Custom Fonts im MPC-hc

  • Hallo zusammen,


    Ich verwende gerne das Font: Nyala für meine Untertitel.
    Aus irgend einem Grund jedoch weigert sich der MPC die Untertitel in dieser Schriftart wiederzugeben - obwohl sie im System (Win 7 x64) installiert ist.


    Die Konfiguration des MPC's steht auf "Arial" und in der Liste der verfügbaren Schriften taucht Nyala" gar nicht auf ... Ebenso diverse andere Schriftarten ...


    Meine Fragen: ich habe xy-VSFilter (neuste Version) installiert, doch der kommt nur mit besagte "handvoll" an font's und scheint nicht - wie erwartet - die System-Fonts zu nutzen.
    Sind diese (relativ) wenigen font's hard-coded ? Kann man welche nachinstallieren ? Gibt es eine weitere Option im MPC ?

  • Bei mir im MPC-HC x64 werden bei "Optimierungen - OSD-Schrift" jede Menge Schriftarten aufgelistet, sogar eine, die definitiv keinen vollen Glyphensatz hat. Da würde ich bei dir fast befürchten, dass vielleicht eine deiner "installierten" Schriftarten das Aufzählen aller durch einen Fehler unterbricht?!

  • Hm, ja, das klappt auch. Stellt man unter OSD die Nyala Schrift ein, so werden die Untertitel auch mit diesem Font angezeigt.


    Was mich nur wundert ist, das das nicht unter den vsfilter Optionen (MPC -> Optionen -> Untertitel -> Standard Style) geht ...
    Hintergund ist der: Media Portal benutzt die MPC Vsfilter Engine zum anzeigen der Subtitles. Auch wenn im OSD eine andere Schriftart eingestellt ist, es wird immer nur Arial benutzt ...

  • Das hat mit der Windows Schriftverwaltung zu tun.
    Wenn du mit dem Explorer im Ordner "Windows\Fonts" die Ansicht auf Details stellst, gibts eine Spalte "Entwickelt für"
    Dort findest du bei Nyala sicher irgendeine exotische Sprache...


    Um auch diese "exotischen" Fonts verwenden zu können, musst du in der "Systemsteuerung-Alle Systemsteuerungselemente-Schriftarten-Schriftarteinstellungen"
    den Haken bei "Schriftarten auf der Grundlage der Spracheinstellungen ausblenden" rausnehmen.

  • Entschuldige, da war ich daneben ... auch für Untertitel kann ich die sonderbarsten Schriften bei mir einstellen. Und soweit ich sehe, funktioniert auch die Änderung des Schriftschnitts bei mir, SRT erscheint auch anders als in Arial (bei ASS würde es auf die interne Stil-Deklaration ankommen, denke ich).


    Allerdings habe ich jetzt nicht geschaut, ob was fehlt, das nicht für das lateinische Alphabet entwickelt wurde. Die Schrift Nyala habe ich ja nicht, da müsste man schon wissen, wo du die her hast, um das vergleichen zu können.

  • Was mich nur wundert ist, das das nicht unter den vsfilter Optionen (MPC -> Optionen -> Untertitel -> Standard Style) geht ...
    Hintergund ist der: Media Portal benutzt die MPC Vsfilter Engine zum anzeigen der Subtitles.


    Wirklich vsfilter.dll? Denn unter MPC -> Optionen -> Untertitel -> Standard Style finde ich ja die Einstellungen für den MPC ISR. Die Einstellungen für vsfilter gibt es über das Tray-Icon oder Play>Filters (beides während eine Datei abgespielt wird) oder "rundll32 VSFilter.dll,DirectVobSub".

  • Also Nyala gibt's hier ... ist jetzt eingeschaltet ... Und jetzt erscheint sie auch im MPC-hc unter Optionen -> Untertitel -> Standard Style.
    Mal schauen was Media-Portal dazu sagt ...