Cypheros TS-Doctor

  • Bin im englischen Board über einen Link gestolpert, was von der Beschreibung wie in ProjectX für H.264 Transportstreams aussieht: :rock:


    Ist DirectShow-basiert, ffdshow & Haali sind also sicher nicht verkehrt. ;)
    Falls es jemand testet, wäre es schön, wenn er seine Erfahrungen im Diskussionsbeitrag postet. :)



    Quelle: http://www.cypheros.de/dvb.html



    Cu Selur

  • TS-Doctor v1.0

  • 1.0.2 beta


  • 1.0.3 Beta (November 26, 2009)


  • 1.0.5 Beta (December 07, 2009)



    Download

  • 1.0.6 Beta (December 13, 2009)


    1

  • 1.0.8 Beta


  • Wenn ich richtig sehe, sind wir ein deutsches Forum. Dann könnte man eventuell auch auf die deutsche Ausgabe verweisen!?


    http://www.cypheros.de/dvb.html
    http://www.cypheros.de/files/TSDoctor_Ger.exe


  • - Freie Betatest-Phase bis 28.02.2010 verlängert


    das heisst ab 1.3.2010 wird abkassiert und alle betaversionen stellen ihren dienst ein ?


    wie entgegenkommend !


    Nostalgia

    Wenn Adam und Eva Asiaten gewesen wären, hätten sie die Schlange gegessen und nicht den Apfel.

  • Das muss nicht so sein. Vielleicht will er dann nur die Betaversionen aus dem Verkehr ziehen!?


    Cypheros hat bei der Vorstellung seines Programmes geschrieben:

    Zitat

    Ich weiß noch nicht ob ich das Tool als Freeware, Shareware oder Donationware weiterentwickeln soll aber zuerst mal kann die Beta für etwa 30 Tage kostenlos und ohne Einschränkungen getestet werden.


    Nachtrag: Wenn ich es richtig sehe, sind die Versionen 0.52 bis 1.0.2 ohne Zeitlimit.

  • 1.0.10 Beta


    Zitat

    - Error message during program start fixed, no longer an empty window
    - Some translation errors fixed
    - Hotfix for the cutting (Duration: 00:00:00.000)


    Zitat

    - Fehler beim Programmstart werden nun richtig angezeigt, kein leeres Fenster mehr
    - Einige Übersetzungsfehler korrigiert
    - Hotfix für den Schnitt (Dauer: 00:00:00.000)


    Download

  • 1.0.11 Beta



  • 1.0.12


    Zitat

    - fehler beim schnitt von files beseitigt, die streams ohne pts haben wie zum beipiel einen separaten pcr-stream
    - nummerierung der schnittbereiche
    - visuelle einfügen von neuen schnittbereichen mit der linken maustaste in der timeline
    - im schnittfenster die tasten "+" und "-" für frame vor und frame zurück eingebaut

  • 1.0.14 Beta


  • 1.0.15 Beta


    Zitat

    - Schneller und sicherere Verarbeitung von Exp.Golomb-Werten bei H264 Streams
    - Beim Hinzufügen von Schnittbereichen wird nun auch immer der Index hochgezählt
    - Informationen hinzugefügt beim Verarbeiten der Schnittpunkte
    - Einige Fehler behoben, die dazu führten, dass das Verarbeiten der Schnittpunkte sehr lange dauerten
    - Verarbeitung von Kathrein TRP-Dateien verbessert
    - Userrechte-Probleme behoben. Läßt sich nun auch ohne Admin-Rechte starten (Admin-Rechte nur noch für die Installation nötig)