Firefox 3 lädt einige Bilder nicht

  • Mal wieder? - Na, etwas anders diesmal.


    Firefox lädt schon die meisten Bilder auf den meisten Websites. Nur eben nicht alle. Besonders auffällig wird das bei Seiten, die ihre Bilder massenhaft von anderen Servern beziehen, z.B. http://www.amazon.de - hier stammen die Bilder z.B. von *.images-amazon.com (schon allein das Firmenlogo links oben). Bei solchen Bildern zeigt Firefox 3.0.8 nur noch den Platzhalter für nicht geladene Grafiken ("zerbrochenes Bild").


    Ich glaube, es liegt daran, dass die Bilder nicht vom selben Server stammen wie die Website. Und ich bin mir fast sicher, dass es mal in älteren Versionen eine Option gab wie "Bilder nur vom selben Server laden". Leider ist in den Optionen davon nichts zu sehen, und auch bei "about:config" finde ich nichts passendes.


    Vorschläge?
    __


    Bei einem Bekannten betraf es 2/3 Rechnern.


    Wie zu erwarten, genügt es nicht, den Cache zu leeren.


    Ein neues Profil zu erzeugen würde wohl helfen - jedenfalls hat die komplette Neuinstalation von Mozilla Firefox 3.0.8 das Problem behoben.


    Wäre nur nett, wenn es eventuell auch ohne Radikalkur lösbar wäre.

  • Hi,


    hmm, kann ich bei mir nicht nachvollziehen. Du hattest nicht zufällig in den Optionen bei "Inhalt" den Haken bei "Grafiken laden" entfernt? Das wäre aber wohl zu einfach, oder?

  • Vielleicht einen Flashblocker oder ein ähnliches Programm wie Spybot oder Spywareblaster installiert?
    Diese verhindern unter Umständen das Nachladen von Werbemodulen von AD(ware)-Servern.
    Bei Amazon tritt bei mir der gleiche Effekt ein, wenn ich den Flashblocker aktiviert habe.
    doubleclick, g-ecx sind meine Lieblingkandidaten :D

  • Keine Werbeblocker, keine sonst wie in dieser Hinsicht aktiven Plugins (NoScript verhindert keine Bilder).


    Es wurden nur die Bilder nicht geladen, die nicht vom selben Server kamen wie die Website. Bilder vom selben Server wurden angezeigt.


    Die jeweiligen Bilder einzeln laden war möglich.


    Ich glaube, dass dies insbesondere auf den Rechnern passiert war, auf denen Firefox 3 über Firefox 2 geupgradet wurde.

  • Hi,


    vielleicht kommt es dort zu Problemen mit dem Cache- Versuch diesen mal manuell zu löschen oder FF im Safe Mode zu starten.
    Schonmal versucht ein neues Profil anzulegen und die Seiten dann anzusurfen? Passwörter, Themes etc, sind ja schnell wiederhergestellt - falls das mit nem neuen Profil klappt.


    Gruß
    Fisker

  • Räumst du jetzt veraltete Beiträge auf? Lass mal das Staubwischen sein...


    Dort wurde längst Firefox 3 komplett neu installiert, nachdem die Bookmarks exportiert und sämtliche nutzerspezifische Verzeichnisse nach Deinstallation gelöscht wurden.