Avidemux und Codec-ID mp42

  • Bisher konnte ich meine MP4-Aufnahmen des Anbieters Teleboy ohne Neukodierung schneiden (Vor- und Nachlauf, Werbeblöcke). Der Anbieter hat etwas am Format geändert, und seitdem verweigern sämtliche Programme ihren Dienst.

    • Avidemux (V.2.7.3) öffnet zwar, spielt und schneidet aber ohne Ton
    • SmartCutter (V.1.9.4) zeigt beim Einlesen keine Reaktion
    • CutAssistant (V.0.9.13.14) – mit eingebundener MP4-Box – meldet: Format wird nicht unterstützt
    • Yamb (V.2.0) verweigert den Schnitt mit "Splitting failed"
    • SolveigMM Video Splitter (Testversion) liest nicht ein

    VirtualDub2 (Build 43364) geht zwar, damit kann ich aber nur abspielen, nicht schneiden.


    Geändert hat sich lt. MediaInfo wohl die "Codec-ID", diese heißt jetzt "mp42 (mp42/isom/iso2/iso5/dash/avc1/mp41)". Bisher stand dort "M4V (isom/avc1/mp42)".

    gleitz.info/index.php?attachment/99659/


    Was ist hier passiert, und wie kann ich wieder mit den vertrauten Programmen arbeiten?

  • Soeben habe ich die MP4-Datei mit MKVToolNix GUI (V.45.0.0) nach MKV umgewandelt, es hat geklappt. :)


    Aber entstehen denn durch die Neukodierung keine Qualitätseinbußen? Die Umwandlung in das neue Dateiformat dauerte jedenfalls nur wenige Sekunden …