DVB Subtitles aus TS-Videoaufnahmen mit ffmpeg extrahieren?

  • Ich hatte einige Probleme mit CCExtractor gehabt, weil viele farbige Untertiteln (mehr als 100 Zeilen) nach dem Extrahieren in das srt-Format fehlen. Es darf so nicht passieren, die besonders mit schwarzen Sendungen auf dem Bildschirm aufgenommen wurden. Ihr werdet bestimmt fragen, warum ich Filme mit schwarzem Bildschirm aufgenommen habe, weil einige Fernsehsendungen eingefroren sind und die farbige Untertiteln werden von andere Softwaren wie Subtitle Edit, ProjectX, oder TSDoctor schlecht extrahiert, oder gar nicht. Deshalb habe ich die Funktion am Dreambox ausgeschaltet und die Untertitel (farbig) funktionieren auf dem schwarzen Bildschirm einwandfrei.

    Subtitle Edit erkennt die Untertitelstream nicht, und ProjectX zeigt die Fehlermeldung nach dem extrahieren, dass es nicht erfolgreich war. Die Datei ist auch leer (keine Untertitel). Nur einzige CCExtractor kann von der beschädigte Dateien gut extrahieren. Auch helle Sendungen auf dem Bildschirm werden viele farbige Unertiteln nach Extrahieren von CCExtractor vermisst.


    Also habe ich über ffmpeg nachgedacht, vielleicht funktioniert es gut mit schwarzen Sendungen auf dem Bildschirm, die die farbige Untertiteln vorhanden sind, um farbige Untertitel zu extrahieren. Ich habe versucht, DVB-Untertitel oder Teletext-Untertitel aus der TS-Datei (MPEG-TS) zu extrahieren, und das ffmpeg wird sofort abgestürzt und die Ausgabedatei ist leer.


    Kann mir jemand bitte helfen?



    ffmpeg:


    Code
    1. ffmpeg -i Stephen_Kings_Bag_Of_Bones.ts -map 0:s:4 Stephen_Kings_Bag_Of_Bones.ass


    MediaInfo:



  • So, die Installation der aktuellen Version war erfolgreich und habe die unbeschädigte Datei auch erfolgreich kopiert.

    Jetzt zu der extrahierten Untertitel. Welche Script muss ich da eingeben? Hab mal mit

    Code
    1. ffmpeg -i MeinFilm.mkv -map 0:3 MeinFilm.srt

    erstmal als srt-Format extrahiert und ffmpeg bricht ab und die ausgegebene srt-Datei ist leer. Die Untertitel befindet sich im 3. Stream.

  • Ja, es sind sowohl Bildbasiert als auch Teletext (Seite 149, oder 777) im TS Container. Wie ich aus anderen Foren gelesen habe, geht mit dvbsub nicht, sondern Teletext.


    Mir ist Teletext und farbige Untertitel lieber zu extrahieren.

  • Ich glaube ich habe das genaue Problem erst jetzt verstanden... Man sollte nicht spät Abends noch versuchen zu "denken" :D


    Mit extrahieren ist OCR gemeint in diesem Fall, und das funktioniert ja nicht immer perfekt bzw. kann mit viel Aufwand verbunden sein.


    Gefunden habe ich noch folgendes https://stackoverflow.com/a/35651342/8444552

    Problem ist nur dass es nicht in "normalen" ffmpeg builds enthalten ist. Man muss sich das wohl selber kompilieren.


    ccextractor mit tesseract https://stackoverflow.com/a/53628712/8444552



    Es gibt wohl keine einfache Lösung... Kann man den z.B. bei SubtitleEdit nicht an den Parametern was ändern damit farbige Untertitel besser erfasst werden?

  • Das sieht sehr kompliziert für mich aus. :-(


    Eigentlich wollte ich Untertitel von der TS Videodatei mit Subtitle Edit machen, leider er kann nichts anfangen. Die Meldung zeigt "Keine Untertitel gefunden."

    Oder weißt du genaueres?

  • Interessant.

    Wenn ich den Transportstream mit MPC-HC abspiele fehlen einige Untertitel, benutzt ich mkvtoolnix um aus dem Transportstream eine mkv-Datei zu machen und spiele die ab sind alle Untertitel da.

    Wenn ich Untertitel dann mit:

    Code
    1. ffmpeg -canvas_size 1280x720 -i "C:\Users\Selur\Desktop\Fear_fixed.mkv" -vn -an -map 0:s:0 -c:s dvdsub "E:\Output\Fear_fixed_id_3_lang_de_default.mkv"

    aus der mkv-Datei als vobsub-Untertitel extrahiere scheinen sie komplett und in einem brauchbareren Format. :)


    Cu Selur

  • Bei mir ähnlich. Mit PotPlayer werden auch nicht alle Untertitel angezeigt, in mpv aber scheinbar schon (jedoch mit Streifen, bug?). Und in mpv haben die subs einen schwarzen leicht transparenten Hintergrund, in Potplayer nicht. Remux in mkv lässt die in PotPlayer subs genau so wie in mpv aussehen.

  • Selur , alle Untertitel??? Bei mir nicht. Umwandeln nach MKV aus TS wird DVB Untertitel zwar im MKVToolNix angezeigt, aber Abspielen gibt es keine Untertitel, weder mit VCL noch MPC-HC. MediaInfo zeigt es auch, dass UT vorhanden sind. Was mache ich denn falsch?


    VCL gibt den Fehler an:


    Zitat

    Unidentifizierter Codec:

    VLC konnte den Audio- oder Videocodec nicht identifizieren