Metropolis BluRay

  • Hallo.


    Weiß jemand zufällig ob es sich bei dieser BluRay wirklich um die derzeit "vollständigeste" Fassung von Metropolis handelt?

    https://www.amazon.de/Metropol…/B07GRLVRYS?pd_rd_w=IVp6V


    Zur info:

    https://de.wikipedia.org/wiki/…s_(Film)#Rekonstruktionen


    Natürlich will man also (Stand heute) diesen Klassiker wenn schon dann in der Fassung haben, wo die (meisten) noch fehlenden Szenen mit dem 2008 in Argentinien aufgefunden Material ergänzt wurden. Leider gibt es bei Amazon keine Angabe, um welche Fassung es sich denn nun wirklich handelt. Die Angabe "digital restaurierte Fassung" sagt natürlich exakt überhaupt nichts aus. Und auch der Erscheinungstermin (November 2018) besagt ja nicht unbedingt, dass man tatsächlich die "vollständigste" Rekonstruktion auf die Disk gepackt hat - eventuell weil man daran nicht die Rechte hatte oder sie einfach nicht vorlag.


    Hat vielleicht jemand zufällig diese BluRay und kann das beantworten?


    Viele Grüße.

  • Hallo,


    ich besitze zwar nicht die gewünschte Blu-ray von Metropolis, aber mehr als 150 Minuten Laufzeit, bietet keine zurzeit erhältliche Blu-ray von diesem Film. Darin sollen die 24 Min. verlorenen Filmmaterials, von Fritz Lang enthalten sein. Ich weiß es aber nicht 100%ig.


    Hier der Link, von den verschiedenen Versionen:

    https://www.filmportal.de/node…ailability#DVD/%20Blu-Ray


    Aber vielleicht hast du den Link auch schon entdeckt. Deine ausgewählte Version der Blu-ray von Amazon, vom Studio LEONINE (Universum Film, soll angeblich 153 Min dauern, 4174 m) scheint die beste Qualität zu haben.

    Es gibt noch eine Version vom Studio Warner Home Video, der Ton der Blu-ray ist aber nur in Dolby Digital.


    Bei JPC ist die Blu-ray noch günstiger:

    https://www.jpc.de/jpcng/movie…opolis-2-brs/hnum/8733553


    Dort hat man ein Widerrufsrecht, ich weiß aber nicht, ob das auch für Blu-rays gilt. Denn die Originalverpackung wird entfernt.

    Da musst du vermutlich einen Blindkauf machen. Genaue Infos darüber, habe ich jetzt auch nicht gefunden.

  • Danke für die Antwort!


    Leider ist die Laufzeit auch nicht unbedingt aussagekräftig, da man wohl in älteren Rekonstruktionen Fehlstellen mit Schwarzbild bzw. Texteinblendungen aufgefüllt hatte und dieses erst in der 2010er Rekonstruktionen durch das neu aufgefundenes Bildmaterial ersetzt hat.


    Denke ich werde es dann wohl mal mit dieser BluRay riskieren ;-)

  • Ja, du hast schon recht, bei den Angaben, da kann man nicht 100%ig darauf schließen, ob wirklich diese fehlenden Bildsequenzen vorhanden sind.

    Aber der Erscheinungstermin der Blu-ray, ist der 23.11.2018. Es müsste halt dabei stehen: Rekonstruierte Fassung.


    Aber:

    Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen

    Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung (restaurierte Fassung von 2010)

    Deutsches Filminstitut - DIF


    Richtig müsste es restaurierte und rekonstruierte Fassung heißen. Deine Blu-ray-Version sollte eigentlich schon die rekonstruierte Fassung sein.

    Dass das Filmstudio 10 Jahre braucht, um 24 Min. Filmmaterial zusätzlich einzufügen, wäre schon krass. Aber das kann alles vorkommen.


    Murnau Stiftung Metropolis


    Erhalte gerade eine Nachricht von einem Bekannten. Die Version von 2003, enthielt schon die verschollenen Filmstreifen.

    Wobei diese Version, auch nicht den kompletten Film enthält.

    Die neu hinzugefügten Szenen waren damals nicht restauriert worden, mit der Version von 2010 wurde das aber angeblich gemacht.


    Leider hat Hollywood den ganzen Film verstümmelt.

    Man muss bedenken, dass von Metropolis 600 km Film gedreht wurden, das waren 320 Stunden Filmmaterial, das war für damalige Verhältnisse Wahnsinn.

    Eine richtige Endfassung, wie es sich Fritz Lang vorgestellt hat, wird es vermutlich nie geben.


    Zu beachten ist noch bei Blu-ray, dass die Scheibe dem Ländercode „2“ entspricht. Ich erwähne das deshalb, da auf Amazon viele Blu-rays Ländercode „1“ haben. Da ist eine falsche Scheibe schnell bestellt. Aber als Software-Entwickler, weißt du ja das alles.

  • tach auch !


    Wurde die vollständige Fassung nicht mal bei Arte gezeigt.

    Hab' Ich die aufgenommen ? Jupp!

    Auf der Filme Klassiker HD.

    Vielleicht haut Arte mal was in der Mediathek raus, oder es gibt eine Widerholung.

  • Ja, Metropolis kam vor einiger Zeit auf Arte.

    Das war die jetzige Endfassung von 2010 mit 150 Min. Laufzeit, bei der die wieder gefundenen 24-Minuten auch restauriert sind.

    Bei der Version von 2003, wurden leider die zusätzlichen 24-Minuten im Originalzustand belassen. Es gibt nur kürzere Versionen davon.