Suche neuen IDE-Brenner, als Ergänzung zu meinen Pioneer 115d

  • Hallo,


    ich suche noch einen Brenner mit dem ich gut scannen kann. Des weiteren wäre es praktisch, wenn er den Pioneer 115d in seinen stärken und schwachen ergänzen könnte. Damit meine ich konkret, das der Brenner gut mit Maxell Ricoh R03 kann, da die mein Pioneer nicht so mag! (kann aber auch an den Rohlingen liegen?)


    Des weiteren sollte er gut mit HP (CMC MAG M01) und Benq (Daxon AZ3) können, oder zumindest mit einen von beiden.


    Hoffe ihr könnt mir bei dieser speziellen Frage helfen.


    Gruß

    Lite-On DH-20A4P | Pioneer DVR-115D | Sony Nec Optiarc AD-7200A | Plextor 716A | Lite-On LTR-52327S | MSI CD-RW52XMAX


  • ich suche noch einen Brenner mit dem ich gut scannen kann. Des weiteren wäre es praktisch, wenn er den Pioneer 115d in seinen stärken und schwachen ergänzen könnte. Damit meine ich konkret, das der Brenner gut mit Maxell Ricoh R03 kann, da die mein Pioneer nicht so mag! (kann aber auch an den Rohlingen liegen?)


    Der Pioneer brennt die Ricohs gut, liegt also liegts an den Rohlingen, die wird ein anderer Brenner auch nicht besser brennen können. Woher weißt Du, daß Dein Pioneer die nicht mag, wenn Du nicht scannst?


    Ansonsten zum scannen LiteOn was anderes wirklich empfehlenswertes gibts nicht, Ricoh und Daxon brennt der auch gut. Wenn Du aber auch schrottige Daxons hast etwa Intenso, da macht auch wieder kein Brenner Gold aus Blei.

  • Hallo,


    zum scannen benutze ich einen Plextor 716A.


    Welchen Lite-On wäre da der richtige, sehe bei den ganzen Dh und Lh, a1,a3,a4 nicht durch!!!


    Wäre der Samsung SH-S202H auch was?

    Lite-On DH-20A4P | Pioneer DVR-115D | Sony Nec Optiarc AD-7200A | Plextor 716A | Lite-On LTR-52327S | MSI CD-RW52XMAX

  • dh20a4 wäre aktuell, für ide die p oder l variante, l hat ls.
    samsung ist nix, die meisten scannen nicht verläßlich.

    im Moment aktiv:
    DVD-Brenner: Benq: 1640, 1655; Pioneer 111, 215; Plex: 712, 755, 760; NEC 7173, 7203s; Liteon: DH-20A3L, LH-20A1P, LH-20A1S; LG H42N, GH20NS10;
    CD-Brenner: Plex Premium
    DVD-ROM: Aopen: AAP/pro; Liteon 16P1S

  • Hallo,


    zum scannen benutze ich einen Plextor 716A.


    Wenns nur ums scannen geht bist Du damit ja gut gerüstet, dauert halt immer.



    Welchen Lite-On wäre da der richtige, sehe bei den ganzen Dh und Lh, a1,a3,a4 nicht durch!!!


    Ist halt eine Frage des Alters der Serie, A4 ist natürlich die aktuelle, alle anderen aber noch im Handel und genauso geeignet, falls SATA ins Haus steht da gibts bisher eh nur A1



    Wäre der Samsung SH-S202H auch was?


    Eher weniger.

  • Zitat

    Wenns nur ums scannen geht bist Du damit ja gut gerüstet, dauert halt immer.


    Ja, nur soll der alte Plex nun in einen zweit PC wandern, wo noch ein Lite-On LDW811S werkelt, bzw. Bierdeckel produziert. Dort wird nur gelegentlich DVDs gebrannt.


    Bei meinem PC hätte ich dann nur den Pio und sonst nix, damit halt keine Scanfunktion mehr.


    Zitat

    Ist halt eine Frage des Alters der Serie, A4 ist natürlich die aktuelle,


    ...habe gehört, das der A4 ne art "restteileverwertung" von Lite-On sein soll, was ist an dieser verschwörungstheorie dran?


    Gruß

    Lite-On DH-20A4P | Pioneer DVR-115D | Sony Nec Optiarc AD-7200A | Plextor 716A | Lite-On LTR-52327S | MSI CD-RW52XMAX

  • So, hab jetzt durch zufall einen Lite-On DH-20A4P erstanden. (15€ Neu incl. Versand)


    Also wer auch noch einen brauch, kann hier sein Glück versuchen.


    Letztens ging einer für 2,80€ + Versand weg! :ani_lol:


    Gruß Jan

    Lite-On DH-20A4P | Pioneer DVR-115D | Sony Nec Optiarc AD-7200A | Plextor 716A | Lite-On LTR-52327S | MSI CD-RW52XMAX

  • Hallo,


    ich habe ein problem mit dem Litey!


    Ich wollte jetzt mal paar Rohlinge testen. Dabei viel mir auf, das der Lite-On als "ATAPI___DVD_A__DH20A4P" unter Nero Cd-DVDSpeed erkannt wird?!? Also nicht als "LITEON"


    Zudem funktioniert der Jitter-Scan nicht (bei DVD) und das Scannen von CD-R gibt falsche Werte aus (vergl. Mit Plex716A und Lite-On 52327S)


    Firmware update auf 9P59 klappte ohne Probleme.


    Hab ich nen OEM erwischt?
    Wie kann ich den zu nen Liteon umflashen?
    Würde gemäß dieser Anleitung mal auf 9P59 -EOS umflashen, in der Hoffnung das die Probleme dann weg sind.


    Andere Ideen?


    Gruß Jan

    Lite-On DH-20A4P | Pioneer DVR-115D | Sony Nec Optiarc AD-7200A | Plextor 716A | Lite-On LTR-52327S | MSI CD-RW52XMAX


  • das der Lite-On als "ATAPI___DVD_A__DH20A4P" unter Nero Cd-DVDSpeed erkannt wird?!? Also nicht als "LITEON"


    Für den Brenner normal, Folge des joint venture mit Philips, die diese Laufwerke auch als Philips mit eigener Firmware vermarkten, daher ist es eben kein reiner LiteOn mehr.



    Zudem funktioniert der Jitter-Scan nicht (bei DVD)


    Neueste CD-DVD Speed Version?, Jitterscan auch in den Advanced Options aktiviert?, Häkchen bei Jitter anzeigen allein reicht nicht.




    und das Scannen von CD-R gibt falsche Werte aus (vergl. Mit Plex716A und Lite-On 52327S)


    Auch das ist für LiteOn DVD Brenner normal die zeigen nur E31 als C1, was nur einen Bruchteil der C1 darstellt -> LiteOn DVD Brenner taugen nur zum scannen von DVDs, nicht für CD.


    Fazit: Du hast keine Probleme. :)

  • Danke für die schnelle Antwort!


    Also das CD-DVD Speed war im Nero 8 Bundle mit dabei (k.a. welche Version das war). Da ich Nero8 grad runtergehaunen hab (nur Probleme gehabt) werd ich es mal bei Gelegenheit mit dem aktuellen 4.7.7.15 (CDSpeed) oder dem 4.11.2.0 (DiscSpeed) probieren.


    Jitter hatte ich unter "erweitert" aktiviert.


    Gruß


    P.S. Tja, dachte der Lite-On ist ne Eierlegende-woll-milch-sau....da muss wohl der 52327S für CD-Scannen drin bleiben

    Lite-On DH-20A4P | Pioneer DVR-115D | Sony Nec Optiarc AD-7200A | Plextor 716A | Lite-On LTR-52327S | MSI CD-RW52XMAX

  • Ok, der Jitterscan läuft. Dachte nicht, das der Jitter nach dem PiePif Scan erfolgt. Dachte das läuft auch in Realtime :ani_lol:


    Jetzt würde ich mich etwas ans modden des Lite-On rantrauen. Garantie ist mir egal.


    Dachte so an nen Speedpatch oder hab auch was gehört von verbesserter OPC-Freischlten und so weiter. Wo finde ich da was einfach verständliches im Netz?


    Gruß

    Lite-On DH-20A4P | Pioneer DVR-115D | Sony Nec Optiarc AD-7200A | Plextor 716A | Lite-On LTR-52327S | MSI CD-RW52XMAX

  • CDfreaks Codekings patched Firmware http://club.cdfreaks.com/f44/l…-oht-firmware-new-231875/


    Meine Meinung Fast Burn, was vor allem 12x enorm beschleunigt ist ganz nett, alles andere kann man sich auch schenken speziell EOHT ist für mich alles andere als eine Verbesserung der OPC, eine Intensivierung ja, aber besser imho nicht. Mein LH18 (20) konnte damit nicht mehr schneller als 16x brennen mit Originalfirmware schon.


    Das normale OHT hast Du schon aktiviert?, das ist auf jedem Fall empfehlenswert. Kannst Du z.B. mit IMGBurn einstellen, oder dem LiteOn eigenen smartburn beta Version.

  • Ok,


    hab jetzt nen Backup des EEPRom gemacht.


    Nun Flashe ich die "20A4P.9P59A.patched-fb.exe" (fb=Fast Burn). Danach aktiviere ich mit smartburn das OHT.


    Richtig so? Muss Smartburn im Hintergrund aktiv sein, damit die OHT Einstellung aktiviert ist?


    Gibt es noch einen Speedpatch, ähnlich dem Pioneer- ?

    Lite-On DH-20A4P | Pioneer DVR-115D | Sony Nec Optiarc AD-7200A | Plextor 716A | Lite-On LTR-52327S | MSI CD-RW52XMAX


  • hab jetzt nen Backup des EEPRom gemacht.


    Schadet nie, brauchst Du aber eigentlich nur wenn das crossflashen z.B. von A1 nach A4 schief geht.



    Nun Flashe ich die "20A4P.9P59A.patched-fb.exe" (fb=Fast Burn). Danach aktiviere ich mit smartburn das OHT.


    Richtig so?


    Ja.



    Muss Smartburn im Hintergrund aktiv sein, damit die OHT Einstellung aktiviert ist?


    Nein, nur wenn Du mal ne neue Firmware flashst ist wieder eine Neueinstellung fällig.



    Gibt es noch einen Speedpatch, ähnlich dem Pioneer- ?


    Nein, braucht er auch nicht, da kein Riplok.