Private Nachrichten im WBB3 funktionieren etwas anders: Konversationen

  • War die private Kommunikation unter Boardmitgliedern in vBulletin noch eher nachrichtenorientiert, ist die Hauptstruktur im WBB hier die "Konversation". Diese beinhaltet den gesamten Verlauf eines Gespräches zwischen zwei Mitgliedern zum gleichen Thema.


    Die Migration hat auch wunderbar alle privaten Nachrichten aus vBulletin in Konversationen im WBB konvertiert. Alle. Also ... leider auch die eigentlich schon längst gelöschten PN, denn wer viel Post bekommen hatte, der hatte auch ab und zu mal aufräumen müssen, weil ja nur eine begrenzte Anzahl gespeicherter PN erlaubt war. Das muss man nun unter Umständen erneut. Ich hatte beispielsweise von 100 erlaubten Konversationen gleich um die 800% belegt... 8|


    Also erst mal in den Einstellungen des eigenen Benutzerkontos die Anzahl dargestellter Konversationen pro Seite auf das Maximum hochstellen (40); dann mit dem Sprechblasen-Menü rechts oben alle Konversationen anzeigen, und vom Ende her alle Konversationen der letzten Seite markieren und mit dem Aktionsbutton unten rechts "verlassen", bis man unter die 100% der erlaubten Anzahl offener Konversationen kommt; "eine Konversation verlassen" entspricht hier nun etwa dem Löschen privater Nachrichten.

  • bei mir sind ein paar nahrichten von 1970.

    die kann ich nicht öffnen.

    die erzeugt ne fehlermeldung die in eine logdatei geschrieben wird...


    auf der mobilen ansicht hab ich nicht herrausgefunden wie man nahrichten löscht, nur wie man sie schließt.


    ich finde die konvertations ansicht blöd.

    ich hätt gern wieder unsortierte einzelnahrichten.

    :(

  • 1970 ist "der Beginn der Computer-Zeitrechnung", oder auch "unbekanntes Datum". Nicht öffnen - einfach die Konversation verlassen, zumindest am PC geht das in der Listenansicht, indem man einen Haken in Kästchen setzt und dann alle angehakten Konversationen gemeinsam behandelt.