Hybrid (Windows/Linux/Mac): Input -> x264/x265/Xvid/VP8/VP9

  • Hybrid ver.100310


    *fixed*
    - mkvmerge ui-language (checking now if en or "en_US" should be used)
    - mka was handled as if it were raw audio


    *changed*
    - scanorder detection for dvds
    - match mp4 ids of streams to mplayer ids of streams


    (you need to enable Misc in the Main-Tab to enable the Misc-Tab)
    Reset Defaults in Misc-Tab on first start


    -> updated links in 1st post


    Changelog auf Deutsch:


    *behoben*
    - mkvmerge ui-language (checke nun ob "en_US" verwendet werden soll)


    *geändert*
    - ScanOrder Analyse bei DVDs
    - mp4 IDs zu mplayer IDs matchen


    (um das Misc Register zu sehen muss man im Main-Register, 'Misc' aktivieren)
    'Reset Defaults' beim ersten Start (im Misc-Register)


    -> Link im ersten Beitrag aktualisiert

  • Selur : ich finde keine option wo ich den TEMP/Workfolder festlegen kann ! ?


    win32 version


    Nostalgia


    schon gefunden ! misc. anhaken :)

    Wenn Adam und Eva Asiaten gewesen wären, hätten sie die Schlange gegessen und nicht den Apfel.

    Einmal editiert, zuletzt von nostalgia ()

  • Nochmal wegen Aspect Ratio...


    Film ist anamorph
    Hybrid erkennt PAR von 1.422.
    Nach muxen sieht das Bild doch irgendwie sehr Eierköpfig aus....
    Also mal Kontrolle bei Croppen mit Preview.
    Ein Blick in die Konsole zeigt, das mplayer mit einem AR von 1.777 aufgerufen wird und es gibt keine Eierköpfe...


    Hmmm.... Muxing von Hand mit AR 1777/1000 ergibt irgendwie aber auch Eierköpfe...


    Also mal Rechnen nach Formel Encodingwissen.de: 720*16/11 = 1047
    Eintragen bei Mkmerge DAR: 1047x428 (cropped), muxing -> keine Eierköpfe...
    Output von Mediainfo: PAR 2.40:1


    Andere Filme nach kontrolliert, auch gleiches Problem, wohl bei denen, die in Cinemascope sind.


    Gruss,
    Bitspyer

    Der Weg zur Dunklen Seite... Schneller er ist, verführerischer, leichter.

  • Mit den Angaben:
    a. der Input wird von Hybrid mit einem PAR von 1.4222 erkannt
    b. die Ausgabe entspricht nicht diesem PAR
    + ein paar, leider nicht helfenden Infos, kann ich nichts an Deinem Problem ändern oder nachvollziehen ob da ein Problem vorliegt und wenn da ein Problem vorliegt, ob dieses bei Hybrid, bei der Quelle oder bei Deiner Handhabung liegt.


    Zur Erinnerung:


    Cu Selur

  • Hybrid ver.100313


    *fixed*
    - 2pass bitrate adjustment when input and output fps differ (e.g. for ivtc)


    *added*
    - 'he-aac' signaling for mp4/mkv output
    will be done automatically one reencodes the audio to aac high efficency (v2) or neroAacEnc auto-mode and quality < 31, otherwise one has to enable it manually under Audio->Misc


    (you need to enable Misc in the Main-Tab to enable the Misc-Tab)
    Reset Defaults in Misc-Tab on first start


    -> updated links in 1st post


    Changelog auf Deutsch:


    *behoben*
    - 2pass Bitratenanpassung when die Input&Output Framerate sich unterschieden (z.B. bei Inverse Telecin)


    *hinzugefügt:
    - 'he-aac' Signalisierung für mp4/mkv output
    Dies geschieht automatisch, wenn man nach aac high efficency (v2) oder NeroAacenc Auto-Mode und Quality < 31 encoded, ansonsten muss man es manuell unter Audio->Misc aktivieren


    (um das Misc Register zu sehen muss man im Main-Register, 'Misc' aktivieren)
    'Reset Defaults' beim ersten Start (im Misc-Register)


    -> Link im ersten Beitrag aktualisiert

  • Hi!


    1. mkvmerge wird immer noch mit --ui-language en aufgerufen, statt mit ui-language en_US.


    2. Kann es sein, das das AR nur vom uncropped Material ausgeht? Ich habe 2 Bilder angehängt. Das erste ist das Orginal, vor reencoding und uncropped. Das zweite nach reencoding und mergen mit Hybrid Parameter AR 1422/1000.

    Der Weg zur Dunklen Seite... Schneller er ist, verführerischer, leichter.

  • zu 2.: das Pixel Aspect Ratio hat nichts mit gecroppt oder nicht zu tun. Ohne die schon mehrfach erwähnten Informationen kann ich mit den Screenshots nichts anfangen. Kann das Problem weder nachstellen noch nachvollziehen.


    zu 1.: dann ist Deine aktuelle locale Auswahl vermutlich keines von:
    de_DE
    de_DE@euro
    de_DE.iso88591
    de_DE.iso88591@euro
    de_DE.utf8
    -> guck ich mir morgen noch mal an. Bin davon ausgegangen, dass bei den utf-8 Systemen bei anderen Leuten genau so wie auf dem Gentoosystem meines Kumpels bei den Umgebungsvariablen unter "LANGUAGE=" auch Sprache steht die auch UTF-8 ist,...

  • Hybrid ver.100315


    *changed*
    - mkvmerge ui languge using 'en' on windows and 'en_US' on linux systems


    *fixed*
    - 5.1->stereo downmix


    *added*
    - testing xvid support (still not sure how to set vbv restrictions and haven't written code for zone support yet)


    (you need to enable Misc in the Main-Tab to enable the Misc-Tab)
    Reset Defaults in Misc-Tab on first start


    -> updated links in 1st post


    Changelog auf Deutsch:


    *geändert*
    - mkvmerge ui-lanugage auf Windows 'en' und unter Linux 'en_US'


    *behoben*
    - 5.1->stereo downmix


    *hinzugefügt:
    - testweiser xvid support (noch keine Ahnung wie man vbv Begrenzgunen setzen kann und Zonen-Support hab ich auch noch nicht geschrieben)


    (um das Misc Register zu sehen muss man im Main-Register, 'Misc' aktivieren)
    'Reset Defaults' beim ersten Start (im Misc-Register)


    -> Link im ersten Beitrag aktualisiert

  • mkvmerge geht jetzt!


    Was mir jetzt noch auffällt: Die Tags werden nicht übernommen. (Als kleiner Nachtrag zu meiner PM).


    Gruss,
    Bitspyer

    Der Weg zur Dunklen Seite... Schneller er ist, verführerischer, leichter.

  • Tags guck ich mir an.
    Das mit dem Aspekt Ratio liegt daran, dass das Inputratio im Input falsch gesetzt ist. :)
    Das müsste 1.85 und nicht 1.896 sein, ist aber in der Quelle anscheinend falsch. :)


    Pixel aspect ratio : 1.896
    Display aspect ratio : 2.370
    Display aspect ratio : 2.35:1


    Da Hybrid aber davon ausgeht das die Quellflags richtig sind müsstest Du unter Crop/Resize das Input Aspect Ratio manuell fixen. (auf 1850:1000)


    Cu Selur

  • Boah... irgendwie knack ich's noch nicht...


    Jetzt mal paar angaben aus "Eigenschaften" von MediaPlayerClassic:


    Orginal: 1047x720


    Mux mit mkvmerge-cli --aspect-ratio-factor 0:1850/1000 : 1332x432


    Mux mit mkvmerge-gui, PAR 1,85 eingetragen: 798x432


    Mux mit mkvmerge-gui PAR 2,35 : 1014x432


    also, ich glaube, ich geh auf meine DAR eingabe von 1047x[cropped], das hat irgendwie immer geklappt (lt. Encodingwissen).



    Ein ratloser
    Bitspyer


    Ps: Selur : Bitte nicht falsch verstehen! Dein Tool ist echt klassse und hat mir bedeutende Einblicke in Encoding unter Linux gebracht, womit ich mein Encoding von Windows nach Linux verlagere, aber irgendwie geht mir jetzt mein Wissen über Aspect Ratio ab, zumindestens so wie ich es durch Brother John' Anleitung verstanden habe.

    Der Weg zur Dunklen Seite... Schneller er ist, verführerischer, leichter.

    Einmal editiert, zuletzt von Bitspyer ()

  • Selur


    hallo, erstmal ein riesen respekt für dein programm. ist genau das was ich gesucht hab um mkv in mp4 umzucontainern. hatte schon vieles ausprobiert, aber dein prog läuft am besten. das einzige problem welches ich hab, ist wenn ich untertitel mit einbauen will, bricht es immer mit einem fehler ab. hab ne logdatei gemacht und dabei folgendes gefunden:


    2010.03.16 - 20:44:36_100315 - Processing: 20_34_51_259_05_create
    2010.03.16 - 20:44:36_100315 - Processing 20_34_51_259_05_create: "C:\Users\Devil\AppData\Local\Temp\test.ttxt" ### MP4Box -quiet -ttxt "D:\test.srt" -std
    2010.03.16 - 20:44:36_100315 - Starting Main:
    "E:\sx264 package - windows32bit - rev567\sx264\MP4Box.exe" -quiet -ttxt "D:\test.srt" -std
    2010.03.16 - 20:44:36_100315 - processFinished: 0
    2010.03.16 - 20:44:36_100315 - 20_34_51_259_05_create: finished...
    2010.03.16 - 20:44:36_100315 - "C:\Users\Devil\AppData\Local\Temp\test.ttxt" does not exist!
    2010.03.16 - 20:44:36_100315 - aborting,..
    2010.03.16 - 20:44:36_100315 - 20_34_51_259_05_create: Processing aborted,...ERROR: "C:\Users\Devil\AppData\Local\Temp\test.ttxt" was not created!
    2010.03.16 - 20:44:36_100315 - finishedJob: 20_34_51_259
    2010.03.16 - 20:44:36_100315 - Client FE80000A42A4DC46F2A5453 free job count: 1
    2010.03.16 - 20:44:36_100315 - startJobs,...
    2010.03.16 - 20:44:36_100315 - acceptableState ABORTED -> : false


    zu meinem system, hab windows 7. vielleicht hast du oder jemand anderst eine idee wie ich es mit untertiteln zum laufen bekomm. ohne untertitel geht alles gut.


    danke für die hilfe.


    gruss tokoloshi