AC3 2.0 und 5.1 Mix zu "reiner" 5.1 Spur umwandeln

  • Hi, für meine DVB-S Aufnahmen gibt es in ProjectX die Möglichkeit die AC3-Spur so zu Modifizeren, dass die komplett als 5.1 erkannt wird und eventuell vorhandene Reste als "Stille" gesetzt werden. (siehe http://forum.gleitz.info/showt…760&viewfull=1#post419760 )
    Nun bräuchte ich sowas für "reine" AC3-Spuren, also ohne Film drumherum^^ Gibt es da was kleines feines?


    Edit: mh...würde es funktionieren das HDTV TS-File mit projectx zu demuxen? Die Videospur ist dann ja zwar "fürn arsch^^" aber die AC3 dürfte dann ja denoch gepatcht sein. Oder verursacht dies (aufgrund der ungeeigneten Videospur" asynchronität? Habe jetzt gerade leider keine Möglichkeit dies einfach mal auszutesten


    Edit2: mh, was ich aufeinmal so gefunden habe, scheint dies ein mehr oder weniger bekannte "Problemstelle" zu sein. Falls jemand eine einfache und gute Lösung hat, immer her damit^^


    Bisher sind mir folgende Grundkonzepte aufgefallen:


    - Mithilfe von ProjectX die Ac3 zu "reparieren"
    - mit Ac3Split die AC3 zu Teilen und einzeln zu konvertieren und beim muxen wieder zusammen zu setzen
    - auch wieder zu Splitten und wie ProjectX die 2.0 Stellen mit eac3to um "silence" zu erweitern

  • Falls es kein HD ist geht das wie beschrieben mit ProjectX - wobei ich nicht weiß ob es mit der AC3 direkt geht, ich hab die immer im Container des Receivers vorliegen. In den Einstellungen unter "Presettings -> Presettings -> Audio -> replace all non-3/2 AC3 by 3/2lfe silence".


    Falls einer weiß wie man ProjectX per Kommandozeile dazu bewegen kann bitte posten.

    _________________________


    Zitat

    Zieht ein Bienenschwarm aus, so wird er herrenlos, wenn nicht der Eigentümer ihn unverzüglich verfolgt oder wenn der Eigentümer die Verfolgung aufgibt.


    § 961 BGB [Eigentumsverlust bei Bienenschwärmen]


    :D