Warum werden Pioneer-Brenner immer so gelobt ?


  • Warum denkst Du das ich mich von Dir angegriffen fühle .

    Hat sich so angefühlt weil Du das Thema plötzlich auf eine andere Schiene gelenkt hast, von wegen Hobby und nicht so ernst nehmen.



    Der Scan ist nicht aussagekräftig ? Vielleicht könntest Du das nochmal begründen .

    Der Rohling ist nicht von Dir selber und vor allem nicht abgeschlossen. Also gibts da noch ein Problem zu lösen, davor ist kein Scan von dem Brenner wirklich aussagekräftig. Falls der Rohling selber ne Macke hatte, was ja auch mal vorkommen kann erst recht nicht, weils dann ein Ausnahmefall ist.


    Die Unterstellung , mit der Manipulation um Stimmung zu machen , finde ich schon lustig . Wo habe ich etwas ins negative geändert ?

    Du hast eine die Gelegenheit eines schlechten aber eben nich wirklich aussagekräftigen Scans vom Rohling eines Bekannten dazu benutzt Deine früheren schlechten Erfahrungen scheinbar zu bestätigen. Ist in der Form aber nicht wirklich seriös, ist halt meine Meinung weder bös gemeint noch daß ich Dir das übel nähme, ich habs nur etwas ins aus meiner Sicht rechte Licht gerückt. :)


    Ich denke die beiden Scans von meinem 112er und

    Kann ja sein, dann ist Deiner halt unter dem Schnitt und diese Scans mögen das auch belegen. Der vom Kumpel aber nicht :), nur den einen Scan den Du als scheinbaren Beleg für Pioneer Leistungen gebracht hast kritisiere ich. Deine Erfahrungen mit Deinem Pioneer zweifle ich nicht an, sind aber eben auch nicht typisch für die Brenner.


    Ich denke das solltest Du jedem Betrachter selbst überlassen ;)

    Das sowieso, aber DU wolltest doch die Kritik nicht akzeptieren und ne nähere Erläuterung, die hast Du bekommen :), natürlich aus meiner Sicht und Erfahrung :), ganz neutral und gelassen.

  • @ Samurai und der Rest der sich an dem Thema Pioneer beteidigt .

    Ich habe mir damals den Pio 112 gekauft , weil ich hoffte einen guten und zuverläßigen Allroundbrenner zu bekommen . Am Anfang dachte ich mir noch nichts bei den SL Bränden , dafür wurde ich bei DL voll entschädigt .
    Damals dachte ich ... das wird schon mit den nächsten Firmwareupdates . Ähnliches habe ich damit mit meinem LH-20A1P auch gedacht und der Brenner hat mich in dieser Richtung im laufe der Zeit voll überrascht . Zwischen dem damaligen KL05 und dem heutigen KL0N ( ich weis es gibt schon KL0P ) hat sich viel getan . Leider entwickelte sich der Pio nicht so wie ich es mir erhofft hatte . Ein wenig enttäuscht mich der Pio dadurch schon . Wenn sich in der nächsten Zeit zeigt , dass mein GH20NS10 ähnlich gute DL Ergebnisse liefert , trenne ich mich vielleicht vom 112er . Das heißt nicht das ich mir in der Zukunft nicht mal wieder einen Pio zulege . Dann aber sicher in der Hoffnung ähnlich gute Brände wie der z.B. von Grufti200 gezeigte TY T03 .

    Bis dann DD24 ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!