VOB (DVD) Dateien verlustfrei packen / so wie bei WAV zu FLAC ?

  • Hallo,


    habe heute zum ersten mal meine WAV Dateien zum verlustfreien FLAC format abgespeichert.
    Und das beste ist, man kann die gepackten FLAC dateien wieder zu Original WAV Dateien machen, ohne Qualitätsverlust !!!
    Einfach nur Geil :-)


    Jetzt meine frage, gibt es sowas auch für VOB Dateien im Video Bereich ???
    Das wäre so Geil wenn man VOB (DVD) verlustfrei Packen und wieder entpacken könnte!


  • Na klar kann man VOB-Dateien noch verlustfrei packen: Als zip / rar / 7z / ...


    Aber erstens bringt das so gut wie keinen Platzgewinn (wohl um weniger als 10%), weil das enthaltene Material schon "entropiecodiert" ist, also beim Betrachten Byte für Byte sehr zufällig erscheint (Archiver können nur sich wiederholende Muster oder ungleich häufige Zeichen verkleinern). Zweitens bringt das den Nachteil, dass man es im gepackten Format nicht sofort direkt anschauen kann.


    Ein Kompromiss wäre ein komprimiertes DVD-Image (*.iso gepackt mit Programmen, die "komprimierte Images" erzeugen können, z.B. UIF oder ISZ), das ließe sich am PC dann in einem virtuellen Laufwerk einbinden, welches dieses Format unterstützt.


    Letztendlich aber bleibt es dabei: Schon gepacktes Material lässt sich kaum noch weiter (mit wesentlichem Platzgewinn) verlustlos packen.



    @ H264x: Mach dir und uns doch mal den Spaß und rechne aus, wie groß ein DVD-Video ungepackt wäre. Kleine Hilfe: 90 Minuten, 25 Frames pro Sekunde, 720×576 Pixel, RGB (24 bit = 3 Bytes pro Pixel). Du solltest auf jeden Fall auf Werte kommen, die weit über 20 GB liegen.

  • Wollte ich auch schreiben... aber dann fiel mir ein: "RatDVD" komprimierte das (sowieso schon verlustbehaftet komprimierte) MPEG2-Video in ein anderes verlustbehaftetes, höher komprimierendes, MPEG-4/ASP-basiertes Videoformat. Und das bedeutet nunmal: zusätzlicher Qualitätsverlust! Und den wollte "H264x" ja eigentlich vermeiden ;) ...

    Who is General Failure and why is he reading my hard drive?


    He was trying to get in touch with Private Data but if it involves a Major Disaster I understand that the fault lies with General Protection.


    Furthermore, if you cannot reboot it may be because of a corrupt Colonel.