Vfw_e_cannot_load_source_filter

  • Hi =),


    Ich habe heute mein Vista Home Premium SP1 System neu aufgesetzt und alles so installiert wie zuvor. Doch nun kann ich AVIs nicht mehr in einfache Player, wie dem Zoom Player oder Windows Media Player, abspielen, sondern nur noch im DivX-Player. GSpotv 2.21 sagt mir das das alle notwendigen Codecs vorhanden sind. Beim Rendern kommt es jedoch zu dem Fehler:


    DirectShow was unable to render the file. Following is the error it reported:


    0x80040241: VFW_E_CANNOT_LOAD_SOURCE_FILTER - The source filter for this file could not be loaded.


    Ich hab schon alle gänigen Einstellungen überprüft und Fehlerquellen ausgeschlossen und hab im Netz schon mal gegoogelt und nix konkretes gefunden. Auch zu dem Fehlercode hab ich nix gefunden was mir weiter hilft. Vielleicht kennt einer von euch dieses Problem und weis rat.


    Vielen Dank schon mal im Voraus

  • Ohne jetzt wirklich Hintergrundwissen zu haben, sieht es mir doch danach aus, als wenn Directshow nicht auf den VfW-Codec zugreifen kann, ob aus Benutzerrechtlichen Gründen oder weil in der Registrierung irgendwelche Pfade nicht stimmen.? Reine Spekulation meinerseits.

    mawi2006


    Intel Q9550@2500 MHz / Motherboard Name Asus P5N-VM WS / Grafikkarte NVIDIA Quattro FX470 / 4x2 GB 800 MHz / DVD-RAM DVR-216DBK / LiteOn IHas 322 / HDD: 500 GB HD502HJ / SSD: Solidata K5 64GB

  • :welcome:


    Es kann kein Quellfilter für AVI-Dateien geladen werden.


    Also muss irgend etwas den AVI-Quellfilter von Microsoft deaktiviert haben, dann aber kann der Ersatz dafür nicht geladen werden.


    Ich kenne bisher als einzigen "Ersatz für den Microsoft-AVI-Quellfilter" den Haali-Media-Splitter (MatroskaSplitter.exe) - wenn man ihn so installiert, dass der Haken bei "AVI" während der Installation gesetzt wird.

  • mawi2006
    Also Rechte Probleme möchte ich ausschließen da ich Administrator auf dem Recher bin und ob in der Registrierung irgendwelche Pfade nicht stimmen kann ich nicht prüfen, da ich nicht weiss wo ich nach schauen muss.


    LigH
    Danke für die Willkommens Grüße :)
    Also ich hab die ganzen Codecs wie bisher immer, über das Install Center vom Zoom Player installieren lassen und weiß ich nicht was der da einstellt.
    Allerdings hat das auch bisher immer funktioniert.



    ----------------------------------------------------------------------
    Ich habe noch mal versuch die Dateien mit dem MPC zu öffnen und der kann die Videos abspielen.
    Zudem hab ich nochmal alles installiert allerdings AntiVir vorher abgeschaltet. Brachte aber kein anderes Ergebnis :nein:
    Habt ihr vielleicht noch ein paar ideen was ich versuchen kann um dem Problem auf die Schliche zukommen ?


    Kann es vielleicht mit irgend einem Windows Update zusammen hängen ?

  • MPC benutzt einen internen Splitter, deshalb geht es da wohl. Vielleicht kann man mit dem WindowsMediaPlayer eine Reparaturinstallation durchführen? Kenne mich mit Vista überhaupt nicht aus.


    Noch ne Idee: In den MPC-Optionen bei externen Filter auf Add Filter gehen und mal probieren, ob der AVI-Splitter vorhanden ist und wenn ja, ob er im MPC funktioniert.

    mawi2006


    Intel Q9550@2500 MHz / Motherboard Name Asus P5N-VM WS / Grafikkarte NVIDIA Quattro FX470 / 4x2 GB 800 MHz / DVD-RAM DVR-216DBK / LiteOn IHas 322 / HDD: 500 GB HD502HJ / SSD: Solidata K5 64GB

  • Hi :)


    Ich habe gerade den Übeltäter gefunden.


    Es war der "LG BatteryMiser" (Build# 5.0008.0904), das ist ein Tool für mein LG Notebook. Eigentlich kann man damit die Energiesparspläne für das Notebook einstellen aber es hat nix mit Videowiedergabe zu tun. Dennoch fügt es während der Installation den folgenden Eintrag der Registry hinzu.


    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Media Type\Extensions\.avi]
    "Source Filter"="{8A7F2822-22EF-499a-8702-B7E1AFE27C1B}"


    Der angegebene Source Filter existiert aber nicht, was offenbar der Grund ist warum ich keine AVIs auf herkömmlicheweise abspielen kann. Ich habe den kompletten ".avi"-Schlüssel gelöscht und siehe da, es funktioniert wieder alles wie gewohnt.:)


    Warum dieses Problem erst jetzt auftritt kann ich mir nur so erklären das dieser Schlüssel erst seit der aktuellen Version hinzugefügt wird.


    Die zweit Frage die sich mir stellt ist, warum LG für solch ein Tool einen derartigen Eintrag erzeugt. :hm:


    Naja wie dem auch sei es funktioniert wieder. :ja:


    P.S.: Ich danke euch für die Hilfe =)