufügenden Dateien im Dateisystem (auf den Festplatten) angezeigt wird.


    Ach so... den Internen Explorerersatz. Naja der ist eigentlich per Standard bei mir aus, weil ich ja schon einen Explorer im System habe und ich kein 64x9 Bildschirm :) habe um alles zusehen.



    ------------------------------------------------
    So nun hier ein paar Tips, für Leute die es unbedingt Installieren wollen und "Probleme" haben.


    • Eine Sicherung der SystemPlatte machen ( Image kein Datei-Backup! )



    • es darf / sollte kein Altes Nero vorhanden sein.
      Bitte vorher mit den Extra DeInstallation Tools von Ahead "säubern", Restart, mit nen RegReiniger nochmals "säubern" und ein sauberen Neustart hinlegen.
    • WindowsUpdate und HintergrundTransferDienst einschalten und auf Auto stellen.
    • die Nero-8.1.1.0_deu_*.exe mit Winrar/7Zip entpacken.
    • im Ordner \Data\Redist\DirectX die im Apr2006_d3dx9_30_x86.cab / Dec2005_d3dx9_28_x86.cab enthaltenen d3dx9_30.dll und d3dx9_28.dll entpacken und ins System32 kopieren. Dies ist unbedingt Nötig, wenn das NeroSetup irgendwelche Zicken wegen dem DirectX macht.
      PS: selbst rausgefunden, diesen Tip gibt exclusiv nur in diesem Board :D )
    • dann wie gewohnt SetupX.exe starten.


    Wenn Ihr nur Recode oder Vision braucht, müßt Ihr unbedint Nero Burning ROM mitinstallieren. Leider ist in dem Packet Nero-8.1.1.0 irgendein Setup Fehler drin und er installiert keine Nero-Brenn-Runtime. Früher ging das. Naja dafür sind andere Fehler drin. Verknüpfungen werden angelegt obwohl die Dateien nicht da sind, nicht gewünschtes wird trotzdem installiert und das wichtigste: Windows DRM Updates werden OHNE Nachfrage installiert/Upgedates/Umgebogen. Letzters finde ich einen echten Skandal. Denn für was brauche ich bitte WM Updates, wenn ich DVD2DVD/MP4 mache? Im System sind alleine 96,0 MB (100708009 Bytes) Neue/Veränderte Dateien!

  • Zu 5.:


    Reicht es etwa nicht, das DirectX 9c Update von ~Juni 2007 installiert zu haben? :eek:


    Fazit für mich bisher: 6.6 reicht, ganz kostenlos mit Alternativen geht's auch.



    Wie sagte meine Mutter schon immer ... "Viel hilft viel, oder wie?"

  • Zu 5.: Reicht es etwa nicht, das DirectX 9c Update von ~Juni 2007 installiert zu haben? :eek:


    Nein, wie man schon an dem allerersten Shot sieht, hatte ich das DirectX9c (letzte Version) schon installiert. Auch andere User mit DirectX9c/DirectX10 hatten div. Probleme mit der Nero Installation. Warum also diese DLLs? Wie ich bei meinen Test und Google mitbekommen habe, installiert DirectX nur nötige DLLs, alte so oder so nicht und das ist Grafikkarten abhängig. Nero will aber Uralte DLLs haben. In meinem System zb. sind d3dx9_24.dll bis d3dx9_33.dll drin :) Und wenn man sich jetzt vorstellt, das ich sowas in einem Virtuellen System teste, welche garkeine Echte DirectX Unterstützung hat, frage ich mich wirklich, warum Nero unbedingt darauf pocht.


    Und mit der Nero-DRM Verseuchung ist dies auch nicht nötig. Weil ich mir Portable Versionen davon baue und es auf einem Clean System teste, welche noch gar kein DRM kennt :)


    Aber solche Sachen kenn ich schon von anderen Vollpacket-Programmen.


    Und ein Nachtrag: Wenn man HD DVD im NeroPlayer abspielen will, unbedingt vor der Installation von Nero das Microsoft .NET v2 installieren. Ohne oder Hinterher geht nicht, schreibt auch Ahead.

  • Also was ich hier so lese, schreckt mich davor ab die aktuelle Version weder zu kaufen oder weiter zu empfehlen.


    Da bleibe ich lieber bei Nero 6 :JA:


    Das Ahead so einen Bockmist produziert, hätte ich nicht für möglich gehalten. Aber diese Mentalität "WirmüssendasProduktschnellaufdenMarktschmeißen,damitwirdieerstensind" zieht wohl nun auch bei Ahead ein.
    Schlimm sowas!


    Achtung: Diese Aussage spiegelt nur meine Meinung wider!!


    Liebe Grüße
    Pacemaker


    EDIT: Deutsche Sprache schwere Sprache ;) Danke LigH

    The Audience is Listening
    Liebe Grüsse Pacemaker


    Mitglied im Orden des Lichts

  • Also was ich hier so lese, schreckt mich davor ab die aktuelle Version weder zu kaufen noch weiter zu empfehlen.


    Doppelte Verneinungen sind schwer zu verstehen. ;)


    Aber wenn aus "weder - noch" ein "oder" wird, dann teile ich deine Meinung: Sicher, heute sind die Festplatten größer und die Grafikkarten schneller - aber ich will doch bloß 'ne Scheibe brennen!

  • Zitat

    ...aber ich will doch bloß 'ne Scheibe brennen!

    Aber, aber.., mein lieber LigH..! Bleib doch einfach bei deinem hochgelobten "ImgBurn"..! Da kannze nich viel falsch machen.., oder..? :cool:


    Und ich bleib weiterhin dabei, meine (fertigen) Dateien durch den Shrink rutschen, und dann von der beigefügten Brenn-Engine von NERO (6.6.x.x) gleich brennen zu lassen. :zunge:


    Du hast mit dem Einen.., und ich eben mit dem Anderen keine Probleme.., gelle..? ;D


    Gruß, Rudi

    ...Alter schützt vor´m Computer nicht!......


    Aber manche Greise sind doch noch weise!!

  • Ich habe mir Nero8 auf den Rechner gezogen und installiert. Die Installroute ging super über die Bühne. Hab mal 2 DVDs gebrannt und Images... null Probleme. Zu mehr hatte ich keine Zeit. Hab die Probeversion bis Februar 2008.