TDeint 1.8 stürzt ab

  • Hallo,


    ich habe einen Film mit einer Auflösung von 720x576 Pixeln. Ich habe folgendes AVS-Skript:


    Code
    1. mpeg2source("K:\Rekorder\aaa\aaa.d2v")
    2. # crop(2,2,696,572)
    3. TDeint()


    - Ich kann es mit GordianKnot öffnen und abspielen

    - Ich kann es mit dem MPC-HC öffnen und abspielen

    - Ich kann es mit dem MSU VQMT öffnen und abspielen


    Das geht sowohl mit TDeint 1.1 (letzte Version von tritical) als auch mit TDeint 1.8 (aktuelle Version von pinterf).


    Wenn ich jetzt die Raute vor dem crop entferne läuft es mit TDeint 1.1 immer noch einwandfrei. Mit TDeint 1.8 allerdings nicht mehr.


    GordianKnot und MSU VQMT zeigen folgendes an:


    Avisynth: access violation at 0x000032A0 in C:\Program Files\ AviSynth 2.5\plugins\TDeint.dll, attemting to read from 0xFFFFFFFF


    Der MPC-HC stürzt komplett ab:


    WARNING: Following frames may be wrong.

    tdeint!Ordinal0+0x32a0

    tdeint!Ordinal0+0x7355


    Avisynth-Version ist 2.6.0.5

    TDeint-Version ist x86 1.8.0.0 (20201214)

    Windows ist Windows 7


    Hat jemand eine idee?


    Gruß


    akapuma

  • AviSynth+ verwendest du noch nicht? Vielleicht wurde v1.8 irgendwo zu sehr auf die aktuelle Version des Interfaces optimiert... oder Crop verändert was internes im Clip. Läuft es, wenn du Crop erst nach TDeint verwendest? Und meldet AVSMeter was ausführlicheres?

  • Hallo,


    irgendwie ist die Entwicklung von AviSynth+ an mir vorbeigegangen. Mit AviSynth+ läuft es :-)


    Ich werde mal probieren ob ich den Fehler mit AviSynth 2.6 auf einem Windows 10 reproduzieren kann. Falls ja werde ich ihn melden, denn er sollte ja nicht sein.


    CPU ist eine Ryzen 5 3400G, das Windows 7 läuft auf VMware.


    Gruß


    akapuma

  • irgendwie ist die Entwicklung von AviSynth+ an mir vorbeigegangen.

    Sehr schade, immerhin gab es seitdem jede Menge Verbesserungen. Angefangen von einer Codebasis, die parallele Entwicklung für Code in 32 und 64 bit ermöglicht (im Original waren da Programmiertricks drin, die auf 64 bit nie funktioniert hätten) hin zu einem deutlich besseren Modell für das Multithreading mit einfacher Konfiguration für jede Funktion im Voraus.

  • Hallo,


    der "Bock" ist gefunden:



    Avisynth 2.6 makes an 'unaligned' crop by default which is not recommended since it breaks the assumption that all frame buffer data begins at 16 bytes aligned memory address.

    So please add align=true parameter to Crop when using Avisynth 2.6

    Gruß


    akapuma