Guter Analog (Video/S-Video) USB-Grabber gesucht.

  • Hallo,


    Ein Bekannter von mir sucht einen guten "Analog (Video/S-Video) USB-Grabber". Er will seine alten VHS und S-VHS Filme überspielen solange seine beiden Uraltplayer noch funktionieren. Preis ist zweitrangig, Bildquali zählt.



    Gruß Gerd

  • Grüß Dich,


    ich habe ja nun auch schon einiges durch und kann dir 2 Geräte empfehlen welche hier im Forum auch desöfteren positiv hervorgehoben wurden.


    Zum einen der ADVC300 mit eingebautem TBC und zum anderen die Pinnacle 500-USB Box ohne TBC.


    Ich weiß nicht in wie weit Dein Bekannter die Muße hat sich mit der Videomaterie zu beschäftigen, aber er wird wohl recht schnell merken das der Wandler alleine nicht genügt.
    Vorallem nicht wenn er gewisse Ansprüche an das Ergebnis stellt. So mal eben, wie die meisten sich das vorstellen ist das nicht gemacht.
    Als ich vor einigen Jahren damit anfing dachte ich genauso. Bis heute habe ich unzählige Stolpersteine mitgenommen und bin immernoch am herumtüfteln.


    Google einfach mal nach den beiden Geräten. Ich denke da wirst Du schon etliche Beiträge finden.
    Ansonsten melde Dich einfach nochmal.


    Gruß stefan

  • Hallo Stefan,


    Ich werde ihn noch mal fragen wie er sich das Ganze gedacht hat. Notfalls könnte ich ihm auch meinen alten modifizierten So*ny Camcorder geben. Der hat Video/S-Video Eingänge + TBC, und das Signal geht als DV in den Computer. Großer Filter-Firlefanz wird eh nicht gemacht. Mit Megui und entsprechendes Kornprofil wird encodet. Hab ich damals mit meinem VHS-Bändern auch gemacht. Sah auf dem Flachbild nicht schlechter aus als das Original aus.


    Die Pinnacle 500-USB Box ist schwer zu bekommen. Die 510er ist vielleicht in Reichweite. Laufen die Boxen überhaupt unter Win 7 64bit ?


    Gruß Gerd

  • Zitat

    Die Pinnacle 500-USB Box ist schwer zu bekommen.


    Bei Ebay sind die Boxen doch gelegentlich drin. Sie laufen meißt auch sehr günstig aus.


    Zitat

    Laufen die Boxen überhaupt unter Win 7 64bit ?


    Dazu kann ich dir leider nichts sagen. Ich capture nur unter WinXP. Das Optimum ist Win7 64 jedenfalls dafür nicht.

  • Ja, die Dinger sind teilweise als Gebrauchtgerät relativ teuer. Mal sehen ob ich nicht noch eine SAA7134 TV-Karte auftreiben kann. Die Capturequali dieser Karten war schon immer gut.

  • Zitat von Ghitulescu

    Ich würde nicht ca. 80€ für gebrauchte Ware als günstig betrachten.


    Ich habe für meine 500 USB vor ca. einem dreiviertel Jahr irgendwas bei knapp unter 30 € incl. Versand bezahlt - und das Ding ist quasi neuwertig.


    Zitat von GGRUB

    Die Pinnacle 500-USB Box ist schwer zu bekommen.


    Das stimmt, ich habe mehrere Wochen warten müssen bis ich ein Angebot gesehen habe; Momentan scheints kein einziges zu geben.

  • Damals als die Box 500er rauskam,gebundelt mit Pinnacle Studio 10.5 war der Kaufpreis für ein Einzelexemplar exakt 39,90 Euronen.
    Bei Mehreren gabs damals etwas Rabatt.


    Der Verkauf der 500er wurde schnell wieder eingestellt,als rauskam dass man auch ohne die dem Bundle beigelegt Studioversion,Filme auf den PC einlesen konnte.


    Die Box 700 wäre aber noch eine Lösung.
    Aber sowohl die 500 wie auch die 700er können nur den eingeschränkten 16-235 erkennen und aufzeichnen.
    Screens habe ich ja schon hier mehrmals eingefügt.


    http://kleinanzeigen.ebay.de/a…sieren/102385143-225-2127


    Und hier der erste Bericht meines Kollegen Volker von damals.
    http://www.slashcam.de/info/Ka…Videograbber-1047229.html


    Ab und zu gibts die 500er noch in der Bucht.Eine meiner letzten habe ich letztes Jahr ebenfalls verkauft.

    Datenrettungen Normwandlungen Restaurierungen Digitalisierungen


  • Die Pinnacle 500-USB Box ist schwer zu bekommen. Die 510er ist vielleicht in Reichweite. Laufen die Boxen überhaupt unter Win 7 64bit ?



    Das Angebot gefällt mir :-D
    Für 50 € ist sogar ein HighEnd Oehlbach S-Videokabel mitdabei ( + weitere Zubehörkabel + Kostenloser Support )
    Den Preis kann man bestimmt auf 40 € runter handeln ;-)

  • Zitat

    Für 50 € ist sogar ein HighEnd Oehlbach S-Videokabel mitdabei


    Was du nicht brauchst:
    - Pseudo-Highend-Kabel von der Voodoo-Priesterin gesegnet á la Oehlbach
    die sogar noch teurer sind als die studioerprobten Kabel von Sommer
    Cable oder Klotz. Du siehst und hörst eh keinen Unterschied zwischen
    Billigschund wie Hama, nicht viel teureren (;oder gar billigeren) guten
    Kabeln wie Clicktronic, vorgeblichen Highend-Kabeln wie Oehlbach oder
    echten Highend-Kabeln wie Sommer-Cable. Nur im Sonderpostenmarkt
    solltest du die Kabel nicht kaufen, wenn deren Wellenwiderstand nicht
    stimmt hast du Geisterbilder im Bild.


    geschrieben von Volker S
    http://www.slashcam.de/info/Analoges-Capturing-1048656.html
    und auch hier
    http://www.slashcam.de/info/VHS-Capturing-1007505.html


    Zitat


    Laufen die Boxen überhaupt unter Win 7 64bit ?


    Probiert habe ichs mal auf die Schnelle,hat nicht geklappt,muss vermutlich erst den Ram auf 2 GB reduzieren wie bei der ollen BM Karte mit PciX.

    Datenrettungen Normwandlungen Restaurierungen Digitalisierungen

  • Ich habe für meine 500 USB vor ca. einem dreiviertel Jahr irgendwas bei knapp unter 30 € incl. Versand bezahlt - und das Ding ist quasi neuwertig.


    Und ich habe auch mein Revox quasineu (Marktpreis über 600€) für 20€ gekauft. Das sagt nicht anderes dass manche Leute einfach Glück hatten.