PCI IDE Controller gesucht und/oder externes LW-Gehäuse

  • Hallo,


    ich habe das Problem, das ich einfach zu viele IDE-Brenner habe, mehr als freie IDE-Steckplätze!


    Deshalb hatte ich mir einen Controller von ITE gekauft. Der ist aber Schrott! Wird nicht mal im BIOS erkannt.


    Darauhin habe ich einen billigen IDE to USB Adapter bestellt, der auch geht. Jedoch verweigert mir der Lite-On DH-20A4P, Plextor 716A und Lite-On LTR-52327S das Scannen! Der Pioneer DVR-115d brennt jedoch anstandslos.


    Deshalb suche ich eine praktikable Lösung, wie ich die LWs anschleißen kann und die dann auch im vollen Umfang funktionieren! Also auch SCANNEN!


    Oder gibt es gute externe Firewire o. USB-Gehäuse, die die Scanfunktion unterstützen?


    Demnächst kommt evtl. noch ein Optiarc 5200a oder 7200a dazu, und evtl. ein Benq 1640 o. 1650 o .1655 dazu! (btw. gab es die Benq nicht auch Extern?Wie war die Typ-Bezeichnug? Können die externen auch Scannen, spez. CD-R ist mir dabei wichtig)


    Gruß Jan


    P.S. Wie ist der DeLock-Controller zu bewerten?

    Lite-On DH-20A4P | Pioneer DVR-115D | Sony Nec Optiarc AD-7200A | Plextor 716A | Lite-On LTR-52327S | MSI CD-RW52XMAX

  • Deshalb hatte ich mir einen Controller von ITE gekauft. Der ist aber Schrott!


    Ich hab damit mal vor Jahren auch schlechte Erfahrungen gemacht. Festplatten funktionierten, optische Laufwerke wurden dagegen nicht erkannt. Liegt wohl am Chipsatz. Bin dann auf einen Controller mit Chipsatz von Silicon Image (SiI0680A) umgestiegen ... bisher keine wirklichen Probleme.


    Darauhin habe ich einen billigen IDE to USB Adapter bestellt, der auch geht. Jedoch verweigert mir der Lite-On DH-20A4P, Plextor 716A und Lite-On LTR-52327S das Scannen! Der Pioneer DVR-115d brennt jedoch anstandslos.


    Ich hab so etwas von equip (http://www.equip-info.de/germa…n=10&gruppe=100&prod=2036). Funktioniert mit allen meinen Laufwerken (auch Scanfunktion). Einzigste mir aufgefallene Einschränkungen sind: Brennen bis 12x gelingt einwandfrei, 16x ist je nach Laufwerk schwierig (ist aber wohl ein normales USB-Problem). Und SMART-Werte von Festplatten können nicht ausgelesen werden (auch ein generelles Problem solcher Adapter).


    gab es die Benq nicht auch Extern?Wie war die Typ-Bezeichnug? Können die externen auch Scannen, spez. CD-R ist mir dabei wichtig

    Bekanntester Vertreter ist der EW164B (mit 1640-Innenleben). Scannen ist natürlich möglich.

    Legende: im Haupteinsatz / eher inaktiv


    ROM: CD Plextor 20TSi / DVD Toshiba 1712 / HD DVD Toshiba H802A
    CD-RW: LiteOn 12102B / LiteOn 52246S
    DVD±RW: BenQ 1640 / Philips 1648@BenQ 1640 / Philips 1660@BenQ 1650 / BenQ 1655 / LG H42@44N / LG GH22NS40 / ...
    ... Sony G120A@LiteOn 165P6S / LiteOn 18A1@20A1P / Nu Tech 061@082 / NEC Optiarc 7170@73A / Philips 8881 / Plextor 755A

  • Zitat

    Bin dann auf einen Controller mit Chipsatz von Silicon Image (SiI0680A) umgestiegen ... bisher keine wirklichen Probleme.

    .


    Unterstützt der auch Scannen?

    Lite-On DH-20A4P | Pioneer DVR-115D | Sony Nec Optiarc AD-7200A | Plextor 716A | Lite-On LTR-52327S | MSI CD-RW52XMAX

  • .


    Unterstützt der auch Scannen?


    ja, die SiL sind die besten iDE Adapter die du für den PCi Bus bekommen kannst.Ich habe selber so eine Karte mit 2 x iDE Steckplätzen mit einem BenQ 1640 zum scannen in Verwendung gehabt.


    Nostalgia.

    Wenn Adam und Eva Asiaten gewesen wären, hätten sie die Schlange gegessen und nicht den Apfel.

  • ...Danke...


    Find bei Ebay aber nur Karten mit dem SIL0680 Chipsatz ohne -A-!


    Ist das der selbe? Weil da auch was von RAID steht.


    Gruß Jan

    Lite-On DH-20A4P | Pioneer DVR-115D | Sony Nec Optiarc AD-7200A | Plextor 716A | Lite-On LTR-52327S | MSI CD-RW52XMAX