Hi8 digitalisieren - diverse Probleme mit EH-595 und Shuttle 3.0

  • Hallo,


    ich habe mir das Tutorial durchgelesen und die dort genannten Geräte zugelegt.

    Meine Videodaten HI8 und VHS spiele ich von einem Sony SLV-T2000 per S-Video zu.

    Für die AD-Konvertierung nutze ich einen Panasonic EH-595.

    Und natürlich das Shuttle USB 3.0.

    Und den HDMI-Splitter https://www.amazon.de/gp/product/B07STV6JGP/. (Aus dem angepinnten Foren-Beitrag)


    Trotzdem habe ich große Probleme. Vielleicht könnt ihr mir helfen.

    Was läuft:

    Wenn ich eine alte Videokamera HI8 and den Shuttle direkt anschließe, zeigt er mir im Capture - Fenster das Video-Signal an. Shuttle läuft wohl...

    Schließe ich den EH-595 per HDMI über den Splitter an meinen Monitor an und mache das Setup, wie im Tutorial beschrieben, funktioniert alles. (ich habe also ein Bild!)

    Wenn ich aber das Videosignal auf den AV3 gebe und per Input darauf wechsel, wird das Video auf dem HDMI-Monitor nicht angezeigt.

    Wenn ich den EH-595 an den Shuttle per HDMI (über Splitter) anschließe und auch auf HDMI umschalte, habe ich am PC im Capture-Fenster kein Bild.


    In meiner Verzweiflung wollte ich schon das Signal vom Videorecorder ohne den Panasonic digitalisieren - geht leider auch nicht, weil ich nur ein flackerndes Bild bekomme - scheinbar TBC-Problem...


    Ich glaube ich verkaufe das Equipment und hole mir einen billigen USB-Grabber.... :cursing:

  • Topas

    Hat den Titel des Themas von „Hi8 digitalisieren“ zu „Hi8 digitalisieren - diverse Probleme mit EH-595 und Shuttle 3.0“ geändert.
  • Hast Du nach Anschluss des VCR's nochmals die HDMI Einstellung kontrolliert beim DVD-Recorder? Muß zwingend auf 576i stehen. Zusätzlich nochmals die Einstellungen für die Shuttle kontrollieren. Verstellt sich bei neueren Versionen auch gerne mal. Manchmal hilft auch den PC neuzustarten. Die größte Schwachstelle bei dieser Art zu capturen ist halt der Splitter. Funktioniert leider nicht jeder.


    "Ich glaube ich verkaufe das Equipment und hole mir einen billigen USB-Grabber...." oder anders ausgedrückt ich verkauf meinen Sportwagen und kauf mir eine Ente;)

  • Ja, ich habe die Einstellung überprüft - steht auf 576i. Komisch ist ja aber auch, dass das Signal des Recorders auf AV3 scheinbar vom Panasonic nicht erkannt wird - Stecke ich die drei Kabel in den Shuttle, habe ich ein Bild, im Panasonic leider nicht. Nur ein leicht flackerndes, graues Bild.

  • Soeben habe ich mir einen Scart-Adapter von Conrad beschafft (mit In und Out-Schalter). Leider geht es aus AV2 auch nicht. Ich habe scheinbar auch kein Bild auf dem Scart-Ausgang .... Scheinbar ist die komplette analoge Seite defekt...

  • Da ich die Blackmagick USB 3.0 bei Ebay gebraucht gekauft habe muss ich noch einmal fragen, wie ich den HDMI Eingang prüfen kann.


    Update - habe eine Switch mit 720p angeschlossen... funktioniert!


    Also ist das Shuttle in Ordnung ;)