xvidvideo.ru - keine x264-builds mehr?

  • Hallo,


    bis zum Sommer hatte ich mir immer von xvidvideo.ru die aktuellen xvid-Builds geladen. Seit dem 10.08.11 gab es dort aber kein neues x264-Build mehr.


    Ich habe lieber x264-Builds von xvidvideo.ru genommen, weil hier ein neuerer Compiler gegenüber x264.nl verwendet wird (hier: 4.6.2 ggü.4.5.3).


    Weiß jemand, warum es dort nichts mehr gibt?


    Gruß


    akapuma

  • Ob nun ein neuerer Compiler wirklich etwas bringt, weiß ich nicht. Ich hatte es zumindest gehofft.


    Was sehr komisch ist: die Dateigröße des Compilers unterscheidet sich erheblich:
    xhmikosr: 1479kB
    xvidvideo.ru: 7626kB
    x264.nl: 9140kB
    Irgendwie müssen die sich ja anders verhalten?


    Zu xhmikosr: ich weiß nicht mal, ob ich die nehmen könnte. Die scheinen für einen Intel core 2 zu sein, ich habe aber einen Athlon II X2.


    Gruß


    akapuma

  • Die Dateigröße des ... Compilers? Oder des Compilats?

    Oh ja - des Compilats :)


    Man muss beim Compilieren von MPC-HC offenbar nicht immer alle Splitter und Codecs integrieren.

    Wobei die von mir angegebenen Dateigrößen nicht vom MPC-HC, sondern von x264 sind.


    Gruß


    akapuma

  • Die kleinste Version ist vermutlich einfach mit upx oder mpress gepackt,...

    Könnte man meinen. Die Version bekommt man auch mit 7-Zip geöffnet, aber die angezeigten ungepackten Dateigrößen sind nicht viel größer. Aber vielleicht zeigt 7-Zip hier auch nicht richtig an.


    Gruß


    akapuma

  • Nein, die x264.x86.r2085.core2.exe ist nicht laufzeitgepackt (UPX quetscht die noch mal auf 1/3). Sie enthält nur eben weder lavf noch ffms als Import-Routinen zum direkten Verarbeiten von Videoquellen ohne AviSynth oder YUV4MPEG.


    --fullhelp

    Code
    1. x264 core:118 r2085 8a62835Syntax: x264 [options] -o outfile infileInfile can be raw (in which case resolution is required), or YUV4MPEG (*.y4m), or [B][COLOR='#00A000']Avisynth[/COLOR][/B] if compiled [COLOR='#00FF00'][B]with support (yes)[/B][/COLOR]. or [B][COLOR='#B22222']libav* formats[/COLOR][/B] if compiled with [COLOR='#FF0000'][B]lavf support (no)[/B][/COLOR] or [COLOR='#FF0000'][B]ffms support (no)[/B][/COLOR]....


    Dagegen Alexins:


    Code
    1. x264 core:116 r2057 0ba8a9cSyntax: x264 [options] -o outfile infileInfile can be raw (in which case resolution is required), or YUV4MPEG (*.y4m), or [B][COLOR='#00A000']Avisynth[/COLOR][/B] if compiled [COLOR='#00FF00'][B]with support (yes)[/B][/COLOR]. or [B][COLOR='#00A000']libav* formats[/COLOR][/B] if compiled with [COLOR='#00FF00'][B]lavf support (yes)[/B][/COLOR] or [COLOR='#00FF00'][B]ffms support (yes)[/B][/COLOR]....


    Und x264.nl:


    Code
    1. x264 core:118 r2085 8a62835
    2. Syntax: x264 [options] -o outfile infile
    3. Infile can be raw (in which case resolution is required),
    4. or YUV4MPEG (*.y4m),
    5. or [B][COLOR='#00A000']Avisynth[/COLOR][/B] if compiled [COLOR='#00FF00'][B]with support (yes)[/B][/COLOR].
    6. or [B][COLOR='#00A000']libav* formats[/COLOR][/B] if compiled with [COLOR='#00FF00'][B]lavf support (yes)[/B][/COLOR] or [COLOR='#00FF00'][B]ffms support (yes)[/B][/COLOR].
    7. ...


    Je 32-bit-EXE / 8-bit-Ausgabe.