Zusätzliche Sicherheit in Firefox konfigurieren

  • Ich habe vor einiger Zeit einen Artikel gelesen, das ab Firefox Quantum (glaube ab Version 63) ein Tab Sleep kommen soll,

    der zusätzlich vor Cryptominer schützen soll.


    Weiß jemand wo man den findet?

    Hier steht ab Quantum Version 67 eine Blockade von Cryptominern und Fingerprinting-Elementen ist jetzt möglich.


    https://de.wikipedia.org/wiki/…ichte_von_Mozilla_Firefox


    Dieser Tab Sleep soll automatisch folgendes machen:

    Angenommen ich habe 30 Tabs mit Internet Seiten offen, und benutzte jetzt paar Minuten Firefox nicht mehr,

    so das alle in den Sleep Modus gehen, das die Cryptominer nicht im Hintergrund anfangen minen zu können.

    Erst wenn man einen bestimmt Tab oder Tabs wieder öffnet (wo die sich im Hintergrund verstecken können) dann legen die wieder los.

  • Meinst du eventuell die Parameter beim Firefox unter Extras/Einstellungen/Datenschutz und Sicherheit/Benutzerdefiniert ?


    Benutzerdefiniert:

    Heimliche Digitalwährungsberechner (Krypto-Miner) und Identifizierer (Fingerprinter)


    Beide Optionen aktivieren. Es kann aber sein, dass dann die jeweiligen Positionen nicht mehr funktionieren.

    Andere Einstellmöglichkeiten, sehe ich da im Moment nicht.

  • Ich habe das so in Erinnerung:

    Beispiel man öffnet 3 Tabs mit verschiedenen Internet Seiten in Firefox

    Sobald man Beispiel auf Tab 3 klickt werden Tab 1 + 2 sofort in den Sleep Modus gefahren.

    Das soll so von Firefox als zusätzlicher Schutz vor Minern dinen.

    Unbenutzte Tabs werden sofort inaktiv.

    Mehr weiß ich leider nicht mehr.

  • Geeignete Stichworte für die Internetsuche: "firefox 67 suspend unused tabs" ... zumindest gibt es in dem Bereich einige Diskussionen. Aber eine direkte Lösung sehe ich da nicht, und die meisten wollen es auch eher anders herum. In einem reddit-Thread sprach ein Mozilla-Mitarbeiter von einer Funktion, die länger nicht verwendete Tabs entlädt, wenn der Speicher knapp wird: browser.tabs.unloadOnLowMemory; das Problem hieran ist nur, dass auch bei reichlich freiem RAM dennoch Tabs entladen werden, und das Neuladen der Inhalte stört, wenn man ausgefüllte Formulare und Sessions hat.


    Ansonsten gäbe es noch Add-ons wie "Tab Suspender" oder "Auto Tab Discard"...


    Speziellen Schutz gegen Krypto-Miner und Fingerprinter gibt es wie oben erwähnt in der benutzerdefinierten Verwaltung blockierter Seitenelemente (sowie privacy.trackingprotection.fingerprinting.enabled bzw. privacy.trackingprotection.cryptomining.enabled). Hier habe ich aber auch schon einzelne Seiten kennengelernt, auf denen spezielle Funktionen damit nicht mehr funktionierten.

  • Ich suche ein Firefox Addon was folgendes machen soll:


    Beispiel 10 Internet Seiten in 10 Tabs per Knopfdruck festlegen.

    Per Knopfdruck öffnen sich alle 10 Internet Seiten hintereinnander und per Knopfdruck kann man sie wieder schließen.


    Gibt es sowas?

    Wenn JA, wie heißt so ein Tab Addon, wie ich es suche?

  • Da würde ich den "Tab Session Manager" vorschlagen.


    Zumindest sollte er eine Session mit mehreren Tabs öffnen. Ob er die auch schließt, wenn er eine "leere Session" öffnen soll, weiß ich nicht; zur Not neues Fenster öffnen und volles Fenster schließen.