Firewire 1394 wird nicht gefunden

  • ...Fortführung Upload von EVEREST-Ultimate...
    einen separater IEEE-Treiber für das ASUS ist nicht zu finden. Nehme an, dass er in den Chipsatz-Treibern enthalten ist, dieser aber nicht installiert wird, weil "kein" 1394er gefunden wird. Werde die 160er Platte jetzt teilen und Win7 auf die 2. Partition bügeln...mal sehen, was passiert...


    Der Anwender weiß, was er tut!

    Einmal editiert, zuletzt von uffi33 ()

  • Hi,


    genau. Über diese beiden Unbekannten Geräte bin ich auch gerade gestolpert.


    Entweder hat die Southbright einen Knacks weg, oder das Bios ist vermurkst.
    Alleine durch deine Vorgeschichte mit dem Board, würde ich es in den Rhein versenken und ein von einem anderen Hersteller Ersatz beschaffen.

  • Habe jetzt Win7 drauf - keine Änderung. Erstmal vielen Dank für Eure Beiträge.
    Das Problem, in dem ich Stecke, ist, daß mir kein anderes Board auf Sockel 939-Basis bekannt ist, daß im Stande wäre,
    die GeForce GTX275 zu verwalten. Jetzt geht´s um Geld...was meint ihr...gleich ein neues Board oder besser erstmal mit einem anderen Bios-Chip versuchen?
    Hatte bereits die Vermutung, daß die Southbright einen an der Mütze haben muß, da nämlich genau Diese die PCI´s und den Firewire verwaltet. Wie komme ich drauf...? Ich hatte vor geraumer Zeit einen Ausfall des Lüfters, habe es aber erst ziemlich spät bemerkt, sodaß die Southbright durchaus einen an der Waffel haben könnte. Jetzt, wo ihr mich drauf gestoßen habt, fiel es mir wieder ein... In diesem Fall hätte dann ein neues Bios wenig Sinn, richtig?
    Ich schau mal bei EBAY nach, wat die Dinger noch so kosten...
    Bis später dann...und nochmals vielen Dank vorerst...ich melde mich nochmal zurück...


    MfG - Uffi33

  • Zitat

    was meint ihr...gleich ein neues Board


    Ja..und willst Du 2 bis 3 Jahre Ruhe haben,dann ein P8 Board von Asus.
    Selber arbeite ich hier mit zwei P8P67 i7 2600K,auf einer ist die GTX285 drauf,beim anderen P8P67 eine einfache GT 8800.
    Es kann oder darf auch eine günstigere i7 CPU sein.
    CPU Kühler empfehle ich den Muggen 3.

    Datenrettungen Normwandlungen Restaurierungen Digitalisierungen

  • Hallo Goldwing, alter Freund,


    habe im Augenblick nicht das nötige Kleingeld für ein i7- noch für einen P8-Board bzw. Prozessor. Muß mich schon noch mit dem K8 begnügen. Daß der nicht mehr die Rakete ist, weiß ich selbst. Aber sooo schlecht ist er auch nicht.
    Aus Deinem Text entnehme ich (hinter vorgehaltener Hand), daß Du auch denkst, daß das Board einen weg hat. So geht´s mir auch... bei Ebay liegt das A8N-SLI Deluxe zwischen 40,- und 50,-. Dafür werde ich wohl kaum ein i7-Board mit Proz. incl. RAM und allem Zubehör kriegen...
    So müssen der Opteron 185 und und die schnellen 2GB Corsair 2.0 noch ein bischen durchhalten... und NOCH reicht mir das auch aus. Kann es mir bei meinem mageren Gehalt nicht leisten, immer up-to-date zu sein. Als unterhaltszahlungspflichtiger Seuerklasse1-Haushalt ist das Leben eben hart, mein Bester! Da sind 50,-Tacken viel Geld!
    In diesem Sinne beste Grüße aus Mecklenburg-dem Armenhaus Deutschlands!


    PS: Wenn Du mir eine Hilfe sein möchtest, dann finde doch mal raus, welche Boarde auf Sockel 939 noch im Stande sind, die GTX275 und den Opteron185 zu verwalten. Das MSI K8N Neo4 Platinum konnte es nicht (CPU ja / Graka nein). Da war nämlich schon bei der GeForce 7200 Feierabend. Habe es nämlich mit einer 7700er versucht...keine Chance. Die Graka lief nur im 2x-Slot (und tut es noch).

    Der Anwender weiß, was er tut!

    Einmal editiert, zuletzt von uffi33 ()

  • Aufrüsten/ billig aufrüsten:
    Sieh nach was dein Dualcore Opteron185 bei Ebay noch bringt. http://www.ebay.de/itm/AMD-Opt…_CPUs&hash=item45fe54dcce
    Weiter was 2GB DDR1 noch wert ist (2x1GB wäre klasse)
    Dann kannst du nachsehen was eine halbwegs gute Dualcore 775CPU zB E8400 kostet weiterhin dürftest du 2x1 GB Speicher nach geworfen bekommen.
    ps ich versuche mir zZ in diversen HW-Foren 2x2GB DDR2-800 oder besser für 25 oder weniger incl zu besorgen
    Da habe ich bereits eine E8400+2x2 GB für 60€ gesehen bliebe noch das Board+Kühler also 120-150 abzüglich den Erlös deiner Komponenten

  • Zitat

    PS: Wenn Du mir eine Hilfe sein möchtest, dann finde doch mal raus, welche Boarde auf Sockel 939 noch im Stande sind, die GTX275 und den Opteron185 zu verwalten

    .


    Wie wäre es mit dem
    Asrock 939A790GMH 1x PCIe 2.0 x16 , Chipsatz: AMD 790GX
    http://www.alternate.de/html/p…srock/939A790GMH/674374/?


    Ansonsten...
    Halt Dich an den Tipp vom seeigel
    Was Passenderes gibts in Deiner jetzigen Situation leider nicht.

    Zitat

    775CPU zB E8400

    Datenrettungen Normwandlungen Restaurierungen Digitalisierungen

    2 Mal editiert, zuletzt von Goldwingfahrer ()

  • Ich habe mir vorher 2x2GB DDR2 für 15 + Versand geschossen (Glücksache)
    Jetzt steht noch eine 64GB SSD für max50-55 auf der Wunschliste (1-2Jahre altes Modell) bzw wenn es ein neueres Modell ist auch mehr


    BZW wenn es wieder AMD sein soll

    als Beispiel



    Wenn ich da nur den Preis deiner CPU bei Ebay ansehe...

  • Moin Leutz,


    finde es ja echt rührend, wie ihr euch um mich kümmert - vielen Dank dafür. ;D


    Die Frage, die jetzt im Raum steht, ist - Abschied vom Sockel 939 und auf ein neueres System umrüsten
    oder tatsächlich noch das Asrock (habe es für 61,61-€ gefunden) kaufen????
    Könnte dann das ASUS als def. verticken obwohl es ja eigentlich soweit läuft, bis auf den Fiwi und die PCI´s.
    Mir ist das übrigens immernoch nicht logisch erklärbar, denn entweder steigt die Southbright komplett aus
    oder sie läuft. Daß die nur teilweise durch Überhitzung platzt, halte ich für fast unmöglich. Ich denke, sie wird durch das BIOS nicht richtig angesteuert - das wird´s sein...!
    Nächste Frage ist, kann das Asrock die 275er GTX im PCI-E verwalten, so wie es das ASUS konnte???
    Und wenn ich auf einen anderen Sockel umsteige, dann hätte ich den 1155 im Auge... es muß also nicht unbedingt wieder ein AMD sein. Obwohl...wenn ich das hier sehe...oha...24-Core-Opteron-System...da brennt die Luft...



    ...man darf ja mal träumen...oder?


    Also...es kann auch ein 4/6-Core-Intel-System sein.
    Den VK-Preis vom Opteron kenne ich...der ist noch teurer geworden, als zu der Zeit, als ich ihn kaufte (damals 137,- / jetzt um die 180,-).
    Beim DDR-RAM handelt es sich um der Corsair XMS mit 2x1GB und 2x512MB in der 2.0-Ausführung (also der ganz schnelle) - der dürfte auch noch einiges bringen, denn den gibt´s auch nicht mehr neu.
    Da könnten dann also so um die 250,- mit dem Board zusammen kommen, wenn ich Glück habe.
    Reicht aber leider nicht für ein neues System, stimmt´s?
    Bin immer noch am grübeln, ob ein neues BIOS was bringt oder ob ich es mit einem anderen Board (Asrock) versuche.
    Denn wenn ich auf ein neues System umsteige, dann möchte ich gern den AM2, AM3 und den 775er-Sockel überspringen und auf FM1 oder 1356er wieder einsteigen. Und das kostet viel Kohle, die ich im Moment noch nicht habe.
    Also bleibt nur die Alternative, vorerst den Opteron zu behalten und dann mit Karacho umzurüsten.
    Wer kann mir denn nun die Frage beantworten, ob das Asrock die 275erGTX verwalten kann?


    PS: Bin schon am studieren, weil...bin ein wenig aus der Übung...war hardwaretechnisch mal fitter, als der Athlon64FX noch aktuell war - da machte mir keiner ein X vor ein U...
    http://www.pcgameshardware.de/…des-Tages/Mainboard/Test/


    http://www.geizkragen.de/preis…ck-939a790gmh/609030.html


    ...also wenn ich dann umrüste, fliegen da mal ganz locker 1000,- über den Tisch und das heißt vorerst... SPAREN und ordentlich ein paar Mucken machen...

    Der Anwender weiß, was er tut!

    Einmal editiert, zuletzt von uffi33 ()

  • Zitat

    ...also wenn ich dann umrüste, fliegen da mal ganz locker 1000,- über den Tisch


    Ahaa .......also doch Sockel 1155,dann aber nur mit Win-7.XP dadrauf zu installieren ist ein Krampf,ich habs als Wechselsystem.
    Sockel 775,da passt Deine GTX275 we auch der Muggen 3,Letzteres aber nur wenn das Gehäuse nicht zu schmal ist.


    Hier konnte ich für diesen Preis gleich 2 i7 2600 K kaufen,samt 2 MBs P8P67,1 Muggen 2 und ein Muggen 3 und je PC noch 8 GB Ram.
    Graka und HDs habe ich genug.
    Gute Gehäuse auch und auch noch 1 als Reserve.Enermax Big Chakra.


    Selber kann ich aber nix zu Asrock und Graka GTX275 sagen.

    Datenrettungen Normwandlungen Restaurierungen Digitalisierungen

  • Zitat

    Wäre es nicht sinnvoller regelmäsig etwas aufzurüsten als alle 4-6 Jahre das beste reinzustecken?


    Macht nur dann Sinn, wenn man nicht 4-6 Jahre mit dem leben kann, was man hat. Ständig neu zu investieren, wird auf lange Sicht teurer und unterm Strich ist das System nie auf dem neuesten Stand, weil immer wieder "ältere" Bauteile verwendet werden (Graka oder ähnliches).


    Zitat

    Ahaa .......also doch Sockel 1155


    ...wenn schon, denn schon, mein Lieber! Ganz oder gar nicht, oder wie siehst Du das?


    Zitat

    ,dann aber nur mit Win-7


    Logisch!!!


    Zitat

    ...da passt Deine GTX275 we auch der Muggen 3,Letzteres aber nur wenn das Gehäuse nicht zu schmal ist.


    ...komischer Satzbau - werde ich nicht ganz schlau draus...und was ist denn bitte "Muggen"??? Das Gehäuse ist ein Big-Tower-Platzprobleme sind also ausgeschlossen. Netzteil 600W-PSU von TRUST.


    Zitat

    Hier konnte ich für diesen Preis gleich 2 i7 2600 K kaufen,samt 2 MBs P8P67,1 Muggen 2 und ein Muggen 3 und je PC noch 8 GB Ram.


    ...na denn schnall mir mal ein Paket zusammen. Bitte die Links zur Hardware beifügen - kaufe nicht die Katze im Sack!
    Sehe mir immer gern vorher an, was da kommen soll...und belese mich vorher (Testberichte ect.).


    Zitat

    Selber kann ich aber nix zu Asrock und Graka GTX275 sagen.


    Schade...hätte ich gern mal gewußt...


    VK´s bei Ebay...
    http://www.ebay.de/itm/2509259…_trksid=p3984.m1438.l2649


    http://www.ebay.de/itm/1807508…_trksid=p3984.m1438.l2649


    http://www.ebay.de/itm/1305967…_trksid=p3984.m1438.l2649


    http://www.ebay.de/itm/AMD-Opt…_CPUs&hash=item53e9f8f7ef


    http://www.ebay.de/itm/AMD-FX6…=CPUs&hash=item2316457aee


    http://www.ebay.de/itm/CORSAIR-XMS-XPERT-DDR-400-PC3200-DDR-SDRAM-184PIN-/130597687915?pt=DE_Technik_Computerzubehör_Arbeitsspeicher&hash=item1e683a926b


    http://www.ebay.de/itm/2-GIGAB…AM_JN&hash=item2eb89b8148


    ...meine angegebenen Preise sind also keine Luftblasen, wie man sieht...und meine RAM´s sind CL2.0er und nicht CL2.5er!!!


    ...gefällt mir auch...


    http://de.msi.com/product/mb/990FXA-GD80.html

    Der Anwender weiß, was er tut!

    3 Mal editiert, zuletzt von uffi33 ()

  • Was haltet ihr denn hiervon?


    http://geizhals.at/deutschland/689396


    kombiniert mit


    http://geizhals.at/deutschland/669447 oder http://geizhals.at/deutschland/636416


    oder besser auf Intel (der aber schweineteuer ist..)


    http://geizhals.at/deutschland/640285


    mit


    http://geizhals.at/deutschland/691079


    ????


    Laut meiner "Ermittlungen" hat z.Z. wohl Intel die Nase vorn, weil die 8-Core-Technologie von AMD seitens der Software (Games & Anwendungen) noch nicht im vollen Umfang unterstütz wird. Richtig???

    Der Anwender weiß, was er tut!

    2 Mal editiert, zuletzt von uffi33 ()

  • Zitat

    von uffi33
    ..komischer Satzbau - werde ich nicht ganz schlau draus...und was ist denn bitte "Muggen"???


    "Satzbau"...kommt ev.davon weil man in der Schule hinter einer Säule und am Fenster sass,
    oder weil man ev.schneller schreibt,in Schweizerdeutsch denkt und spricht,das Ganze aber gleichzeitig in Schriftdeutsch in die Tasten hämmert.


    "Muggen".....war dieser gemeint.
    http://www.scythe-eu.com/produ…er/mugen-cpu-kuehler.html
    Ist der erste von Vielen bei dem die Temp.der CPU auch bei stundenlangem Vollbelastung nicht über 52 Grad steigt.


    Zitat

    Hier konnte ich für diesen Preis gleich 2 i7 2600 K kaufen,samt 2 MBs P8P67,1 Muggen 2 und ein Muggen 3 und je PC noch 8 GB Ram.


    Zitat

    ...na denn schnall mir mal ein Paket zusammen. Bitte die Links zur Hardware beifügen


    ich habe geschrieben "ich konnte",das heisst ich habe es gemacht.
    Hab Dir den Link als PDF per PN zugesendet.
    Heute ists sicher noch günstiger.

    Datenrettungen Normwandlungen Restaurierungen Digitalisierungen

  • An Goldwing:


    vielen Dank für die PN - sind 2 an Dich zurück gegangen - warte auf Antwort...


    Fazit:
    Das Problem konnte nicht gelöst werden. Vielen Dank für Eure Hilfe.
    An alle Interessenten:
    Am WE (Sonntag, den 20.11.2011) kommt der Opteron185 + 3GB Corsair 2.0 unter den Hammer. Viel Spaß auf Ebay!
    Ich steige um auf A3+ Sockel!


    MfG - Uffi33