ffmpeg: mehrere Audiodateien an verschiedenen Stellen in Video einfügen

  • Hallo,


    ich hoffe, der Titel verrät schon, was mein Anliegen ist. Doch ich erläutere das noch kurz:

    1. es ist eine Videodatei ohne Ton vorhanden

    2. es gibt mehrere bis viele, relativ kurze, Audiodateien (Sprache)

    3. diese Audiodateien müssen in bestimmter Reihenfolge an bestimmte Positionen (nach Zeit) in das Video eingefügt werden

    4. Am Ende soll es ein einziges, "vertontes" Video geben.


    Gibt es einen Parameter in ffmpeg, mit dem ein solches Vorhaben realisiert werden kann ?


    Erste Recherchen haben ergeben, dass "Windows Movie Maker" das konnte. Der ist aber ab Windows 7 nicht mehr verfügbar, und für die neue Möglichkeit "Fotos" muss man sich wohl in einer Cloud anmelden und dort seine Videos bearbeiten, was mir so garnicht schmeckt.

    Eine einfache Kommandozeilen-Lösung in ffmpeg wäre mir da sehr viel lieber :)

  • ein paar Gedanken dazu:


    a. Sollte mit jedem NLE (non linear editing) tool gehen was mehrere Audiotracks unterstützt und diese auch mergen kann. (+ die Formate unterstützt die Du verwendest)

    (-> https://www.videohelp.com/soft…ns/video-editors-advanced)

    -> Würde empfehlen mal ein paar NLE tools und ein paar Tutorials zu diesen anzuschauen.


    b. Mit ffmpeg wirds komplizierter, vermute aber man könnte es mit einem komplexen 'Filtergraph' ('filter_complex', 'apad'), 'amerge' oder Avisynth machen.


    c. Wenn man die genauen Zeiten hat und keine Vorschau braucht (die man in ffmpeg ja auch nicht hätte) könnte man auch Audacity nehmen um den Audiotrack zu erstellen und dann diesem mit dem Video mittels ffmpeg multiplexen.


    Cu Selur