Maxell DVD+R DL 8x (RITEK-S04-66)

  • So, nach langer Zeit wollte ich auch mal wieder was posten ;)


    Rohling: Maxell DVD+R DL 8x (10er Spindel für 7,77 bei real)
    Brenner: TSSTcorp CDDVDW SH-S202N (SB02)
    Brenngeschwindigkeit: 8x gewählt, tatsächlich wurde komplett nur 4x gebrannt
    Brenndauer: 27:43 min


    Der erste Layer war sehr gut, der zweite Layer enttäuscht durch eine hohe PIF-Gesamtzahl und zumindest am Anfang außerdem durch die deutlich überhöhten PIE. Insgesamt ist der Rohling gerade noch brauchbar, denke ich. Zu anderen aktuellen DL-Rohlingen habe ich jedoch momentan keine Vergleiche.

  • Jo, typischer Scan für Ritek DLs.
    Solang der TRT in Ordnung is würd ich mir keine Sorgen machen.

    Immer auf der Suche nach alten CDR/DVDR Medien von Vivastar, Sky, 3A Media, DDDessau, CDA, OMP, CSI, BeAll...
    => PM :daumen:

  • Hier noch einer, diesmal hab ich als Brenngeschwindigkeit jedoch 4x gewählt.
    Brenndauer: 26:22 min


    Kein großer Unterschied zum ersten Rohling, die PIE und PIF-Werte direkt nach dem Layerbreak sind diesmal etwas besser, der PIF-Spike kurz vor 5 GB gefällt mir jedoch gar nicht. Mit bloßem Auge ist am Rohling an dieser Stelle kein Mangel erkennbar.

  • Womi :


    Der TRT im Samsung und im Benq sind ok, durchgehend volle Geschwindigkeit. Mein alter LG GSA-4163B hat allerdings etwas Probleme und liest den 2. Layer zum Teil nur mit wesentlich geringerer Geschwindigkeit aus als den ersten, wobei es jedoch auch mit dem LG zu keinen unkorrigierbaren Lesefehlern bzw. Leseabbruch kommt.


    Ich habe momentan nur einen DVD Player zum testen da, es handelt sich um einen alten Cyberhome CH-DVD 412. Der spielt die Scheiben ohne Murren ab und hat auch beim Layerwechsel keinerlei Probleme.

  • Maxell Printable


    Brenner: Pioneer DVR-115d v.1.22 @ 8x
    Scanner: Lite-On DH20A4 v.9P59 @ 8x
    Mediacode: RITEK-S04-66
    Kaufdatum: April ´10 (Burnpoint24.com)


    Scan

    Lite-On DH-20A4P | Pioneer DVR-115D | Sony Nec Optiarc AD-7200A | Plextor 716A | Lite-On LTR-52327S | MSI CD-RW52XMAX