VHS Ton - Soundkarte oder NHX-E1?

  • Dank Bogilein's Hinweis bei DigitalFAQ hab ich nun auch für kleines Geld ne NHX-E1.

    Man sollte also nicht immer nur bei eBay suchen:)


    Nun frag ich mich ob ihr den Ton in die NHX-E1 einspeist.

    Bei DigitalFAQ wird ja die Turtle Beach Santa Cruz über alle Maßen gelobt.


    Und um nicht noch einen Thread auf zu machen:

    Für XP ist wohl Edius 5.51 das richte.

    Nun hab ich hier gelesen die NHX-E1 geht nur bis Windows 7?

    Bezieht sich das auf die Treiber? Edius 8.52 scheint ja auch in 10 zu laufen...

  • Man muss halt auch ein bisschen hinter die Kulissen gucken.

    Die Ati AIW können kein Audio. Die leiten den Ton nur weiter an die Soundkarte. Die Turtle Beach ist halt die Empfehlung vom "Lord...". Testfiles oder Vergleiche mit anderen Karten gibt es nicht zumindest nichts aktuelles. Ob du jetzt einen Unterschied zu einer aus der damaligen Zeit (ca 2001.......) aktuellen Creative oder sonstigen hören würdest (solange es nicht ein Onbord Soundchip von damals ist) würde ich jetzt mal bezweifeln. Da würdest du eher einen Unterschied bemerken wenn du einen anderen VCR zum Abspielen benutzten würdest.


    Interessenshalber, welche NX hast du dir angeschafft? Die PCI-X oder PCI-E Version, mit Bay und HD-Zusatzkarte oder ohne Bay/HD-Zusatzkarte und wieviel hast du dafür bezahlt?

    Die NX über eine Soundkarte anzuschliessen macht ja keinen Sinn, wegen dem locked audio.

    Vorteil der Edius Versionen bis Edius 6 ist halt der Dongle. Brauchst kein Internet um Edius benutzen zu können und kannst dein Edius auf mehreren Rechnern installieren und nur den Dongle immer umstecken.


    Nicht das Betriebssystem limitiert den Einsatz der NX sondern Edius. Die NX wird nur bis Edius 8 unterstützt. Arbeite selber mit Edius 8 zwar noch unter Win7 aber in nächster Zeit werde ich dann auf Win10 umsteigen. Ob jetzt die NX auch mit Edius 9 funktioniert habe ich nicht verfolgt da ja Edius 8 eigentlich schon der Overkill für VHS Captures ist. Hab glaub sogar gelesen das EDius 6 mit Win10 funktionieren sollte. Müsste mal Testweise Edius 5.51 unter Win10 installieren um zu sehen ob diese funktioniert. Würde mich glatt mal interessieren.


    Nur so mal im Allgemeinen, es gibt nicht die perfekte Capturekarte. Weder die NX noch die AIW noch die Blackmagic, Matrox, Pinnacle oder sonstige sind perfekt. Selber gerade wieder aus Erfahrung, JVC SVHS mit aktiviertem TBC funktioniert nicht mit der NX. Da stören sich der TBC des VCR mit dem TBC der NX. Bei den AIW stört mich das die AGC (Stichwort Macrovision) der AIW so empfindlich ist. Darum auch die Empfehlung/Hinweis immer einen (teuren) externen TBC mit der AIW zu benutzen auf digitalfaq und auch noch ein paar andere Sachen stören mich an der Karte ohne ins Detail zu gehen da ich das eh hier irgendwo schon einmal geschrieben habe. Vorteil AIW wäre Capturen mit Virtual Dub und komprimierbare lossless codecs (lagarith, ut, huffyuf). NX nur in Verbindung mit Edius und unkomprimiert lossless.

  • Ich kann mir nicht wirklich vorstellen das eine Audigy 2 ZS oder X-Fi Elite Pro schlechter sein soll als eine Turtle Beach:

    http://www.digitalfaq.com/foru…5-turtle-beach-santa.html


    Locked audio - was heißt das???

    Ich hatte was anders von Terratec im Auge (anstelle der Turtle Beach).

    ASIO geht nicht?


    PCI-X ohne Bay und ohne HD-Zusatzkarte. Für die HD-Zusatzkarte hab ich keine Verwendung und das Bay brauch ich auch nicht.


    Ich dachte halt das ab Edius 9 kein Treiber mehr verfügbar ist für die NX.

    Der Treiber ist ja mit in Edius drin wenn ich das richtig verstanden hab.


    Aus Quellen die ich hier nicht nennen darf weiß ich das 8.53 auf Win10 v1703+1709+1809+1909 läuft.

    Also die Software Edius zumindest.

    Wikipedia sagt zu 6.5 ja auch: The first version that also runs on Windows 10

    Die Frage ist nur ob auch der NX Treiber funktioniert.


    Würde es nicht langen so nen ollen Video-Kopierschutz-Decoder zu verwenden?

  • Locked Audio, das Ton und Audio synchron sind egal mit was du deine Capturekarte fütterst.


    "Die Canopus Locked Audio Technologie ermöglicht dem Anwender eine garantiert Audio-Video synchrone Digitalisierung (Bild und Ton läuft auch bei langen Aufnahmen nicht auseinander"


    Die Treiber für die NX kann man hier herunterladen.


    https://www.edius.de/legacy.html


    Was ich bisher so gelesen habe sind die Kopierschutz-Decoder jetzt nicht sehr empfehlenswert. Das bekannteste Gerät und wohl auch letzte seiner Art war der Elro 300 in Deutschland. Habe selber keinen Elro und nur einen von Vitec. Den habe ich gleich wieder rausgeschmissen aus meinen Captureweg, nachdem ich die captures verglichen habe einmal mit und einmal ohne.


    Wegen der Soundkarte nochmal, ich würde mich nicht verrückt machen lassen wegen der Empfehlung. Probiere es halt mal selber aus. Die Dinger werden dir ja eh nachgeschmissen.


  • Die Turtle Beach leider nicht...

    Die alten Karten kosten mittlerweile richtig Geld (Soundblaster Pro 2.0 100€)...

    Was bin ich froh einen PC mit Voodoo5 5500 vor ca 8 Jahren vom Sperrmüll gefischt zu haben.


    Aber ich könnt kot....

    Ich hab ne Mail bekommen und die Bestellung wurde storniert weil sie keine NX haben.

    Da stand heute Morgen das 4 Stück verfügbar sind.

    Ich hatte mich gefreut wie ein Schneekönig endlich eine zu haben ;(;(;(;(

  • tach auch !


    Meine Meinung als Simplyfier:

    Bei der Tonqualität von VHS tut es JEDE Soundkarte mit Line in.

    Die möglichen Unterschiede im dreiundzwanzigsten Bit bei der 196 FPS Samplereate hört kein Mensch.

  • Das denke ich mir eigentlich auch.


    Bei DigitalFAQ liest man dann so was:

    Zitat

    The problem with SoundBlaster/Creative cards is distortion. You can't always hear it on cheap PC speakers, but it becomes obvious on reference or near-reference grade speakers, as well as even moderately decent-sound TV, or fancy speaker setups for "home theatres". There is a tinny-ness to the sound, loss of dynamic range (understand VHS does have much DR to work with to begin with!), flat bass. I'm talking about the audio recording, not playback. This is not a nitpick, but obvious sound quality loss that a layman can usually hear.



  • Hat die Karte "CANOPUS NHX-E1" die gleichen Vorteile wie die empfohlene "Canopus Edius NX"?