Verbatim 8x DVD+R DL (MKM 003)

  • Brenner: LG H42@44N RB02
    Brenngeschwindigkeit: 8x


    Bild 1: Philips 1648@BenQ 1640 BSRB (8ECC) mit 8x (CAV)
    Bild 2: Sony G120A@LiteOn 165P6S MS0R (1ECC) mit 8x (CAV)
    Bild 3: LiteOn 18A1P@20A4P 9P59S (1ECC) mit 4x (CLV)
    Bild 4: Plextor 755A 1.08 (1ECC) mit 2x (CLV)
    Bild 5: QScan mit Philips 1648@BenQ 1640 und 8x


    Normalerweise gelingen BenQ-Scans von DL-Rohlingen mit Nero CD-DVD Speed 4.7.7.5, irgendetwas stört aber (bei beiden 8x Brände des LG H44N), ein Abbruch am Layer Break ist die Folge. Version 4.7.0.2 funktioniert ohne Probleme.


    Perfekte Brennqualität :D ... letztendlich doch noch von allen Scanlaufwerken bestätigt.

  • Brenner: LG H55N 1.05
    Brenngeschwindigkeit: 10x (14:12 min)


    Was soll das denn :motz: ? Der LG H55N hätte auch ein gutes Ergebnis abliefern können. Die Standardschreibstrategie scheint dies wohl zuzulassen, nur die OPC meint da, mal irgendwie falsch spielen zu wollen. LG ... bitte nachbessern!!!


    Weiterhin ist zu erwähnen, dass durch ein langes Lead-In (1:52 min) viel Zeit verschenkt wird. Und die Relink-Points müssen doch eigentlich auch nicht sein.

  • das pure grauen!


    und du machst dir wirklich hoffnung, daß es noch ein weiteres fw update gibt!? die sind doch schon bei 1.05! ich glaube nicht daß die LG jungs weiter zählen können als finger an einer hand sind!

    im Moment aktiv:
    DVD-Brenner: Benq: 1640, 1655; Pioneer 111, 215; Plex: 712, 755, 760; NEC 7173, 7203s; Liteon: DH-20A3L, LH-20A1P, LH-20A1S; LG H42N, GH20NS10;
    CD-Brenner: Plex Premium
    DVD-ROM: Aopen: AAP/pro; Liteon 16P1S

  • Ertappt :), genau gesagt die ersten 5 waren von XMedia, der letzte vom LiteOn ist von Atelco, scheinen ähnlich gut zu sein, gut doppelte PIF total Werte ist so das übliche was mein LiteOn im Vergleich zu den wirklich guten DL Brennern produziert.


    P.s. bin ja keiner von den Geiern die 20 Gutscheine und mehr abstauben und 20x für genau 20 EUR bestellen. War ne gute Gelegenheit um günstig an den NEC zu kommen.

  • 8x gebrannt
    mit LiteOn LH20A1H LLOD


    Hast Du eine Standardfirmware (mit normalen OHT) oder eine gepachte Variante (mit EOHT) verwendet? Mein A1 mag die MKM 003 bei 8x irgendwie nicht so richtig, bin da immer noch auf der Ursachensuche (Rohlingsproblem, defekter Brenner, fehlerhafte Firmware ... :hm:).

    Legende: im Haupteinsatz / eher inaktiv


    ROM: CD Plextor 20TSi / DVD Toshiba 1712 / HD DVD Toshiba H802A
    CD-RW: LiteOn 12102B / LiteOn 52246S
    DVD±RW: BenQ 1640 / Philips 1648@BenQ 1640 / Philips 1660@BenQ 1650 / BenQ 1655 / LG H42@44N / LG GH22NS40 / ...
    ... Sony G120A@LiteOn 165P6S / LiteOn 18A1@20A1P / Nu Tech 061@082 / NEC Optiarc 7170@73A / Philips 8881 / Plextor 755A

  • Ist die Originalfirmware OHT ist aktiviert, codekings EOHT Firmware hatte ich kurz getestet und fand die eher kontraproduktiv, der Brenner war nicht mehr in der Lage schneller als 16x zu brennen, für mich eine Verschlimmbesserung. Fastburn für 12x halte ich aber schon für sinnvoll, nur juckt mich die knappe Minute nicht so sehr.

  • Die "Made in Singapore" scheinen auszusterben.


    Im Dresdner Elbepark ist sämtliche JC-Ware, auch Printables mittlerweile "Made in Taiwan".

    Demokratie ist ein Verfahren, was sicherstellt, daß wir nicht besser regiert werden als wir es verdienen.

  • Die "Made in Singapore" scheinen auszusterben.


    Im Dresdner Elbepark ist sämtliche JC-Ware, auch Printables mittlerweile "Made in Taiwan".


    was???
    jetzt auch die 8x?:heul:

    im Moment aktiv:
    DVD-Brenner: Benq: 1640, 1655; Pioneer 111, 215; Plex: 712, 755, 760; NEC 7173, 7203s; Liteon: DH-20A3L, LH-20A1P, LH-20A1S; LG H42N, GH20NS10;
    CD-Brenner: Plex Premium
    DVD-ROM: Aopen: AAP/pro; Liteon 16P1S

  • Die "Made in Singapore" scheinen auszusterben.


    Für diese Sorte Rohlinge scheint dies wohl zuzutreffen. Möglicherweise arbeiten die in Singapore an einen Nachfolger (für bis zu 16x Brenngeschwindigkeit ... MKM 004 sozusagen :lol:). Oder die konzentrieren sich nach Ende des HD-Format-Streites in der dortigen Fabrik nur auf die Produktion von Blu-Ray.



    Im Dresdner Elbepark ist sämtliche JC-Ware, auch Printables mittlerweile "Made in Taiwan".


    Wirklich alles war noch nicht aus Taiwan. Bei den 5er Packs waren die unteren (älteren) Teile im Stapel aus Singapore, auch in der Einzelware noch auffindbar. Eine kleine Auffälligkeit dabei: bei Signapore ist die Folie um den JC recht eng, Taiwan-Ware hat eine minimal "luftigere" Verpackung.


    Und beim Atelco nebenan war's auch schon Taiwan-Ware.


    was???
    jetzt auch die 8x?:heul:


    Wenn die Qualität vergleichbar ist, dann sollte es unproblematisch sein. Mal sehen ...

    Legende: im Haupteinsatz / eher inaktiv


    ROM: CD Plextor 20TSi / DVD Toshiba 1712 / HD DVD Toshiba H802A
    CD-RW: LiteOn 12102B / LiteOn 52246S
    DVD±RW: BenQ 1640 / Philips 1648@BenQ 1640 / Philips 1660@BenQ 1650 / BenQ 1655 / LG H42@44N / LG GH22NS40 / ...
    ... Sony G120A@LiteOn 165P6S / LiteOn 18A1@20A1P / Nu Tech 061@082 / NEC Optiarc 7170@73A / Philips 8881 / Plextor 755A

  • Label: Verbatim 8x DVD+R DL (neues Design, JC, Taiwan, CMC)
    Media ID: MKM 003


    Brenner: LG H42@44N RB02
    Brenngeschwindigkeit: 10x (13:48 min)


    Bild 1: Philips 1648@BenQ 1640 BSRB (8ECC) mit 8x (CAV)
    Bild 2: Sony G120A@LiteOn 165P6S MS0R (1ECC) mit 8x (CAV)
    Bild 3: LiteOn 18A1P@20A1P KL0P (1ECC) mit 4x (CLV)
    Bild 4: Plextor 755A 1.08 (1ECC) mit 2x (CLV)
    Bild 5: QScan mit Philips 1648@BenQ 1640 und 8x


    Frisch aus der Herstellung ... und schon getestet :D. Die Innenringkennung (D PAH701MB24001456-A3116) bestätigt CMC als Hersteller, Randversiegelung ist sehr gut.


    Wenn die eine böse Fehlerstelle nicht wäre, dann könnte man CMC zum perfekten Einstieg in die Produktion der MKM 003 gratulieren. Einen Kratzer o.ä. kann ich nicht feststellen, es dürfte daher ein Fehler im Dye gewesen sein :hm:.

  • heißt das jetzt auf deutsch:
    2,4x kommen aktuell aus indien, 8x aus taiwan?


    gegen taiwaner hab ich nix. scans sehen passabel aus.

    im Moment aktiv:
    DVD-Brenner: Benq: 1640, 1655; Pioneer 111, 215; Plex: 712, 755, 760; NEC 7173, 7203s; Liteon: DH-20A3L, LH-20A1P, LH-20A1S; LG H42N, GH20NS10;
    CD-Brenner: Plex Premium
    DVD-ROM: Aopen: AAP/pro; Liteon 16P1S

  • Oder die Inder waren so schlecht, daß Taiwan übernehmen mußte. :) Wäre auch ne Möglichkeit, zumindest hab ich den Eindruck, daß die 2,4x DLs seltener werden. Oder es wird wie bei den SL Rohlingen auch, sowohl MBI als auch CMC fertigen parallel.

  • Derzeit haben sie wohl noch beides, wobei "made in Singapore" vermutlich in nicht allzu ferner Zeit von "made in Taiwan" verdrängt werden wird.
    Was ausgerechnet in Dein Paket kommt, wird niemand beeinflussen oder gar garantieren können.
    Ebenso wenig daß Deine eventuellen "made in Singapore" tatsächlich besser wären als eventuelle "made in Taiwan".


    Fazit: Zufall, Zufall und nochmals Zufall. Es lohnt sich nicht, daran zu viele Gedanken zu verschwenden.

    Demokratie ist ein Verfahren, was sicherstellt, daß wir nicht besser regiert werden als wir es verdienen.

  • Verbatim 8x DVD+R DL Jewelcase, MiT
    MKM-003-000
    Samsung SH-223F fw. SB00
    4x gebrannt





    Allgemeine Informationen
    Laufwerk: TSSTcorpCDDVDW SH-S223F
    Firmware: SB00
    Disk: DVD+R DL (MKM-003)
    Gewählte Geschwindigkeit: 4x


    PI errors
    Maximum: 24
    Durchschnitt: 3.36
    Gesamt: 10766


    PI failures
    Maximum: 3
    Durchschnitt: 0.01
    Gesamt: 2471


    PO failures: 0