Fehler: Media Express could not capture the clip

  • Wie im anderen Thread beschrieben digitalisiere ich meine Fussball VHS Kassetten.
    Bei der jetzigen VHS erschien 2x die obige Fehlermeldung und die Aufnahme wurde abgebrochen.


    "Media Express could not capture the clip - One or more frames were dropped"


    Was hat es mit diesem Fehler aufsich und wie lässt sich dieser abstellen?

  • Das kommt vor, wenn z.B. die Festplatte eine Schreib-Unterbrechung oder einen Datenstau hat, oder ein Hintergrundprozess im System gerade eine starke HDD-Auslastung produziert, und dadurch der Datenstrom von 20 MB/s (PAL-YUV) nicht unterbrechungsfrei "runtergeschrieben" werden kann...
    Um das zu vermeiden sollten alle Programme und Hintergrundprozesse wie Antivirus etc. beendet werden, und die Festplatte sollte nicht allzu stark fragmentiert sein. Wenn es eine externe USB2.0-Festplatte sein sollte, darf da sonst gar kein Zugriff erfolgen, da USB2.0 schon "recht nahe" am Limit ist...


    Noch eine Möglichkeit:
    Falls die Intensity Shuttle USB3.0 verwendet wird, kann das auch vorkommen (in Kombination mit einem "Flackern" des Bildes), wenn sie zu wenig Strom bekommt! Für die Shuttle sollte in den Energieoptionen "selektives USB-Energiesparen" deaktiviert sein (bestenfalls gleich alles auf "Höchstleistung" stellen), und falls man ein Notebook verwendet, sollte das unbedingt am Netzteil hängen.
    Wenn das nicht direkt was hilft, bringt es manchmal etwas die Shuttle abzustecken, den PC neu zu starten, und dann wieder anzuschließen...

  • Das kommt vor, wenn z.B. die Festplatte eine Schreib-Unterbrechung oder einen Datenstau hat, oder ein Hintergrundprozess im System gerade eine starke HDD-Auslastung produziert, und dadurch der Datenstrom von 20 MB/s (PAL-YUV) nicht unterbrechungsfrei "runtergeschrieben" werden kann...
    Um das zu vermeiden sollten alle Programme und Hintergrundprozesse wie Antivirus etc. beendet werden...


    Das Problem war es tatsächlich. Habe nun alle großen Programme ausgeschalten und die Aufnahme lief problemlos durch. Danke.